Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Neuer Rasen... jetzt noch nachsäen?

13.11.2012, 08:01
Hallo zusammen,

ich habe Ende September in unserem Garten neuen Rasen gesät. Jetzt ist er soweit halbwegs angegangen, ich sage mal wir haben etwa 75% bedeckte Fläche. Jetzt wollte ich noch nachsäen. Sollte ich damit bis ins Frühjahr warten, oder soll ich jetzt noch schnell? Wir hatten hier schon ein paar Frosttage, aber immmer wieder auch 10° tagsüber.
Geschnitten wurde Rasen bisher auch noch nicht. Sollte ich vor dem wirklichen Winter den ersten Schnitt machen? Schnittgut liegen lassen oder entsorgen? Ist mein erstes Gartenjahr und ich hab nicht wirklich Erfahrung damit.
Vielen Dank schonmal vorab!
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
21 Antworten
Servus Thorsten!

Laut einem bekannten Gärtner ist eine Nachsaat solange sinnvoll, wie noch kein Dauerfrost zu erwarten ist.

Haben gerade neben uns ein neues Baugebiet, und da kam auch diese Frage auf...

Mähen würde ich ihn erst nächste Frühjahr.

mfg Dieter

 

Hallo Dieter,
Danke! dann werd ich die Tage noch nachsäen...Erfahrungsgemäß ist bei uns November und Dezember eher noch mild.

 

Der Gärtner meinte, dass zwar bei einer "späten" Nachsaat im selben Jahr nicht unbedingt ein Erfolg zu sehen ist, jedoch keimen auch diese Samen noch und beginnen zu wurzeln.

Der Vorteil liegt im nächsten Frühjahr, da hier die vom Vorjahr gesäten einen Vorsprung haben...

Viel Spass dann im Frühling auf der neuen grünen Matte...

mfg

 

Naja, der Rasen wird dieses Jahr eh nicht mehr genutzt ;-) aber was getan ist ist getan.

 

Hallo,
aus meiner Erfahrung heraus empfehle ich dir im Frühjar nach zusäen.
Und erst wenn der Boden wärmer als 12 ° C ist.
Dann kannst du zusehen wie der Rasen wächst.
Gruß vom Daniel

 

Ich finde Mitte November ehrlich gesagt auch etwas gewagt - die letzen Jahre gab es nicht viel später ja schon ordentlich Schnee. Würde daher auch bis zum Frühjahr warten.

 

Och, als Vogelfutter eignet sich Rasensamen bei diesen außentemperaturen auch hervorragend

 

nene die Vögel kriegen Sonnenblumenkerne ;-) ich werd jetzt aber doch bis ins Frühjahr warten

 

Damit bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Unter 10° stellen die Pflanzen ihr Wachstum ein. Rasensamen ist im Keimzustand sehr frostempfindlich! Das Geld kannst du dir sparen.

 

Janinez  
Ich weiß ja nicht, wie bei dir die Temp. sind, aber bei uns in München ist es eindeutig schon zu dauerkalt, als daß der Rasen noch was gescheites wird. Ich würde im Frühjahr ansäen, dann schießt der Rasen nur so hoch

 

bei uns schwanken die Temperaturen... 10° kommen durchaus vor, genauso wie -3...

 

Also aus eigener Erfahrung kann ich nur davon abraten. Bei uns wird der Rasen spätestens noch im Oktober gemäht, danach ist es aber echt zu kalt. Finde es bei Temperaturen nahe der 10° schon zu kalt.

 

Oh entschuldigung, hab in den falschen Thread geschrieben.

 

Funny08  
@ Vorschlaghammer - zu Kalt zum Mähen - im Bezug auf das Gras oder auf die Bequemlichkeit (Popoanfrieren) ?

 

Na solang es nicht friert ist es noch möglich.Persönlich würde ich aber bis zum Frühjahr warten.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht