Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Ob das Set etwas taugt ???

09.12.2012, 11:09
Ab morgen gibt es bei meinem Baumarkt Multiwerkzeugzubehör im Koffer.
Bestehend aus Hartmetallteller, 2 Spachtel, Dreiecksraspel, veschiedene Sägeblatter für Holz und Metall. Das ganze für ca 30.-€

Wir haben ja grad die PMF250 CES zum testen im Haus. Würde sich ja anbieter das Set zu kaufen, vorrausgesetzt es ist kompatibel.

Was haltet Ihr von dem Set.

http://www.toom-baumarkt.de/uploads/...50_2012_SN.jpg
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
17 Antworten
Hab so ein Set zu meinem GOP 10,8 V Li das ist die blaue Variante,man kann die teile verwenden,aber es ist halt eine billige Quallität,nach und nach hab ich die teile durch Bosch zubehör nach bedarf ersetzt,aber der koffer ist durchaus brauchbar da in die Vorgeformten Fächer auch die Boscheinsätze passen.

 

Der Koffer schaut sehr gut aus, aber die Qualität des Inhalts ist die gute Frage.
Je nachdem was du machen willst, um alles Aufsätze mal da zu haben sicher ok, für den richtigen Einsatz würde ich lieber Originalzubehör nehmen.
Sicher ist das etwas teurer aber dafür auch standfester!
Und mal ganz ehrlich..., die meisten Aufsätze braucht man doch eigentlich nie.
Ich kaufe mir nur den Aufsatz, den ich gerade benötige...

 

Janinez  
ich kann mir nicht vorstellen daß man für das Geld eine gute Qualität bekommt,der Koffer selber ist nicht ohne

 

Der Flieseneinsatz hat grade 3 fliesen geschaft,der von Bosch deutlich mehr.Bei den Holzsägeblättern wird es nicht anders sein.Die Schleifplatte hab ich noch nicht oft gebraucht,die ist noch gut.

 

So einen hatte ich mal. Ich werde ihn mir nicht nochmals kaufen. Auch nicht wegen dem Koffer. Der ist zwar nett, aber so dolle nun auch nicht.

Beispiel: Eine abgerissene alte Schraube in der Außenmauer. Mit dem billigen Sägeblatt für Metall versucht, es war nach etwa einen Viertel der Schraube so stumpf, dass es als Schaber durchging. Das Originalzubehör hat den Rest der Schraube erledigt und man sieht ihm keine Anstrengung an.

Der Schaber ist ok, aber auch nur solange, bis man einen vernünftigen dagegen hält. Verkappte Riff-Scheibe ist schnell durch.

Lieber selektiv das kaufen, was man braucht, und dafür in vernünftiger Qualität.

 

Danke für eure Antworten. Nur wegen dem Koffer würde Ich das Set auch nicht kaufen.
Im Koffer zur Maschine ist ja genug Platz für Zubehör.
Mir gehts eigentlich auch nur um den Flieseneinsatz weil Wir den für das Testprojekt benötigen.

 

Da würde ich den Originalen vorziehen,ist im gegensatz zum billigteil eine andere Welt.

 

Den Fliesenaufsatz würde ich auch von Bosch vorziehen!
Das war bei mir der Grund den PMF180E zu kaufen, zwischen den Fliesen fühlt er sich richtig wohl ;-)

 

Danke euch beiden. Werde den Aufsatz von Bosch nehmen. Wir müssen Fliesen austauschen und einige Fugen erneuern. Dann lohnt sich dea bestimmt.

 

In irgendeinem Fred hatte ich hier auch schon Bilder vom Fugenbefreien mit dem PMF eingestellt, finde es aber gerade nicht ;-)

Das geht super, nur denke bitte beim Werkeln an Augen- und Gehörschutz ;-)

Ps: nach der Benutzung die PMF-Blätter leicht Ölen, denn die bekommen schnell Flugrost ;-)

 

Zitat von ichmagHolz

Das geht super, nur denke bitte beim Werkeln an Augen- und Gehörschutz ;-)

Ps: nach der Benutzung die PMF-Blätter leicht Ölen, denn die bekommen schnell Flugrost ;-)
Danke für den Tipp mit dem Öl.
Gehör und Augenschutz ist immer dabei. Bin es vom Job her gewohnt, habs immer am Mann bei der Arbeit

 

hab mal noch schnell 2 Bilder von meiner letzten Fliesenreparatur heraus gesucht...
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1966.JPG
Hits:	0
Größe:	63,2 KB
ID:	16334   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1967.JPG
Hits:	0
Größe:	59,0 KB
ID:	16335  

 

Janinez  
Thomas da hast du eine vernünftige Entscheidung getroffen

 

Denk Ich auch Janinez.

Was mich noch interessieren würde. Wie sieht es aus mit der Staubentwicklung beim
Fugen auschneiden?
Muss Ich großflächig abdecken ????

 

Es staubt schon etwas, aber der meiste Dreck ist unmittelbar an den Fugen. Kein Vergleich zum Einsatz einer Flex. Ich hatte einen Staubsauger in der Nähe und mit ihm immer mal die Fugen ausgesaugt.
Großflächig abdecken wird ich jetzt nicht, die Tür aber geschlossen halten ;-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht