Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Naß/ Trockensauger

04.01.2015, 19:07
Habe da mal eine Frage. Kann man eigentlich einen Naß/ Trockensauger nehmen und ein Schall gedämpftes Gehäuse drumherrum baunen? Denn die Teile sind ja schon sehr laut und wenn ich den dann z.B. an die Dekupiersäge anschließe, brauche ich auch nicht die lästigen Muckis aufsetzen.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
25 Antworten
Was für eine Frage. Natürlich kannst du das. Du solltest allerdings eine Möglichkeit schaffen, die warme Motorabluft abzuführen, sonst stirbt der Motor den Wärmetod.

 

Ja die Abwärme iss nicht zu verachten. Also darf das Gehäuse nicht dicht sein. Und der Überdruck muß ja auch irgendwohin.

 

Zitat von Electrodummy
Was für eine Frage. Natürlich kannst du das. Du solltest allerdings eine Möglichkeit schaffen, die warme Motorabluft abzuführen, sonst stirbt der Motor den Wärmetod.
Wie könnte man das lösen? Auf dem Bild siehst du den Sauger den ich habe. Auf der Oberseite ist auch eine Öffnung (12) wo Luft raus kommt. Da einfach einen Schlauch drauf und nach außen führen? Reicht das aus?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	nass.JPG
Hits:	0
Größe:	49,9 KB
ID:	30571  

 

So in etwa. Den Saugschlauch rein und die Abluft (Positon 12) nach außen geführt.

Ich würde trotzdem eine zusätzliche Entlüftung schaffen. Lässt sich mit Filtervlies leiser machen. Die länglichen Öffnungen knapp über dem Behälter gehören zur Motorentlüftung. Und diese Luft sollte auch rauskönnen. Nicht daß der Motor überhitzt.

Den Sauger könntest du über einen Schalterstecker bedienen. Das wars.

 

Geändert von Electrodummy (04.01.2015 um 19:25 Uhr)
Ich denke wenn sonst nicht irgendwo am Gehäuse während des Betriebes Luft rauskommt müßte das genügen. Die Abluft öffnung ist ja dazu da.

 

Klar sollte das reichen. Bei meinem Nass-Trocken-Sauger kann ich z.B. an der Auslassöffnung den Schlauch anbringen um mit dem Sauger zu blasen... Gekühlt wird der Motor ja dann durch die angesaugte Luft. Allerdings befürchte ich, das der Schall durch das Abluftrohr transportiert wird und eine Isolierung des Restes nicht viel bringt...

 

Der Abluftschlauch kann sich ja im Durchmesser erweitern. Das reduziert die Windgeräusche.

 

Zitat von redfox
Der Abluftschlauch kann sich ja im Durchmesser erweitern. Das reduziert die Windgeräusche.
Also sollte der Schlauch auch eine glatte Oberfläche habe und nicht so wie der Saugschlauch mit Rillen?

 

Ich glaube nicht, dass der Sauger durch die Saugluft gekühlt wird. Er müsste im Luftkanal liegen und beim Nassaugen würde zuminest hohe Luftfeuchtigkeit dem Motor nicht allzu gut tun.

Du könntest die Abluft über einen Schlauch oder PE-Rohr aus der Werkstatt hinausleiten.

In meinem Staubsauger, den ich in einen Schrank eingebaut habe, habe ich inzwischen auch einen zusätzlichen Lüfter eingebaut, der die Warmluft heraussaugt. (Im Projekt vermerkt: http://www.1-2-do.com/de/projekt/Wer...bauen/4001109/ ). Es wurde tatsächlich warm da drinnen. Da die Luft hinter den Schrank geblasen wird, ist der Sauger immer noch deutlich leiser als bei offener Türe. Kannst Du den Sauger nicht in einen Nebenraum stellen? Steckdose in die Werkstatt, diese verbunden mit einem Stecker im Staubsauger. Durch die Wand ein 50er PE-Rohr. Und auf jeder Seite nen Schlauch dran. Dann ist es bei Dir ruhig. Und Feinstaub, der vom Sauger durchgelassen wird, ist erst mal nicht in Deiner Raumluft.

 

Zitat von Rainerle
... Kannst Du den Sauger nicht in einen Nebenraum stellen?
Das hatte ich mir auch zuerst überlegt, doch dann hätte ich einen Schlauch quer duch die Werkstatt auf dem Boden liegen. Dein Projekt habe ich mir nochmal angeschaut und da ist mir die Idee gekommen, den Sauger in meinen Werkzeugschrank zu integrieren. Das sollte doch mit einem zusätzlichem Lüfter für die Abluft auch gehen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3195.JPG
Hits:	0
Größe:	72,0 KB
ID:	30572  

 

So habe ich es letztlich auch gemacht.

Alternativ bau Dir PE-Rohre an die Decke und den Sauger in den Nebenraum. Solange nicht viele Winkel (und bitte keine 90 Grad-Winkel - besser: schöner Bogen mit zwei mal 45 Grad hintereinander) verbaut sind, wirst Du nicht zu viel Saugverlust haben. Wenn es geschickt ist, steck den Schlauch dann an der Decke an und daneben eine Steckdose, dann kannst Du dort nach Herzenslust Schleifen, Sägen, Fräsen ohne Stolperfallen. Kann man tolle Konstruktionen bauen mit Gelenkarm, mit automatischem Seilzug für Kabel und Schlauch ...

 

Warum hast Du Plastikfolie auf der Wand? das wundert mich gerade. Am Werktisch kann ich mich nicht satt sehen. Ich brauch wohl so etwas auch noch ...

 

Mal eine dumme andre Lösung: Einen normalen leisen Staubsauger besorgen, den mit einem Zyklon Vorsatz ausrüsten und unter den Tisch montieren. Das habe ich bei mir so gemacht.

 

Auch eine Möglichkeit. Bei der Dekupiersäge genügt ein Wohnungssauger. da brauchst Du aber auch keinen Zyklon, da kommt zu wenig an Sägemehl. Aber für Schleifarbeiten oder Sägen wirst Du mit nem Haushaltssauger keine befriedigende Absaugung erreichen.

(Nebenbei: Habe am Samstag Laminat verlegt. Alles mit Stichsäge (Festool) geschnitten und direkt abgesaugt. Am Boden kein Kaffeelöffel voll Sägemehl zu finden. Das schafft ein Wohnungssauger oder ein billiger Industriesauger nicht.)
Zyklon bedarf es nicht, viel zu aufwändig. Da genügt ein Ascheeimer für 20 Euro aus dem Baumarkt (der ohne Motor!). Habe ich viele Jahre so an der Kreissäge , an der Fräse, dem Hobel im Einsatz und der Billigkärcher hat maximal eine Kaffeetasse Sägestaub im Jahr in seiner Tonne. Nur der Feinstaub ging mir auf den Senkel. Aber das schafft auch der beste Zyklon nicht in den Griff zu bekommen. Aber die Diskussion Zyklon ist eine unendliche Geschichte ...

 

Zitat von Rainerle
Warum hast Du Plastikfolie auf der Wand? das wundert mich gerade. Am Werktisch kann ich mich nicht satt sehen. Ich brauch wohl so etwas auch noch ...
Habe ja angefangen die Werkstatt zu isolieren. Die Folie ist die Dampfsperre. Rigipsplatten sollen noch folgen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht