Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Muster aus Schallplatte ausschneiden

20.03.2014, 10:25
Geändert von Funny08 (20.03.2014 um 10:42 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt
Hallo liebe Heimwerkerkönige,

ich hab dieses sehr coole Bild gefunden: http://www.sitzsack-profi.de/magazin/kultige-schallplatten-deko-und-lounge-moebel-fuer-musikfans/ und will so was auch an meine Wand machen. Dummerweise haben die in dem Artikel überhaupt nicht beschrieben wie man denn nun so etwas macht. So ein Schnittmuster zu bekommen wird ja wohl nicht so schwierig sein, aber wie dann rausschneiden? Mit ner Schere wohl kaum :P Und mit ner Stichsäge wird wohl alles zersplittern. Würd mich freuen, wenn ihr ein paar Ideen dazu habt!
Bewerten: Bewertung 3 Bewertungen
29 Antworten
debabba  
ich würde es mit einer Laubsäge oder einer Dekupiersäge versuchen!!

 

Mit der Dekupiersäge, wie debabba schon schreibt.

 

wie oben schon gesagt, feines Blatt und auf die Dekupiersäge (oder eben von Hand)

 

Ich musste es erstmal googlen, was das ist
Aber so was hat man doch nicht zuhause Oo

 

Aber danke für die schnellen Antworten
Ich hör mich mal im Bekanntenkreis um.
Sieht nämlich echt schon ziemlich geil aus

 

@admin warum wurde mein Beitrag geändert?

 

debabba  
sieh mal hier:
http://www.amazon.de/Proxxon-27088-D.../dp/B000PJ8CS8

wäre ein günstiger Einstieg. Oder eine Dremel.....
http://www.idealo.de/preisvergleich/...-5-dremel.html

 

Zitat von johanneskurzjojo
@admin warum wurde mein Beitrag geändert?
Direkte Verlinkungen im Eröffnungstext sind leider nicht mehr erlaubt, daher die Änderung und der ausgeschriebene Link.

 

@debabba Danke! Ich tipp mal, das wär dann auch ne Anschaffung, die man häufiger gebrauchen kann. Und sonst muss man halt dafür sorgen, dass man es häufiger benutzt, kann ja nicht schaden

 

Zitat von RedScorpion68
Direkte Verlinkungen im Eröffnungstext sind leider nicht mehr erlaubt, daher die Änderung und der ausgeschriebene Link.
Dann könnte ich also mit ner Antwort korrekt verlinken, so etwa?
http://www.sitzsack-profi.de/magazin/kultige-schallplatten-deko-und-lounge-moebel-fuer-musikfans/
Also muss man praktisch auf seine Frage direkt ne Antwort mit dem passenden Link posten, damit man den anklicken kann? Sonst müsste ja jeder immer kopieren und einfügen..

 

Geändert von Funny08 (20.03.2014 um 11:26 Uhr) , Grund: Hyperlink entfernt
Jetzt werden schon Schallplatten zerschnitten. Zu meiner Zeit wurde das noch mit dem tote bestraft.

 

Man nimmt ja nur welche, die a) sowieso doof sind oder b) defekt ;-)

 

Funny08  
@ johannes - das Entfernen der Hyperlinks gerade bei neuen Mitgliedern dient ansich nur der Spam-Prävention, leider ist es oft nicht erkennbar ob es evtl. nicht nur um Werbung für irgendwelche Webseiten usw geht. Daher wurden beide Hyperlinks von mir entfernt - das ist nicht gegen dich gerichtet und auch nicht böse gemeint.

 

Aber wenn jetzt alle den Link kopieren und einfügen, gehen sie doch trotzdem auf die Webseite?
Aber gut, solange deswegen nicht rumgespamt wird, soll es mich nicht stören

 

Schöne Idee... ich glaube ich werde mir auch mal die ein oder andere Schallplatte schnappen...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht