Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Nicht nur die englisch sprechenden Heim-/Handwerker

21.02.2015, 05:09
Geändert von RedScorpion68 (23.02.2015 um 19:43 Uhr)
sind so produktiv beim hochladen von Videos bei youtube
https://www.youtube.com/watch?v=4plCzRfdrHk&index=67&list=PL3CEF14C8513512 C8
Schaut Euch doch einmal ein paar Sachen von diesem hier an.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Janinez  
ja es gibt auch einige gute deutschsprachige Video´s bei YT im Heimwerkerbereich...........

 

DER ist gut - also find ich. Die amerikanische Koll. sind auch nicht schlecht, aber. Man muß schon bißchen Phantasie mitbringen um sich da reinzuversetzen.

 

Woody  
Genau dieses Video hatte ich mir schon vor 2 Jahren angesehen und abgespeichert, um meine Steckdosenreihe mit Schalter Marke Eigenbau bauen zu können.

 

Muss man eigentlich alle Links in Postings entfernen, auch die guten von langjährigen Usern?

 

Janinez  
nein, da wird schon ausgewählt, Werbelinks sollten halt nicht geschaltet werden.........

 

Also war der Link von Geronimo ein Werbelink... Vielleicht ist er gar der eigentliche M1 Molter?

 

Janinez  
nein ist er nicht und ist auch kein Werbelink------------------------------und der link ist ja immer noch da und wurde nicht entfernt..................

 

iss abe rkein link mehr - sondern muß man kopieren und dann in einfügen

 

Janinez  
ja schon ist aber doch auch nicht sooo schlimm, ein bischen was kann man doch auch noch selber machen................

 

Zitat von 12HausMeister
Muss man eigentlich alle Links in Postings entfernen, auch die guten von langjährigen Usern?
Hyperlinks in Startpostings sind schon längere Zeit nicht mehr gern gesehen, unabhängig davon, ob es Werbelinks oder Verlinkungen zu Videos sind.
Das hat auch nichts damit zu tun ob der User neu oder ein langjähriger User ist.
Der Link ist weiterhin verfügbar und kann problemlos in ein neues Browserfenster kopiert werden.

 

Iss doch in Ordnung so. Es gibt AGB´s - und das ist eben so und fertig.
Na und - dann eben kopieren und einfügen. Was ist so schlimm drann?

 

Woody  
Es ist zwar umständlicher einen Link als einen Hyperlink aufzurufen, erfordert aber eigentlich nur 2 Klicks: Link mit gedrückter linker Maustaste markieren und dann mit rechter Maustaste "zu.......wechseln" (bei Chrome, FF) aufrufen. Das wars dann auch schon. Beim IE wirds wohl ähnlich einfach gehen.

 

Hätten die Erfinder des Internet das so gewollt, hätten sie keine Hyperlinks erfunden. Natürlich gibt es die Spam-Problematik. Aber hier wird das Kind mit dem Bade ausgeschüttet. Eine Internetseite auf der Links nicht gerne gesehen sind - nun ja, nicht mein Problem.

 

Wenn jemand über eine Suchmaschine den Weg hier ins Forum findet, soll er nicht gleich wieder über einen Klick im Eröffnungs-Thread auf eine andere Seite gelockt werden. Es steckt schon Marktstrategie dahinter.
LG Holzpaul - Der mit dem Holz tanzt

 

Zitat von RedScorpion68
Hyperlinks in Startpostings sind schon längere Zeit nicht mehr gern gesehen, unabhängig davon, ob es Werbelinks oder Verlinkungen zu Videos sind.
Das hat auch nichts damit zu tun ob der User neu oder ein langjähriger User ist.
Der Link ist weiterhin verfügbar und kann problemlos in ein neues Browserfenster kopiert werden.
Sorry Leute...mir ist hier ein Fehler wegen einer alten, aber nicht korrekten Info passiert.

Hyperlinks zu youtube-Videos sind demnach von dieser Regelung ausgeschlossen, sofern sie nicht das Urheberrecht verletzen.
Tut mir Leid für diesen kleinen Fehler.
Sorry auch Geronimo, dein Hyperlink wurde wieder aktiviert.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht