Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

pex 400 ae

06.07.2011, 09:15
hallo!

wollte meine freude kundtun, denn gestern kaufte ich mir den pex 400 ae da der 300er nicht lagernd gewesen ist. zuhause ausgepackt und sofort begonnen mein eichenholz damit zu schleifen. läuft wunderbar, die stufenlose verstellung der drehzahl ist echt super und auch das schleifergebnis. brauchte den schleifer, da ich gerade dabei bin einen eichentisch 200 x 100 für den garten zu bauen und da gibt es sehr viel zu schleifen. wenn der schleifer weiter so funktioniert bin ich äußerst zufrieden.


lg albert
 
Erfahrungen, PEX 400 AE, schleifen, Schleifer Erfahrungen, PEX 400 AE, schleifen, Schleifer
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
38 Antworten
Das klingt ja super.
Umso größer ist wohl die Vorfreude auf: Wir suchen Produkttester für den neuen Exzenterschleifer PEX 400 AE!

 

Funny08  
^^ da will uns einer den Mund wässrig machen
Wie klappt die Staubabsaugung ? Frauchen reagiert immer bissel nervig auf sehr feinen Staub.

 

Kathrin  
@Albert

Na das klingt doch wirklich super :=)
Wenn du möchtest - wir nehmen auch zusätzliche Testberichte mit auf *zwinker zwinker*

 

an alle!

meldet euch, das gerät ist echt super und man könnte ja das auto von mutti polieren um ihr eine freude zu machen ;-)

habe leider zuwenig punkte.

lg albert

 

Funny, da sprichst du einen guten Punkt an. Bei Schleifern ist ein funktionierende Absaugung wirklich wichtig. Albert, wie sind da deine Erfahrungen mit dem lästigen Staub?

 

Funny08  
Naja da du nur 2 Hände hast wären nun 2 so Maschinen für dich ja unsinnig *g wobei das sicher lustig aussehen würde - zu deinen Punkten - durch das Ausfüllen deines Profils bekommst du schon einiges an Punkten - und wenn du deinen Tisch als Projekt wenn er fertig ist einstellst - dann hast du sicherlich für den nächsten Test genug Punkte um dich zu Bewerben

 

Albert, wie sind da deine Erfahrungen mit dem lästigen Staub?[/QUOTE]

Da ich im freien schleife und bei uns immer der wind geht gibt es da keine probleme, auch wenn du gegen den wind stehst. wie es im geschlossenen raum aussieht kann ich dir nicht ehrlich beantworten. aber die absaugung dürfte ordentlich funktionieren, denn es fliegt, auch wenn man gegen den wind steht nicht sehr viel staub, würde man sofort an den augen merken, denn hartholz gibt sehr feinen schleifstaub bei 120er körnung ab. ich hoffe dir geholfen zu haben und verbleibe

mlg
albert

 

Funny08  
Zitat von Albert
.. ich hoffe dir geholfen zu haben ...
Jau - vielen Dank

 

nach vielen schleifstunden am wochenende kann ich sagen, dass das gerät voll in ordnung ist. man muss nur achten, dass man regelmäßig den behälter vom staub befreit und auch den filter reinigt, habe das mit bressluft gemacht und ging total einfach. erst beim reinigen des behälters wird einem bewusst, wie gut die schleifwirkung des gerätes ist, wenn man die mengen von schleifstaub sieht.

wenn ich mich nicht irre, ist bei pex 300 ae ein teil dabei, welches einem das wechseln des schleifblattes erheblich erleichtert, dies fehlt beim pex 400 ae und dies ist mein kritikpunkt, denn es kann doch nicht sein, dass bei einer schwächeren Maschine eine tolle hilfe dabei ist und bei der stärkeren nicht. man muss genau zielen um das blatt richtig anzubringen, wäre wie geschrieben mit der hilfe wesentlich leichter und der kunde würde sich riesig freuen.

trotz allem, die schleifleistung ist echt ein hammer und aufgrund der ausführung des gerätes lässt es sich ohne probleme lange schleifen, sehr lange sogar.

hoffe, dem einem oder anderen mit meinen ausführungen geholfen zu haben und verbleibe mit lieben grüßen

Albert

 

Ich habe das Gerät gestern auch das erste mal im Baumarkt der Hand gehabt. Das ist schon ein nettes Teil. Da freut man sich umso mehr auf den Produkttest.

 

Das klingt nicht schlecht. Ich muss mein Tretboot von blätterndem Lack befreien und in neuem Farbglanz erscheinen lassen. Gerade bei dem Untergrund und Material (Glasfaser/Epoxi) ist die Staubentwicklung nicht ganz ungefährlich. Ich glaub ich werd mich mal bei dem Produkttest bewerben.
Ganz lieben Dank für Deine Informationen, Albert

 

Hallo Albert,

der von Dir angesprochene Schleifpapier-Assistent ist auch im Lieferumfang der
PEX 400 AE enthalten. Bitte reklamiere dies bei dem Händler, wo Du das Gerät gekauft hast.

Markus_H

 

klingt ganz gut, aber in der Beschreibung nicht angeführt (bei pex 300 ae) angeführt und ausserdem war der koffer original mit pickerl verschlossen, da kann der baumarkt nichts dafür. aufgrund des originalzustandes bzw. aufgrund der beschreibung (nicht angeführt) dürfte, wenn die hilfe enthalten sein sollte, doch beim erzeuger liegen?

lg albert

 

Nun ist aber Schluss mit Lobreden. Je mehr Bewerber es gibt um so geringer wird meine Chance

Wäre nett von Dir, wenn Du auch einen Testbericht verfasst. Dieser wird dann mit den anderen hier veröffentlicht.

 

Geändert von [User gelöscht] (12.07.2011 um 23:36 Uhr)
Ricc.... was für eine Chance? Ja Albert, das wäre schön wenn Du auch einen verfassen würdest. 

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht