Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Neues Ladegerät für 18 V Syneon-Akkus. Kompatiblität?

20.09.2015, 14:10
Geändert von AlexG (20.09.2015 um 14:17 Uhr)
Vorab: Da ich öfter längere Bretter bis zu ca. 35 mm Stärke vor Ort für den Transport kürzen muss, plane ich die Anschaffung einer Akku-Handkreissäge. Da ich für Schrauber, Uneo und Stichsäge schon das grüne 18 V-System habe, wäre die PKS 18 Li naheliegend, trotz den bekannten kleineren Schwachstellen.

Dabei würde es sich natürlich anbieten, gleich auf die neuen Syneon-Akkus zu gehen, da ich nur ältere 1,5 Ah-Akkus habe. Jetzt sehe ich aber beim surfen auf der Bosch-Seite, dass die neuen 2,5 Ah Syneon-Akkus ein anderes Ladegerät haben (klick), bei dem der Akku anders angebracht wird. Daher nun meine Frage:

Kann ich a) die alten Akkus auf dem neuen Lader laden oder
b) die neuen Akkus auch auf dem alten Ladegerät laden oder muss ich
c) das alte und das neue Ladegerät parallel betreiben?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Kurz und knapp:

Zitat von Bosch_Experten_Team
Hier sind die entsprechenden Infos für euch:
Alte Akkus sind 100% kompatibel mit den neuen Maschinen.
Neue Akkus sind 100% kompatibel auch zu alten Maschinen.
Alte Akkus kann man auch mit den neuen Lader AL 1830CV laden.
Neue Akkus kann man nur mit dem neuen Lader AL 1830CV laden.

 


Danke.

 

Der Lader 40 Euro der Akku 70 Euro ist schon krass

 

Zitat von Timo1981
Der Lader 40 Euro der Akku 70 Euro ist schon krass
Ja, definitiv. Und das ist es mir auch nicht wert.

Leider scheinen von der PKS 18 Li derzeit noch die Altbestände mit 2,0 Ah und dem alten Ladegerät abverkauft zu werden. Online bekommt man sie mit 2,5 Ah noch nicht. Bauhaus hat es zwar gelistet, aber scheinbar keine Bestände in den Filialen (zumindest nicht in den beiden bei mir in der Nähe)

Abwarten? Oder die Solo-Version mit einem 2 Ah-Akku? Immer diese Entscheidungen .

 

Hier die Antwort zu deinen Fragen:

zu a) - Ja (in das neue Ladegerät passen auch die alten 18V-Li-Ionen-Akkus)
zu b) - Nein
zu c) - Ja (wenn du genügend Platz dafür hast, und beide Akkutypen gleichzeitig geladen werden sollen)

 

Die Fragen sind richtig beantwortet

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht