Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Nutschiene am Frästisch

16.10.2015, 06:48
Hallo Freunde,

ich möchte, an meinem selbst gebauten Frästisch,
nun endlich mal vorne eine Nutschiene anbringen, um
auch da Andruckkämme montieren zu können.
Nun überlege ich, wie weit die Schiene vom Fräser
weg sein kann, muss, sollte.
Es geht um die Schiene die parallel zur Fräsrichtung liegt.

Wie weit ist diese, bei Euch, vom Fräser entfernt?
 
fräsen, frästisch, Nutschiene fräsen, frästisch, Nutschiene
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
21 Antworten
Munze1  
Das hängt ein wenig von den Federkämmen ab, wie viel Weg sie zum Verschieben ermöglichen. Ich denke du wirst diese Kämme hauptsächlich bei Leisten einsetzen. Würde mal von Federkamm liegt direkt am Fräser an oder hat 10 mm min Abstand ausgehen. Federkamm platzieren und Nutschiene dann im ermittelten Abstand besfestigen.

 

Danke für die Idee.. Was kann man an so einer Schiene denn noch nutzen
und reicht der Abstand dann aus.. die Kämme sind ja nicht so groß .

 

Woody  
Du könntest einen Winkelanschlag nutzen oder dir eine Vorrichtung für Kreisfräsungen bauen.

Schau mal bei youtube unter Frästische bzw. Anschläge hierzu.

 

Zitat von BoschDoIt
Danke für die Idee.. Was kann man an so einer Schiene denn noch nutzen
und reicht der Abstand dann aus.. die Kämme sind ja nicht so groß .
moin
Du kannst die Schiene auch für Endanschläge, Schiebeanschlag, Winkelanschlag nutzen. Du kannst eigentlich alles daran befestigen, was den Fräsvorgang nicht beeinträchtigt. Ich habe auch schon eine Halterung für die Absaugung oder einen Fingerschutz daran befestigt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Schienen sind wirklich klasse, und für alles einsetzbar

 

Endanschläge hab ich an dem Fräsanschlag.. aber Schiebeanschlag kling gut und so einige andere Ideen kommen mir nun auch.... Danke !!!

 

Parallel zu Fräsanschlag denke ich, da die Fräserichtung rotiert sich um die eigene Achse Oder willst Du eine Fräsanschlag bauen mit eine Nutschiene?

 

@woodwille---- Du bist ja schlimmer als ich.. Erbsenzähler.... Ja, parallel zum Fräsanschlag !!!

 

Woody  
Zitat von woodwille
Parallel zu Fräsanschlag denke ich, da die Fräserichtung rotiert sich um die eigene Achse Oder willst Du eine Fräsanschlag bauen mit eine Nutschiene?
Grad gestern hab ich mir wieder paar Videos angesehen und vor mich hingeträumt. Ich finde diesen Anschlag jedenfalls genial: HolzwerkenTV - Rahmentüren

 

Und der nimmt immer so super teures, dickes Schichtholz.. klasse, aber für mich zu teuer !

 

Munze1  
Das Schichtholz ist für mich in solcher Verbauung Muss, da es sich so gut wie nicht verzieht. Der Tisch/Anschlag soll auch präzise Ergebnisse liefern.

 

Beim Anschlag OK, klar !! aber auch bei Führungsbrettchen und so nimmt er das teure Zeug !

 

Woody  
Zitat von BoschDoIt
Und der nimmt immer so super teures, dickes Schichtholz.. klasse, aber für mich zu teuer !
Das Video soll dir ja auch nur als Anregung dienen. Ich würd auch kein Schichtholz nehmen, denn ich bring die Präzision sowieso nicht zusammen, die nötig wäre

 

Üben Üben Üben... dann klappt das schon Woody... !!!! Guido hat das auch nicht sofort perfekt gekonnt !

 

Zitat von Woody
Grad gestern hab ich mir wieder paar Videos angesehen und vor mich hingeträumt. Ich finde diesen Anschlag jedenfalls genial: HolzwerkenTV - Rahmentüren
Das sieht doch schick aus Meine DIY Fräsetisch kann sich verstecken, weil es nicht aus so eine schöne Holz gebaut ist :P

 

@BDI: Du hast recht, MPX ist im Baumarkt Zuschnitt leider recht teuer. Aber Du kannst zum Vorrichtungsbau zur Not durchaus MDF verwenden. An beanspruchten Kanten eventuell einen Massivholzumleimer anbringen.

@Woodwille: Nicht der Frästisch muss schön aussehen, sondern das Werkstück, was darauf entsteht. Das Hauptproblem für viele Heimwerker ist die Beschaffung des Stückchen Holz vor dem Fräsanschlag als Futter für den Fräser, denn es fehlt oftmals eine Hobelmaschine in der Werkstatt.

@Woody: Ich gehe jede Wette ein, dass Du eine Rahmentür mit Konterprofil und angeplatteter Füllung bauen kannst. Probier es einfach in Ruhe aus, indem Du der tollen Anleitung von Guido genau folgst.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht