Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Multifunktionswerkzeug PMF 180 E Multi

18.04.2012, 09:47
Hallo, wie praktisch und nützlich ist so ein Gerät?
Ich könnte es mir als Prämie wünschen. Beim "Wissen" wurde ich leider nicht fündig.
Danke und Gruß vom Daniel
 
Kauftipps, PMF 180 E Multi Kauftipps, PMF 180 E Multi
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
41 Antworten
Hier ein kleiner Erfahrungsbericht, den ich über die Suche rechts oben gefunden habe: http://www.1-2-do.com/forum/erfahrungsbericht-pmf-180e-thema-502.html

Ich selbst habe den PMF 180 E auch als Prämie bekommen und ihn bisher gelegentlich zum Schleifen an Stellen benutzt, wo mein Excenterschleifer nicht so gut hinkommt. Diese Aufgabe hat er problemlos bewältigt. Das einzige, was mich an dem Gerät nervt ist sein subjektiv als nervig empfundenes Betriebsgeräusch. Aber mit Gehörschutz ist das dann auch kein Problem.

Die Sägefunktion habe ich bisher nur einmal kurz angetestet. Auch das ging erstaunlich gut. Gerade, um Türzargen unten zu kürzen, damit das Laminat besser drunter passt, wäre er echt gut gewesen. "Wäre", da ich das Gerät noch nicht hatte, als ich bei uns Laminat verlegt habe.

 

Ich habe die Akkuvariante zum testen bekommen und möchte ihn nicht mehr vermissen. Egal ob zum kürzen von Türzargen, entfernen von Fliesenfugen, aussägen von kleinen Bereichen in Kunststoff, der PMF ist für diese Arbeiten unschlagbar. Klar, lange Schnitte mache ich nicht damit sondern mit dem entsprechenden Werkzeug, aber für alles feine kommt bei mir nichts anderes zum Einsatz
Schau doch unter Aktionen mal in die Produkttests, da findest du noch andere Berichte. Geht zwar um die Akkuvariante aber die Funktion ist ja die gleiche und das Hauptmanko (kurze Akkubetriebsdauer) würde bei dir ja sowieso nicht zutreffen

 

Sehr praktisch, das Gerät. Schleife recht oft damit. Trennen und Kürzen geht auch sehr gut. Ist ein Problemlöser.

 

Sehr praktisch das kleine Ding. Schleifen in kleinen unzugänglichen Flächen und auch das sägrn geht damit ganz gut. Zb. Laminat nachträglich durchschneiden.
Ebenso gibt es Aufsätze für Fliesen und Fugen. Gab schon Leute die dann einzelne Fliesen rausgenommen haben ohne gleich die wand neu verfliesen zu müssen. Also es gibt schon einige stärken.

 

Gut, das ermutigt mich meine Treuepunkte in die Maschine zu investieren.
Wie sieht es mit Ersatzwerkzeugen aus???
Danke und Gruß vom Daniel

 

Zitat von danielduesentrieb
Wie sieht es mit Ersatzwerkzeugen aus???
Gut. Bosch bietet viel, hatte auch schon was von Fein drauf (die haben aber wohl die Aufnahme geändert). Billigeres gibts auch, z. B. als Set von Voltec - ich bin da von den Standzeiten allerdings nicht begeistert.

 

Geändert von agreisle (18.04.2012 um 12:38 Uhr)
Würde das so unterschreiben :-) Das keine weiteren Reaktionen kommen liegt wohl daran, das agreisle den Nagel auf dem Kopf getroffen hat.

 

Auf den PMF 180 E passt nur das Zubehör von Bosch, ich würde auch nicht unbedingt empfehlen etwas anderes zu versuchen PMF 180 E ist ein super Multi-Funktions-Talent, er beherrscht viele Dinge und vorallem kann man mit etwas Hilfe auch präzise arbeiten. Ich habe noch keine negativen Argumente zum Gerät gehört. Mit dem jeweils richtigen Werkzeug stehen sehr viele Türen offen: Parkett sauber verlegen, Teppichklebereste schnell und problemlos entfernen, Mosaikfliesen von einander trennen, Fließen schneiden, sogar Kabelkanäle lassen sich in eine Wand machen ... und vieles vieles mehr ... Wenn du ihn einmal hast, wirst du ihn nicht mehr hergeben wollen! 

 

Ich hab das Ding auch und bin auch sehr zufrieden. Hab es bisher nur zum Schleifen und Sägen verwendet allerdings wird die Scharbfunktion demnächst mal anstehen. Kann es nur empfehlen.

 

Ich bin auch sehr begeistert von dem Gerät. Schleifen und Sägen geht damit Problemlos und sehr gut. Einziger Nachteil ist die Betriebslautstärke, aber mit Gehörschutz ist der Nachteil schnell wieder ausgeglichen

 

Ich habe zwar nicht das Gerät von Bosch, sondern von einem Discounter, aber die Anwendungen gehen problemlos - auch das oszilierende Sägen. Sollte das Billigteil mal kaputt gehen, kaufe ich mir auch den PMF 180... denn die Blätter sind kompatibel.

 

Ekaat  
Ich bin auch stolzer Besitzer eines PMF 180 E Multi. Z. B. Abschaben von Teppichklebeband, ausklinken in Holz und natürlich als Deltaschleifer hervorragend geeignet. Die Abtragsleistung beim oszillierenden PMF ist genauso gut, wie beim schwingenden Deltaschleifer, den ich nach Erhalt des PMF verschenkt habe.

 

Servus,
ich habe auch einen PMF 180E und ihn letztes Jahr zum Heraustrennen alter Fugen gekauft. Dazu is er echt eine super Hilfe. Des Weiteren habe ich ihn zum Abschaben von Tapete auf Gipskarton oder Putz benutzt. Auch hier war es ein angenehmes Arbeiten mit dem PMF.
Beim Schleifen mit der Deltaplatte muss man aufpassen, dass der Klett unter dem Schleifpapier nicht weg schmilzt, wenn man mal länger an einer Stelle schleift.
Zum Schleifen habe ich andere Geräte, wie den Schwingschleifer oder den PSM 18LI.
Der PSM18Li ist angenehm leise und hat einen Staubauffangbehälter an Board, das ist bei Arbeiten, die im Winter meistens drinnen stattfinden angenehmer.

Ja laut ist er schon, aber mit Gehörschutz auch kein Problem.
Er oder besser Es ist eine Empfehlung wert und sehr universal.

 

Ich hab das Ding seit letztem Frühjahr. Schleifen geht gut, aber nur mit Original Bosch Schleifpapier. Die Anderen kann man vergessen, da sie nicht gut auf dem Träger halten. In dem Genuß von Schneiden bin ich selbst noch nicht gekommen, aber mein Schwager hat beim Verlegen von Laminat das Gerät benutzt und als Gut befunden.... Das Vorgänger (?) Modell 3eck Schleifgerät von Bosch habe ich ca 15 Jahre im Gebrauch gehabt, bis die Antriebswelle wieder mal defekt war. Aber nochmal € 40,00 wollte ich nicht mehr investieren.. Ich bin der Meinung, das dieses alte Gerät mehr wegschliff als der heutige PMF. Trotz gleicher Leistung...?..

 

ich benutze jetzt zwar keinen PMF, dafür aber einen multimaster.die maschinen sind überall dort superpraktisch wo man mit den großen nicht hin kommt.kleine ausschnitte, mal eben etwas kürzen, schleifen oder schaben.überall wo es eng und winklig wird sind sie eine super hilfe :0)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht