Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Pfusch am Bau

23.09.2014, 12:29
MicGro  
Diese Seite habe ich durch Zufall entdeckt: http://www.pfuschambau.net
Es ist schon krass was manche Heim-/Handwerker da zusammen pfuschen, da glaubt man manchmal das es da an Verstand fehlt.
Da weis ich teilweise nicht ob ich lachen oder nur mit dem Kopf schütteln soll.
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
23 Antworten
Gibts als ähnliche (englischsprachige) Seite auch auf lustig/kreativ:

http://failblog.cheezburger.com/thereifixedit

 

Geniale Bilder, würde gern mal wissen was sich so manche dabei gedacht haben.

 

MicGro  
Zitat von Ebony_Ivory
Gibts als ähnliche (englischsprachige) Seite auch auf lustig/kreativ:

http://failblog.cheezburger.com/thereifixedit
Auf Seite 26 der Roboter für 10 Dollar ist cool.

 

Janinez  
Die "fliesend Wasserleitung" auf Seite 14 ist ja auch der Hammer...........

 

Kenn die Seite auch schon länger und hab schon öfter mit dem Kopf geschüttelt.
Allerdings habe ich auch bei manchem Bild schon Tränen gelacht.

 

Funny08  
Zitat von ckarbach
Kenn die Seite auch schon länger und hab schon öfter mit dem Kopf geschüttelt.
Allerdings habe ich auch bei manchem Bild schon Tränen gelacht.
Nicht nur bei manchem Bild - sondern auch bei manchen Videos

 

Woody  
Kannte die Seite nicht, aber ich schau rglm. im TV entspr. Berichte und mir tun die Hausbesitzer unendlich leid. Wenn ich selbst was verbocke, muss ich damit leben. Aber wenn sogen. Professionisten Murks abliefern, dann ist das einfach nur *zensiert*.

 

@Woody: Ich weiß genau was Du meinst. Wir werden,hoffentlich bald, ein Haus bauen und seit der Unterschrift schau ich mir die Seite an. Aber auch Mieten, kaufen ... Und die diversen "Rettungssendungen" gehören immer wieder mal zum Programm

 

Fehler sind ja menschlich, aber was da teilweise abgeht kann ich auch nicht verstehen. Was am im TV regelmäßig sieht. Grob fahrlässig, eine Verkettung von zig Fehlern, dass man sich echt nur an den Kopf fassen kann.

 

Das Problem liegt teilweise auch an den nicht vorhandenen Facharbeitern.
In einigen Berufen z.b.. Maler werden nur noch viele angelernte beschäftigt.
Baufirmen und auch das Baunebengewerbe greifen da auch gerne darauf zurück.
Ist doch auch im KFZ Gewerbe nicht viel besser es gibt ja fast nur noch die Ersatzteiltauscher.

 

Aber zahlen soll man am besten nur den Meisterlohn

 

Passt nur leider nicht ganz so gut zusammen.
Aber was solls-aufregen kann man sich, wie man will ändern wird sich trotzdem nichts. Das ist ja leider immer so.

 

Könnte ich direkt noch einige Bilder beisteuern.

 

Da fällt mir immer dieses Video dazu ein.


LG Holzpaul - Der mit dem Holz tanzt

 

Zitat von Ebony_Ivory
Gibts als ähnliche (englischsprachige) Seite auch auf lustig/kreativ:

http://failblog.cheezburger.com/thereifixedit
Dankeschön, du hast mir 3 Stunden meiner wertvollen zeit geraubt
hehe

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht