Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Multischleifer gesucht, eure Erfahrungen mit verschiedenen Marken

31.07.2015, 14:46
Dog
Moin,

Ich bin auf der Suche nach einem Multischleifer (am besten Schwingschleifer Kombination).Wie sind eure Erfahrungen mit den verschiedenen Marken (Bosch, Skil, Einhell, usw...)? Ich brauche das Teil 2-3 mal im Jahr, also werde ich mir keinen Festo o.ä. anschaffen
 
Kaufempfehlung, Multischleifer Kaufempfehlung, Multischleifer
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
14 Antworten
Nicht direkt ein Multischleifer, aber ich nutze da ja gerne meinen Fein-Multimaster. Den nutzt Du dann vielleicht auch öfter, weil der halt auch anderes kann.....

 

Dog
Den Multimaster habe ich schon einige Jahre im Einsatz. :-)

 

Sehe ich auch so. Multimaster und dazu noch ein Exzenterschleifer. Perfekte Ausstattung.

 

Dog
Exzenter ist auch vorhanden, ich möcht mir trotzdem nen Multischleifer anschaffen.

 

Woody  
Ich hab seit ca. 6-7 Jahren den kleinen Dreiecks-Faustschleifer Einhell HS 105. Sehr intensive Nutzung für Holz. Sogar zweckentfremdete Schleifung von Rigipswänden hat er mir nach gründlicher Reinigung verziehen. Kann ich nur empfehlen.

 

Dog
Hi Woddy,
hab grad mal geschaut aber Einhell HS 105 find ich nicht im Internet, höchstens einen BSS 105.

 

Woody  
Kann sein, dass den nicht mehr gibt. Aber die BSS sieht genauso aus.

 

Dog
Niemand sonst nen Multischleifer im Einsatz?

 

Nö, sowas brauch ich nicht.
Ich habe drei Multitools, zwei Exzenterschleifer, einen Bandschleifer, eine Powerfeile und einen Varioschleifer das reicht vollkommen aus.
Ein Rutscherl habe ich auch noch, das habe ich aber bestimmt schon 20 Jahre nicht mehr verwendet.

 

Ich kann leider auch nicht weiterhelfen. Fein wurde schon genannt und Festool hast du ausgeschlossen. Ich habe für diese Zwecke jeweils einen Excenter und das "Bügeleisen" von Festool. Für kleine Sachen entweder das Fein Multitool oder die Hände.

 

Dog
Das blöde is: Ich hab nen Multimaster, Bosch Exzenter und Dewalt Schwingschleifer.....

Jenachdem was ich schleifen will rentiert sichs einfach nicht 2-3 Maschinen auszupacken bzw. mit zu schleppen.Der Bosch PSM 200 AE wäre in etwa das was ich suche, ähnliches hab ich bei Einhell, Skil, Black & Decker und Co gefunden.Ich möcht ungern sämtliche Baumärkte abklappern (hab nur einen (Toom) in der Nähe, die restlichen sind alle zwischen 30 und 70 Km weg.

 

Mein PSM 160 A leistet mir seit mindestens 6 Jahre sehr gute Dienste. Es ist wie mit einem großen Deltaschleifer zu arbeiten und hat bei mir diesen komplett ersetzt. Was möchtest du denn genau wissen?

 

Der Schwingschleifer PSS 250 AE hat den Vorteil, dass man jedes Schleifpapier einklemmen kann. Also eigentlich eine sehr sparsame Möglichkeit. Nachteil ist natürlich die fehlende Deltaform für Ecken. Deshalb ist es auch kein Multischleifer
Also ich habe mir einen Bosch GEX Exzenterschleifer zugelegt und werde mir noch einen Multimaster zulegen (entweder einen GOP 300 oder einen Fein FMM 350 Q). Damit sind für Holz alle Möglichkeiten abgedeckt und noch mehr! Die kann man Problemlos immer mitschleppen.

Ich glaube, wenn dein Problem das Mitschleppen oder Rauskramen der Geräte ein Hindernis für Dich sind, solltest Du überlegen, ob das Bosch L-Boxx System nicht etwas für Dich wäre.

Wenn bei Dir alles so weit weg ist, kann ich Dir http://www.svh24.de/ empfehlen. Sie verkaufen Bosch-Geräte, sind vom Preis her sehr gut und es gibt auch noch 10 € Rabatt, wenn man die Newsletter abonniert. Die Lieferzeit beträgt leider 4-5 Tage (das ist man heutzutage nach Amazon und Co. fast nicht mehr gewohnt).

 

Geändert von Der1ASchaffer (31.07.2015 um 22:41 Uhr)
Ich habe mir vor kurzem bei ALDI einen Delta für 16,- (!) geholt, der just heute abend richtig ans Arbeiten gekommen ist. Ich bin positiv überrascht. Sehr gute Schleifleistung, hoher Materialabtrag. Mit angeschlossenem Sauger fast kein Dreck und auch für filligranere Arbeiten recht passabel zu gebrauchen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht