Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Neue Wissensartikel für 1-2-do.com

25.04.2014, 12:08
Liebe Community,

unsere Sammlung an Wissensartikeln wächst und wächst und ist - Dank eurer Hilfe - etwas ganz Besonderes!

Heute möchten wir von euch wissen:

Welche Themen fehlen noch in unserer Sammlung? Was interessiert euch schon die ganze Zeit? Welches Thema hat noch Potential oder ist noch nicht ausreichend erklärt? Zu welchen Heimwerkerbereichen fehlen euch noch gesammelte Tipps und Tricks?

Schreibt uns eure Ideen!
Wir sind gespannt
 
1-2-do.com, Heimwerkerthemen, Wiki, Wissen 1-2-do.com, Heimwerkerthemen, Wiki, Wissen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
14 Antworten
Janinez  
zu Illusionsmalerei - Anleitungen usw

 

Der Gartenbereich fehlt eigentlich völlig. Also in Bezug auf Gartengeräte. Heckenschere Pflege
Rasenmäher Schleifen
Häcksler ... Bauarten/Vorteile
Kompost richtig anlegen ...
Hab jetzt nicht nachgeschaut, da ich mobil unterwegs bin. Aber da gibt es bestimmt Themen.
Ist das überhaupt gewollt?

 

Ich oute mich jetzt mal als jemand der den Wissensbereich extrem selten nutzt.
Mir fehlt im Moment weniger der Inhalt an sich als die Vision des Wissensbereichs und eine Linie dazu.

 

Zitat von Fernton
...
Mir fehlt im Moment weniger der Inhalt an sich als die Vision des Wissensbereichs und eine Linie dazu.
Also struktuell ist alles nach Alphabet aufgebaut. Suchfunktion, auch wenn man darüber diskutieren kann, gibt es ebenfalls.

Die Vision ist u.a. eine für die Zukunft dynamische Wissensdatenbank für einen Heimwerker in Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern des Forums anzubieten. Leichtverständliche Erläuterungen, sinnvolle Ergänzungen und Anleitungen für Werkzeug, diverse Arbeiten, Zubehör, Literatur, usw. sind nur einige Beispiele. Solange sich die Wissensdatenbank in der Richtung heimwerktechnischen und natürlich auch fachmännschen Wissen entwickelt ist die Vision auf dem richtigen Weg.

Die besagte fehlende Linie können viele Punkte bedeuten. Ich kann jetzt nicht aus deinem Beitrag erkennen, welche Punkte du im Einzelnen ansprichst.

Aber ich sehe es genauso wie du... eine geradlinige Linie könnte sein:


  • Absprache mit Mitgliedern, wer welche Wissensbereiche pflegen möchte (und das dann auch macht). Dazu könnte das Bereinigen von Fehlern oder das Ergänzen von Know-How darunterfallen, u.v.m.
  • Eine eventuelle weitere Gliederung in die Bereiche "Metall", "Kunststoff" und "Holz" könnte eine sinnvolle Vorsortierung von gesuchten Artikeln sein. Auch die Bereiche "Zubehör" und "Werkzeuge - die vllt. nochmal getrennt zwischen elektrisch und mechanisch)" kann man diskutieren.
  • Einen Bereich könnte wieder nur auf Literatur und Video eingehen, bei dem man mehr die Theorie vorgezeigt bekommt.
  • usw.

Ich bin ebenfalls der Meinung das viel zu wenig auf den Wissensbereich verwiesen, geschweige gegriffen wird. Irgendetwas scheint diesen Bereich nicht in den Vordergrund zu heben.

Die gestellten Fragen von FannyA sollen den Inhalt um ein Vielfaches bereichern.

Aber auch Tipps zur einer verstärkten Attraktivität (wie es bei den Projekten ist) sind erwünscht.


  • Was können wir oder ihr machen, damit ein Reinlesen in eine Wissensdatenbank öfters geschieht?
  • Warum wird in Projekten oder auch im Forum nicht hier und da konsequent auf die Wissensdatenbank verlingt?
  • Wie leicht oder wie schwer ist es ein Thema in der Datenbank zu finden?
  • Werden bei einem Thema in der Datenbank alle Fragen beantwortet oder fehlt zu viel Inhaltliches?
  • Und wie kann man dafür Sorge tragen, dass die fehlenden Antworten im Nachhinein in das Thema geschrieben werden?

Auch hier könnte ich mir eine Linie in der Vorgehnsweise wünschen...

 

Zur Vision: Sehr gut!
Zur Umsetzung: vergebt Punkte. Wer Link auf Wissensbereich in Projekt einstellt, bekommt 50 Punkte. Änderungen vergebt Ihr je nach Umfang und Inhalt. Neue Beiträge ebenfalls. Warum gibt es für Projekte 500 Punkte und Wissensbeiträge keine? Dabei ist Projekt nach paar Tagen im Archiv und wird selten gelesen. Wissen ist für die Ewigkeit. So lange es da keine Anreize dafür gibt, wird wenig passieren. Ist schade, aber leider so.

Zum Inhalt: Viele Artikel sind oberflächlich, da sollten echte Experten ran. Aber das kostet richtig Zeit und man muss auch formulieren können. Das schreckt manchen ab. Vielleicht hilft es, ein Angebot zu machen, dass Spezialist Infos stellt und ein Schreiberling bringt es in Form, der Experte gibt dann Freigabe und man stellt dann allgemein ein. Einfach ne Rubrik Entwürfe - dort unfertiges einstellen ein anderer überarbeitet.Vielleicht hilft es den Experten und entlastet diese. Bilder und Stichworte gehen einfacher. Ich wäre bereit solche Artikel auszuformulieren und in Form zu bringen.

 

Ekaat  
Ich habe mir heute wieder einen Ruck gegeben und bin mit Schaudern n den Wissensbereich eingestiegen. Nach Eingabe von 30 Stichworten der von mir eingestellten Artikeln hatte ich nur einen Treffer. Das sollte verbessert werden, bevor man eine Ausweitung plant, die ohnehin niemand nutzt, weil nicht findet. Klar - da steht serh vel Wissenswertes gezielt für den Heimwerker, was er sich sonst schwer ergoogeln müßte.

 

Woody  
@Rainerle: das mit den Punkten ist so nicht richtig. Für jeden neuen Wissensartikel bekommt man glaublich 350 Punkte, für jede Änderung gibts auch welche.

 

Ekaat  
Zitat von Woody
...für jede Änderung gibts auch welche.
Ja, die unglaubliche Menge von 10. Genausoviel, wie in einem Thread für bis 19 Zeichen. Darüber gibt's schon zwanzig.
Da sitzt man dann 15 bis 20 Minuten vor dem Bildschirm und versucht, eine Formulierung eleganter hinzubekommen, ohne den Sinn zu verfälschen, und das ist dann der Lohn...

 

Zitat von Frank
Also struktuell ist alles nach Alphabet aufgebaut
Klar ist eine alphabetische Sortierung eine Struktur. Leider wird nach dem ersten Zeichen der Überschrift sortiert. Klar kann man alles auch über die Suche finden, aber dann kann ich mir den Index sparen.

Beispiel:
"Stromanbieterwechsel" findet sich unter "Bares Geld sparen"
"Wärmepumpe" ist unter "Erneuerbare Energie"
"Tafelfarbe" ist unter "Gestalten mit ..."

Das führt dann natürlich auch zu ein paar Doppelbelegungen:
"Natursteinbrunnen richtig pflegen" vs. "Kauf und Pflege eine Natursteinbrunnens"

Mir fehlt einfach noch der Wissensartikel zum erstellen von Wissensartikeln. Und jetzt bitte kein Verweis auf "Wiki-Artikel erstellen", da geht es um Formatierung.

Wir brauchen hoffentlich nicht ganz den Overhead der Wikipedia, aber wenn wir einen Artikel für die "Abgrenzung zwischen Steuern und Regeln" haben aber keine Artikel zu "Steuern" und "Regeln" spricht das eher für organisches als für geregeltes Wachstum.

 

Ekaat  
Zitat von Fernton
...Mir fehlt einfach noch der Wissensartikel zum erstellen von Wissensartikeln. Und jetzt bitte kein Verweis auf "Wiki-Artikel erstellen", da geht es um Formatierung....

 

Habe die Situation genutzt und
zur Dacheindeckung geschrieben:
http://www.1-2-do.com/wissen/Dachpap..._Dachschindeln

 

Zitat von Fernton
...
Wir brauchen hoffentlich nicht ganz den Overhead der Wikipedia, aber wenn wir einen Artikel für die "Abgrenzung zwischen Steuern und Regeln" haben aber keine Artikel zu "Steuern" und "Regeln" spricht das eher für organisches als für geregeltes Wachstum.
Ok... das leuchtet mir ein...

 

Ich danke euch für euer Feedback! Darunter sind wirklich sehr gute Anregungen, die wir auf jeden Fall im Auge behalten werden.

Falls euch trotzdem weiterhin bestimmte Themen in den Sinn kommen, die ihr im Wiki-Bereich vermisst, bitte lasst es uns hier wissen!

 

Was mir da einfällt sind Übersichtsbeiträge zu einer bestimmten Werkzeugkategorie.

Aktueller Anlass wäre bei mir:
Ich überlege einen Schleifer zu kaufen.
Nun wäre eine Tabellarische Übersicht zu Schleifmaschinen sehr hilfreich.
Und ganz besonders auch eine Auflistung welcher Typ für welche aufgaben zu gebrauchen ist. Dies villeicht auch in der Tabelle.
Das ganze wäre eine Alternative zum Produktselektor der Bosch Homepage.

Das Ganze ließe sich für Akkuschrauber, Sägen, Gartengeräte usw. aufbauen.
Seiten über die Einzelgeräte sind ja vorhanden. Die könnte man darin direkt verlinken.

Vg!
Sebastian

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht