Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Neuer Grill - fast nicht machbare Entscheidung

16.05.2010, 19:20
...nachdem meine Frau mit dem Grillwageneigenbau ;-) nicht mehr einverstanden ist, bin ich nun gefordert, denn Sie will so einen Superdooperchachagrill. Wer von Euch ist Grillmeister. Sollte so ein Ding gekauft werden oder gibt es noch andere Lösungen zwischem dem Einkaufswagen und der Outdoor-Küche? Gas oder Kohle?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20100516_grill_002.jpg
Hits:	112
Größe:	53,9 KB
ID:	1594   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20100516_grill_001.jpg
Hits:	96
Größe:	46,7 KB
ID:	1595  
 
Gas, grillen, Grillwagen, Kauf eines Grills, Kohle Gas, grillen, Grillwagen, Kauf eines Grills, Kohle
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
31 Antworten
Susanne  
Lieber Rolf… Ich muss lachen: Grillt Ihr wirklich so? Originelle Lösung, auf jeden Fall! Aber:
Ich verstehe Deine Frau! ;-) Zumal beim Grillen der ganze Wagen heiss werden dürfte…
Die kostengünstigste Lösung wäre sicherlich, den Einkaufswagen zunächst durch ein Backofenrost zu ersetzen. ;-)

Wir haben einen Kugelgrill und sind sehr zufrieden!
Diese Outdoor-Küchenzeilen sind wirklich schick, aber – wie eine gute Freundin immer vor jeder teuren Anschaffung zu fragen pflegt: "Wer soll denn das alles putzen?" ;-)

Wir haben hier schon ein Grillthema, aus dem Du Dir vielleicht auch schon die eine oder andere Inspiration ziehen kannst.

Viele Grüße
Susanne

 

Hallo, liebe Susanne, habe gerade das Thema gefunden. Danke!

 

Brutus  
Hallo mopedrolf, na wenn das nicht der coolste Grill aller Zeiten ist. Fleisch einkaufen, Wagen umkippen und grillen. Das hätte wirklich einen Preis verdient, suuuuuper, ich lach mich weg aber dennoch toll, muss erst einer mal drauf kommen ;O)

Mach mal ein Projekt draus unter der Rubrik "Die coolsten und einfachsten Projekte"

 

sowas kannte ich noch gar nicht.
entlich mal ein vernünftiger grund den einkaufswagen nicht nur zum einkaufen zu benutzen

also was das thema grill angeht.
kommt immer darauf an,wie deine wohnsituation ist.
wenn du mehr auf campingplätze grillst,würde ich zum schwenkgrill raten.
damit habe ich bisher immer gute erfahrungen gemacht.

alternativ wenn du mehr im eingenen garten grillst,kannst du für deinen schwenkgrill gleich eine feuerstelle mit einbauen.
so wie hier:

http://www.grillsportverein.de/bauan...chwenkergrill/

alternativ kannst du auch dir einen grill selber mauern.mir persöhnlich würde der eingebaute schwenkgrill besser gefallen,das ist aber geschmacksache.

hier ein paar eigenbauten von grillst:
http://www.grillsportverein.de/forum...ng-112872.html

http://www.grillsportverein.de/forum...en-112503.html
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image_FFK-0006A_1.jpg
Hits:	12
Größe:	53,4 KB
ID:	1739   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	7224_7224_grill4_1_1.jpg
Hits:	21
Größe:	153,1 KB
ID:	1740  

 

Das ist ja mit Abstand der coolste Grill, den ich je gesehn hab!! Geniale Idee! Werd ich mir auf jeden Fall merken! Leider ist mein Balkon ein bisschen zu klein dafür..

 

Pro Holzkohle!

 

Die ganzen Grills, die es hier so bei 1-2-do zu bewundern gibt, sind ja wirklich alle beeindruckend (insbesondere natürlich der Einkaufswagen). Allerdings eignen sich die meisten Vorschläge weniger für den Betrieb auf dem Balkon. Daher die Frage:

Was für ein Modell würdet Ihr für die Nutzung auf dem Balkon empfehlen?

Derzeit nutzen wir einen Elektrogrill, aber das macht einfach keinen wirklichen Spaß. D.h. es soll auf jeden Fall ein Holzkohlegrill sein!

Danke für Eure Ratschläge.
Viele Grüße
Grillbär

 

Ich würde zu einem Edelstahl-Trichtergrill tendieren. Die ziehen eigentlich immer ganz gut und es kann keine Asche rumfliegen.

 

Pro Mauern und pro Holzkohle.
Ein Schwenkgrill transportable und gleichzeitig stationäre Lösung ist auch nicht zu verachten.

 

Hi mopedrolf- Also Holzkohle und verschließbar (Kugelgrill) halte ich für die beste Lösung. Das macht wenig Arbeit, gleichmäßige Hitze und wenig Schmutz. Ist in der Anschaffung allerdings auch bei schätzungsweise 100 Euronen Minimum.
Bin schon auf deine Entscheidung gespannt. Ein selbstgebautes Modell wäre natürlich sehr klasse und ein prima Projekt


Viele Grüße,

Sascha

 

Also vom Kugelgrill bin ich ab, da der Rost (jedenfalls bei meinem) nicht höhenverstellbar war.

 

hallo

bohh was haben wir bei deinem bild vom grill gelacht...vielen dank dafür schon mal
aber nun sag ehrlich, grillt ihr so oder war es ein joke ???

also, wir gehören zu den *viel grillern * egal ob schnee oder eis, es wird gegrillt....von daher lieben wir diesen typischen geruch und geschmack und genau den hat man , finde ich, beim gas grill nicht !

ich hätte gerne auf unserer terasse einen gemauerten grill, doch auch da fehlt noch die blitz idee... und mein hintergedanke ist....sollte ein grill fest stehen, wenn sich der wind doch immer dreht ????..... kommt nicht soooo gut wenn man die freunde ein räuchert oder ?

zur zeit haben wir einen selbstgemachten schwenk grill , auf dem man so für ca 15 leute gleichzeitig grillen kann, ach ja und wir grillen immer auf eichen holz :-) lecker

lg
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCI0035.jpg
Hits:	21
Größe:	64,7 KB
ID:	1923  

 

Geändert von lisa33w (06.07.2010 um 10:52 Uhr)
@lisa33w, hast recht, sollte natürlich ein joke sein. aber so ähnlich ist unser grill schon. wie das so ist, werde ich wohl im familienrat unterliegen, weil das mit dem Holz ja so ungesund, langatmig, umweltschädigend etc. etc. ist.

 

Also ich habe mich nun wie schon hier
http://www.1-2-do.com/forum/grill-an...ma-1435-2.html
beschrieben für einen Kugelgrill von Weber entschieden

 

Geändert von Schraubaer (20.07.2010 um 14:49 Uhr)
Stehe auch gerade kurz davor, einen Grill zu kaufen... habe mir bisher diesen hier ausgesucht...
http://www.bisonbbq-grill.de/product...l-Arizona.html
habt Ihr Erfahrung mit solchen Grills??
Will einen haben, der nicht nur 1-2 Jahre hält, sondern länger!

Worauf grillt Ihr denn so normalerweise...??
Gekauft oder gebaut??

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht