Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Oberfräse - wer lässt mich zuschauen?

14.04.2013, 11:17
Geändert von Schreinerbaerin (14.04.2013 um 11:23 Uhr)
Hallo liebe Mitstreiter, ich habe großen Respekt vor meiner Oberfräse und bisher nur ein bisschen rumprobiert. Ich würde einem erfahrenen Handwerker gerne mal über die Schulter schauen.
Es sollte natürlich nicht allzuweit entfernt sein. Ich wohne im Raum FFB. Gibt es jemand in der Nähe? Das wäre super!
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Sorry, leider zuweit weg.

 

Schau mal da:
http://www.holzwerken.net/HolzWerkenTV
Da gibt es jede Menge Videos, alles rund ums Thema Holz.
Auf youtube gibt es auch viele Videos, allerdings die meisten in englisch (für mich ein Problem).

 

Zitat von charly4ever
Schau mal da:
http://www.holzwerken.net/HolzWerkenTV
Da gibt es jede Menge Videos, alles rund ums Thema Holz.
Auf youtube gibt es auch viele Videos, allerdings die meisten in englisch (für mich ein Problem).
Da warst Du etwas schneller...
Das wäre auch mein Vorschlag gewesen.

Was auch sehr interessant ist, ist das Buch von Guido Henn.

 

Woody  
Üben, üben, üben.....durch Zusehen allein lernt man nichts
Vorher wie oben schon gesagt paar Videos ansehen und dann ran ans Werk.

 

Ich habe da noch so eine Lektüre:

Das große Heimwerkerbuch, von Holger Schweizer, powered by Bosch (!!)

Das Kapitel zur Oberfräse ist schon sehr gut, das Buch ist relativ günstig und der Autor läßt sich zu wirklich sehr vielen Themen absolut kompetent aus.

 

Munze1  
Das war einmal fast um die Ecke - als ich noch in München wohnte.
Jetzt bin ich weit weit weg........

 

Das sind schon mal gute Tipps. WErde auf Youtube mal schauen und mir auf jeden Fall das Buch besorgen.
Grazie!

 

Ich kann mich woodworkerin nur anschließen.
Schau dir alles gut an aber am Schluss heißt es ausprobieren.

learning by doing

 

@Schreinerbärin, Du musst aufpassen und nicht zuschauen ...da siehst ja nix :-)))))
also zu youtube und aufpassen !!!

 

@ Schreinerbärin :

hatte mir damals auch ne POF 1400 AE gekauft und von Fräsen null Ahnung gehabt...

"Learning by doing" und viele Anregungen zum handling aus dem Internet...

da ich mit "freihand-Fräsen" schon mal gar nicht klar kam, hab ich mir nen Frästisch selbst gebaut... und schon 3 x umgebaut, bis ich den jetzt in absehbarer Zeit endgültig entsorge...
Dennoch hab ich viel damit gearbeitet und immer wieder neu dazu gelernt... von wegen Drehzahl auf das Material und Span-Tiefe... etc. abstimmen...

Kollege Leonhardt hat hier im Forum ne tolle Idee zu ner Fräskiste gezeigt...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht