Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Neue Haustüre: Kunstoff oder Alu?

05.07.2015, 21:14
Ich möchte eine neues Haus Tür kaufen, bin aber nicht sicher um aus welchem Material, Kunstoff oder Alu. Ich habe einige Türen von der Firma RORO die mir gut gefallen hat. Aber welche material ist besser? Vielleicht kann mir jemand dabei helfen.
mfg kesart
 
Haustür Haustür
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
FHO
Also ich vermute, dass es eine Glaubensfrage ist - so wie "Opel oder VW".
Ich stehe quasi vor dem gleichen Problem und sehe da auch noch keinen Lösungsansatz.

 

Ist reine Geschmacks- bzw. Design und Preisfrage. Du bekommst sehr gute Qualität aus beiden Werkstoffen.

 

Aus dem Bauch raus, aber wirklich nur aus dem Bauch raus, ohne es begründen oder erklären zu können!!!... ich persönlich würde mich für Kunststoff entscheiden.

 

Ich würde mich auch für Kunststoff entscheiden.
Allerdings würde ich dabei von der mittleren Preisklasse aufwärts schauen.

Bei Aluminium sehe ich besonders im Winter ein Problem, was aber nicht immer zutreffen muss.
Schon sehr oft habe ich, gerade bei Alu-Fenstern und Alu-Türen im Winter festgestellt, dass sich am Rahmen Feuchtigkeit niederschlägt, die in den Putz zieht und sich dort später Schimmel bildet.
Bei sehr hochwertigen Alufenstern oder -türen wird das sicher eher weniger vorkommen, da diese im Kern eine Dämmung eingebaut haben.

 

Zitat von gschafft
Aus dem Bauch raus, aber wirklich nur aus dem Bauch raus, ohne es begründen oder erklären zu können!!!... ich persönlich würde mich für Kunststoff entscheiden.
Kunststofftüren sind allemale ne preiswertere Angelegenheit zu Alutüren (Erfahrung)
Nur keine DUNKLEN die der DIREKTEN Sonnenbestrahlung ausgesetzt sind ,die "WACHSEN" dehnen sich gerade bei dieser Hitze aus und Du hast grosse Probleme mit der Schliessfunktion .
Jedenfalls bei den GÜNSTIGEN Baumarktangeboten .Eine Haustür muss im Rahmen und im Flügelrahmen mit Eisen/Aluprofilen verstärkt sein und soetwas findest Du nicht im Baumarkt (oder eher selten!)
Alutüren kosten ein vielfaches mehr und auch da muss man auf THERMISCHE Trennung achten ,sonst bleiben die Finger im Winter dran kleben
Alu fühlt sich immer kalt an !

 

habe bei mir eine " schwere " Holztüre , mind. 7 cm Buchenrahmen, mit schmalen Fenstereinsätzen und Füllungen, Dichtlippen usw. ... sowie 4 Fallriegel.. !
Gelegentlich müssen diese Riegel geölt werden... aber Verziehen gibt's da nix !
Gruss....

 

Ich glaube es geht eindeutig für Kunststoff. Danke für eure Info. mfg kesart

 

hallo,
wahrscheinlich hast du dich schon entschieden...
Wir haben auch ziemlich lange verglichen und recherchiert, als wir unsere perfekte Haustür gesucht haben. Schließlich haben wir uns für eine Aluminium Haustür von http://www.mayerhaustueren.de/aluminium-haustueren/ entschieden und bereuen es nicht. Allgemein denke ich, dass durch die große Materialbeständigkeit halten Alu Haustüren jeder Wetterlage stand. Ebenfalls müssen Aluminium Haustüren nicht regelmäßig neu gestrichen werden. Während Haustüren aus anderen Materialien Gefahr laufen ihre Form zu verlieren, braucht man bei einer Aluminium Haustür diesbezüglich keine Sorge zu haben. Also wir sind mit der Qualität und dem Preis sehr zufrieden.
VG

 

Geändert von Funny08 (10.11.2015 um 10:57 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt - siehe AGB
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht