Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

"neue" 18 li Serie ohne 2te Kontakte

24.04.2016, 14:51
Hallo Freunde,
ich hab die "alte" 18V li 1,5 und 2,0Ah Akkuserie...
Hier kann man z.B. Die Akkuschrauber auf das Ladegerät
stellen, ohne den Akku zu entnehmen. Dies fiinde ich sehr
Praktisch !!!
Ist es richtig das das bei der "neuen" Akkuserie nicht mehr geht?
Oder hab ich da was nicht verstaden...
LG
BDI
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Ich hab gerade gestern bei am*zon gelesen das man für die 2,5 Ah-Akkus das neue Ladegerät AL 1830 CV benötigt. Das alte würde nicht passen. Diese Aussage passt ja zu deiner Beobachtung.

 

Korrekt. Beim neuen Ladegerät wird der abgenommene Akku so wie auf das Gerät aufgeschoben. Im Anhang ein Bild und HIER die offizielle Bosch-Seite.

Dafür ist der 1,5 V-Akku bereits nach 24 Minuten voll geladen. Das Gerät ist voll abwärtskompatibel, lädt also alle neuen und alten 14,4 und 18 V-Akkus.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image.jpeg
Hits:	0
Größe:	114,0 KB
ID:	40427  

 

Zitat von Rainerle
Das Gerät ist voll abwärtskompatibel, lädt also alle neuen und alten 14,4 und 18 V-Akkus.
Immerhin braucht es dann nur das ein Ladegerät und es müssen nicht zwei aufgebaut werden.

 

Das alte verhökert man dann im Netz

 

Danke..
Schade, ich fand gerade diese Funktion als super praktisch.....
ok, es geht auch anders, aber warum man das nicht auch bei den
neuen Akkus so macht ist mir dennoch ein Rätsel... ich bin doch
sicherlich nicht der einziege der das klasse fand.
Beim Ixo gibt es ja auch keine Ladeschale mehr. Scheint ein
Trend zu sein..

 

kjs
Zitat von BoschDoIt
Scheint ein
Trend zu sein..
Mein Tipp sind Kosten und Unterscheidung zu den Profigeräten.......

 

Zitat von kjs
Mein Tipp sind Kosten und Unterscheidung zu den Profigeräten.......
Das würde ja bedeuten, das Bosch extra Funktionen wieder raus nimmt. um....
(dieser Gedanke wurde von mir selber zensiert)

 

Zitat von BoschDoIt
Danke..
Schade, ich fand gerade diese Funktion als super praktisch.....
ok, es geht auch anders, aber warum man das nicht auch bei den
neuen Akkus so macht ist mir dennoch ein Rätsel... ich bin doch
sicherlich nicht der einziege der das klasse fand.
Beim Ixo gibt es ja auch keine Ladeschale mehr. Scheint ein
Trend zu sein..
Nein bist Du nicht ;-)

Ich hab's auch ncith verstanden und beim Ixo finde ich die Ladestation auch praktischer als das Gefummel mit dem Ladekabel.

 

Wobei den PSM 18 habe ich auch so nicht an das Ladegerät gebracht......
Praktisch ja, Verzichtbar, auch ja. Natürlich währe ein Kontaktloses Laden geil, kommt sicherlich irgendwann, aber da hinkt halt grün hinten nach; oder anders ausgedrückt: die Blauen Geräte wollen auch verkauft werden, auch gibts es da tlw. enorm größere Akkus

 

Zitat von Hoizbastla
Wobei den PSM 18 habe ich auch so nicht an das Ladegerät gebracht......
Praktisch ja, Verzichtbar, auch ja. Natürlich währe ein Kontaktloses Laden geil, kommt sicherlich irgendwann, aber da hinkt halt grün hinten nach; oder anders ausgedrückt: die Blauen Geräte wollen auch verkauft werden, auch gibts es da tlw. enorm größere Akkus
Ok.. Schokolade, Kaffee etc sind auch verzichtbar. Aber wenn man so was schätzen gelernt hat, möchte man es weiter haben. Und warum Verkaufsargumente weg nehmen, die es schon gab ?! Das finde ich komisch.. Preiswerter sind die dadurch für den Kunden auch nicht geworden, nur in der Herstellung ! Schade... und HB.. die Blaue Sere kann man nicht Vergleichen, für den Hobbyanwender meist viel zu teuer, da für starke Gewerbliche Nutzung ausgelegt !

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht