Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Oldtimer

24.04.2015, 07:47
Nicht jeder hat nur ein Hobby das mit Holz zu tun hat. Meine 2te große Leidenschaft gilt den Oldtimern. Habe mir da vor 5 Jahren eine Zündapp C 50 441 Bj. 1974 wieder neu aufgebaut.

Wie sieht es da bei euch aus? Habt ihr auch noch so ein Schätzchen auf 2 oder 4 Rädern in der Garage stehen?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	01.JPG
Hits:	0
Größe:	144,3 KB
ID:	33455   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	02.JPG
Hits:	0
Größe:	211,3 KB
ID:	33456   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	03.JPG
Hits:	0
Größe:	147,6 KB
ID:	33457   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	04.JPG
Hits:	0
Größe:	135,2 KB
ID:	33458  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	05.JPG
Hits:	0
Größe:	181,1 KB
ID:	33459   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.JPG
Hits:	0
Größe:	191,2 KB
ID:	33460  
Bewerten: Bewertung 2 Bewertungen
49 Antworten
Ein sehr schönes Stück
...und nein, ich habe so ein Hobby nicht. Ich bewundere das aber gerne bei anderen.

 

Noch nicht, aber irgendwann kommt mal ein schöner Nash Metropolitan.

 

Janinez  
ein sehr schönes Teil, ich hätte ja gern so ein Auto von 1920 aber...........

 

Ich hab eine BMW R100 RT baujahr 1980.
Seit 1986 fahr ich damit auch zur Arbeit,hat mich bis jetzt auf 210 000 km nicht im Stich gelassen.

 

Ein wunderschönes Stück! gefällt mir unheimlich gut. Hast du alles selbst gemacht? Auch Motor überholt, lackiert und so? Ich liebe Oldtimer, habe selber leider keinen zumindest noch nicht. Ich habe vor kurzer Zeit mein Haus gekauft und vorerst sehr viel an der Baustelle zu tun und möchte gerade keine neue aufmachen sonst bleibt die erste liegen. Aber mein Traum ist ein 1967er V6 oder V8 Mustang der zwar fahrbereit ist an dem man aber noch was machen kann. Den Platz hätt ich dafür, also für die Restauration und Stellplatz. Aber das muss noch 3-4 Jahre warten.

 

Mein Nachbar hat jetzt sein Carman Ghia Cabrio fertig,obwohl,Mit so einem Projekt wird man ja nie fertig.

 

Wolfman  
Habe einen Hai und eine GTS Baujahr 80 und 83. Deine hatte ich auch mal, war jedoch der Zustand zu schlimm. Hab sie dann verschenkt.

 

Bine  
Ohne das ich es will habe ich einen Oldhimer Wohnwagen
Einen Wilk CI 600 , der ist glaube ich Baujahr 76 oder 78 . Wird noch genutzt und ist noch gut in Schuss .
Gezogen wurde er das letzte mal vor 8 Jahren , jetzt steht er nur noch und wird nächstes Jahr zerlegt . Nicht aus Altersschwäche sondern weil wir ihn nicht mehr brauchen

 

Wolfman  
Zitat von HOPPEL321
Mein Nachbar hat jetzt sein Carman Ghia Cabrio fertig,obwohl,Mit so einem Projekt wird man ja nie fertig.
Das war auch immer ein Traum von mir, leider nicht die Räumlichkeiten dafür gehabt.
Ist ein schicker Wagen gewesen

 

Als ich sie gekauft hatte war sie in einem erbärmlichen Zustand. Überall verdreckt und versüft. cm dicker Dreck mit Öl gemischt. Habe sie eine Saison gefahren und dann komplett zerlegt. Dem Motor habe ich einen neuen 80ccm Kopf verpasst. So drehte der bei Vollgas nicht so elend hoch, wo man meint der Kolben fliegt gleich raus und sie ist damit "echte" 62 km/h gefahren. Polente hat nie was gesagt *hihihi*

Alle Schrauben, Lager, Gummis und Dichtringe getauscht. Tank von innen entrostet und beschichtet. Die Aluteile habe ich sandstrahlen lassen. Poliert habe ich sie dann selber. An den Felgen habe ich nichts gemacht. Da werde ich mir dann mal neue kaufen. Das Problem ist dabei, wer kann heutzutage noch einspeichen? Die Leute die das können sind rar gesäht. Und wenn, dann lassen die sich das richtig bezahlen.

Der Auspuff ist auch neu. Der alte war so verstopft, da hätte selber das ausbrenen nichts gebracht.

Der Tank war so noch in einem recht guten Zustand, wobei wenn ich einen bekommen hätte, was fast unmöglich ist, hätte ich mir einen gekauft. So habe ich ihn dann selber lackiert wie auch die anderenTeile. Mal sehen, vielleicht lasse ich den Rahmen und alle anderen Teile mal Pulverbeschichten. Doch das überlege ich mir noch.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	01.JPG
Hits:	0
Größe:	235,5 KB
ID:	33461   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	03.JPG
Hits:	0
Größe:	182,9 KB
ID:	33462   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	02.JPG
Hits:	0
Größe:	196,8 KB
ID:	33463   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	04.JPG
Hits:	0
Größe:	153,6 KB
ID:	33464  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	05.JPG
Hits:	0
Größe:	182,8 KB
ID:	33465   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.JPG
Hits:	0
Größe:	167,0 KB
ID:	33466   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	07.JPG
Hits:	0
Größe:	222,6 KB
ID:	33467   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	08.JPG
Hits:	0
Größe:	123,4 KB
ID:	33468  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	09.JPG
Hits:	0
Größe:	223,5 KB
ID:	33469  

 

Zitat von HOPPEL321
Ich hab eine BMW R100 RT baujahr 1980.
Seit 1986 fahr ich damit auch zur Arbeit,hat mich bis jetzt auf 210 000 km nicht im Stich gelassen.
Bevor dich die im Stich lässt. vorher springen wir alle in die Kiste

 

Zitat von Wolfman
Das war auch immer ein Traum von mir, leider nicht die Räumlichkeiten dafür gehabt.
Ist ein schicker Wagen gewesen
Das hast du auch 2 sehr schöne Maschinchen. Und Carman's sehe ich hier recht häufig. Klasse Teile...

 

Zitat von Cib1976
Ein wunderschönes Stück! gefällt mir unheimlich gut. Hast du alles selbst gemacht? Auch Motor überholt, lackiert und so? Ich liebe Oldtimer, habe selber leider keinen zumindest noch nicht. Ich habe vor kurzer Zeit mein Haus gekauft und vorerst sehr viel an der Baustelle zu tun und möchte gerade keine neue aufmachen sonst bleibt die erste liegen. Aber mein Traum ist ein 1967er V6 oder V8 Mustang der zwar fahrbereit ist an dem man aber noch was machen kann. Den Platz hätt ich dafür, also für die Restauration und Stellplatz. Aber das muss noch 3-4 Jahre warten.
Alles zu seiner Zeit, da hast du Recht, denn zum schrauben, putzen oder polieren hat man da immer was

 

Ich hatte nen Bekannten, der kaufte sich Opel Blitz Leichenwagen und Krankwnwagen und hat diese total renoviert. War der Knüller, wenn wir damit unterwegs waren- im Konvoi. Zuerst der KW dann der LW. Mann haben die Leute geschaut.

 

Zitat von Alpenjodel
Bevor dich die im Stich lässt. vorher springen wir alle in die Kiste
Da ich selbst Schraube kenn ich die "Schwachpunkte"wie z.B. das Getriebe.
Das hab ich so alle 100 000 km neu Gelagert.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht