Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Petition gegen EU-Heimwerkersteuer - 9,4% Aufschlag auf Heimwerkerbedarf sind zuviel

01.04.2016, 06:37
Funny08  



Liebe 1-2-do´ler - wie ihr sicherlich schon in den Medien mitbekommen habt, plant unsere EU-Regierung in Brüssel, ab Anfang 2017 eine Sondersteuer auf Heimwerkerbedarf im fast zweistelligen Bereich.

Unglaubliche 9,4% Aufschlag sollen dann für Maschinen, Werkzeuge und Baumaterialien erhoben werden.

Der sehr fadenscheinig klingende Grund dafür : sinkenden fiskale Einnahmen Seitens des Bauhandwerks soll damit entgegen gewirkt werden.





Konnten die Länder in den Jahren bis etwa 2014, noch die seit Jahren zurückgehenden Einnahmen seitens der Handwerker noch über die Mehrwertsteuer in den Baumärkten kompensieren, so müssten sie nun auf diese Lösung zurückgreifen um anstehende Länderbauprojekte finanzieren zu können.

Ähnlich der Straßensteuer - welche für die Instandhaltung und Sanierung der Verkehrswege eingesetzt wird, sollen die zukünftigen Einnahmen in Staatliche Bauprojekte einfließen und so die Finanzierung von Großprojekten wie dem BER sicherstellen.

Sicherlich auf der einen Seite verständlich, aber wir Heimwerker sollten einen Anstieg um fast 10% nicht ohne Widerworte hinnehmen.

In der folgenden Petition bitten wir euch darum die Zeilen

"Hiermit Widerspreche ich den Sondersteuern auf Heimwerkerbedarf - (euer Nickname)"

immer an den Anfang euer Postings im Forum zu stellen. Die Technik wertet dann im laufe der nächsten 2 Monate die Anzahl der Widersprüche aus, versieht diese mit euren Adressdaten und wir überreichen diese dann am 02.07.2016 während einer geplanten Großdemonstration dem Brüsseler EU-Innenminister.


Vielen Dank für Eure Unterstützung - wir zählen auf Euch

Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
41 Antworten
Funny08  
Hiermit Widerspreche ich den Sondersteuern auf Heimwerkerbedarf - Funny08

Es wird immer schlimmer - nachdem man uns schon bei der Straßensteuer und Mehrwertsteuer ohne Ende schröpft nun noch sowas... fast 10 % mehr - da kann man bald wirklich auf´s Heimwerken verzichten und für alles Handwerker nehmen

 

Hiermit Widerspreche ich den Sondersteuern auf Heimwerkerbedarf - MathiasD

Ich hoffe, dass die Technik das Auslesen hin bekommt, bei dem wichtigen Thema.

 

 

Hiermit Widerspreche ich den Sondersteuern auf Heimwerkerbedarf - Holzbeinschnitzer

Denen fällt auch nix beaseres ein. Wie wär's denn mal, wenn die alle auf fast 10% Gehalt verzichten würden. Damit könnte man wahrscheinlich mehr reissen...
Menno. Keiner macht mehr mit....

 

Geändert von Holzbeinschnitzer (01.04.2016 um 07:56 Uhr)
Woody  
................................................ .........................

 

Hiermit Widerspreche ich den Sondersteuern auf Heimwerkerbedarf - April

 

Geändert von 3radfahrer (01.04.2016 um 07:41 Uhr)
Habe dazu gerade ein Papier des Europaparlaments gelesen. Darin heißt es, dass die Umsetzung auf nationaler Ebene bis zum 34. Oktember dieses Jahr erfolgen muss.

 

SCHWEIZEREI... äh... SCHWEINEREI!

 

Das heißt das neue Luftblasen für eine Wasserwaage beim kompletten Austausch mindestens 20 Cent kosten werden. Wer Qualitäts SMOG verwendet zahlt locker einen Euro

 

Das heißt das neue Luftblasen für eine Wasserwaage beim kompletten Austausch mindestens 20 Cent kosten werden. Wer Qualitäts SMOG verwendet zahlt locker einen Euro

 

Und was kommt dann als nächstes? Etwa eine Schuhsohlenabnutzungssteuer für Sicherheitsschuhe?

 

Zitat von Orka108
Und was kommt dann als nächstes?....
Die Gema erhebt pauschal 20€ auf jeden Kopierring, weil man damit ja rein Theoretisch ein CD kopieren könnte

 

Und Holzwürmer bekommen demnächst einen Sonderpassus im Tierschutzgesetz...
...hat jemand meinen Kalender gesehen...

 

Funny08  
Zumindest kann man einen Teil über die Steuererklärung wieder rein bekommen - infos hierzu: https://www.lohnsteuer-kompakt.de/te.../arbeitsmittel

 

Ich habe den Eindruck, dass hie noch höchste Verwirrung herrscht, ob die Meldung dem heutigem Datum geschuldet ist, oder ob die uns wirklich in die Tasche greifen wollen...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht