Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Muss der Lack ab?

21.11.2009, 14:09
Hallo zusammen,

wir haben bei uns Zuhause einen alten Bürotisch mit grau-weiß lackierter Oberfläche stehen. Ist leider nicht mehr im allerbesten Zustand. Meine Frage: Kann man den Lack an den beschädigten Stellen einfach nachberarbeiten, oder muss der ganze Tisch abgeschliffen und dann neu lackiert/gestrichen werden?

Freue mich auf Eure Ideen!

LG Volker
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
ich denke das beste ergebniss bekommst du wenn du den tisch anschleifst und dann neu lackierst.....ausbesserungen sieht man glaub ich immer mehr oder weniger....

 

Hallo Volker,

soll es Hochglanz sein? Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Autolack gemacht, der etwas teurer ist, aber weniger Probleme mit ****** macht.

Gruß!

Greenhorn

 

Servus,

eine sehr schöne Möglichkeit ist es auch, den Tisch (oder natürlich auch andere entsprechende Gegenstände) anzuschleifen - und dann einfach mit Klarlack darüber zu gehen. Das kann richtig gut aussehen!!!

 

Hi!
Ich schließe mich Anjujo an- am Besten komplett anschleifen und neu Auflackieren, sonst sieht man die "Verwitterung" zu stark durchschimmern (außer das ist genau so beabsichtigt)!

 

Anschleifen und neu Lackieren ist immer das Beste.

 

Man könnt auch eine Art Spot Repair mit der Airbrush Pistole machen. Allerdings lohnt bei einem Tisch der Aufwand eigentlich nicht. Ich würde mich also den Vormeinungen anschließen.

 

hallo zusammen,

gelten eure tipps auch für türen, bei denen sich langsam an einigen stellen der lack ablöst oder gibt es hierfür vielleicht doch noch eine etwas weniger zeitintensive alternative?

 

Hallo ladykracher,

im Prinzip ja, aber bei kleineren Stellen würde ich diese anschleifen und dann überstreichen.

Problem ist hier aber meist, dass man immer sieht, wo neuer Lack drauf ist. Farblich kann man das kaum angleichen.

Gruß
Martin

 

Susanne  
Das stimmt leider! Es sei denn, es sind nur kleine Lackplatzer. Dann könntest Du eventuell mit einem Lackstift... Nicht ganz "sauber", kann aber einen Versuch Wert sein, wenn der restliche Lack noch schön ist…

 

hallo oberfläsche anschleifen/anrauhen schäden tiefe macken mit einem reperaturkit für holz im normal fall 1K spachtel ausbessern diese stellen noch mal anschleifen und anfangen zu beschichten mit einem Polyurethanharzlack (PUR) beschichten

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht