Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Monitor - Wagen für Fotostudio

09.06.2011, 09:08
Hey Leute,

für das neue Studio möchte ich eine Art mobile Präsentationsstation.
Soll heißen : Ein Wagen, oder eine rollbare Wand oder so was soll mit einem 42" Fernseher versehen werden (fixiert mit einer Wandhalterung) -
Dieser soll über einen PC mit SUV angesteuert werden.
Wozu?
Einmal für die direkte Bilkontrolle Beim Fotografieren - dann zur Präsentation und natürlich für die Eigenwerbung.
Das Ding muss mobil sein und stabil. Der Fernseher soll ca. Unterkante 1,50m hoch sein.

Mein Problem:
WAS nehme ich für die Unterkonstruktion. N bisschen nach was aussehen darf das Teil ja auch - UND es muss vor allem so stabil sein, dass es mit dem TV nicht kippt, oder umfällt...

Hat jmd. evtl. einen Geistesblitz?
 
Monitor, Unterkonstruktion Monitor, Unterkonstruktion
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
42 Antworten
EIne Leinwand (Aufrollbar und leicht) und ein Beamer wären keine Alternative?
Ist halt viel flexibler und einfacher zu befestigen im Fahrzeug.

 

nen tv schrank ?

 

Kommt darauf an wieviel Geld du in die hand nehmen willst. Schau dir mal Aluprofile der Firma Item an. Die Ding sind hochstabil und machen auch optisch was daher. Wenns aus Holz sein soll, würde ich multiplex nehmen

 

??? Im Fahrzeug befestigen??? Wozu???

TV Schrank.... in der Höhe? Wir schauen ja stehend auf den Monitor, nicht sitzend... weiß net...

 

@ flowmotion...ich glaub da ist eine Überschrift etwas irritierned. ich nehm Gismo hat oben "Wagen" gelesen und an ein Auto gedacht. So gings mir auch zuert und ich dachte du brauchst etwas um es im auto transportieren zu können

 

hmm - Metallprofile klingt interessant - schau ich mir mal an - danke

 

ACHSO - Nein Nein - Wagen ..... äää Also das Studio, das ich gerade umbaue hat eine Kantenlänge von 22m - deswegen brauch ich einfach eine mobile Lösung - also kein Auto sondern einen Wagen halt wo die ganze Technik drauf soll

 

Zitat von flowmotion
??? Im Fahrzeug befestigen??? Wozu???
Damit du nicht nach jedem bremsen nen neuen Beamer brauchst

Na gut, die Antwort ist schon wieder überholt . Ich war eben auch der Meinung wegen Einbau in Fahrzeug. Hab mich nur gewundert wegen des 42".
Jetzt siehts anders aus, mal nochmal überlegen.

 

Geändert von Gismo (09.06.2011 um 09:51 Uhr)
"Damit du nicht nach jedem bremsen nen neuen Beamer brauchst " *lol*

 

Ekaat  
Schau mal hier:
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Pho...anleitung/774/

 

Funny08  
Naja auch das SUV ist da auch irritierend - du meintest sicherlich USV ( Unterbrechungsfreie Stromversorgung oder ?

 

Wenn da eine ordentliche USV drin steht muss der Unterbau schon recht stabil angefertigt sein. Würde auch Metallrahmen empfehlen. Es gibt sogar sehr schöne rollbare 19" Racks. Darin kann man sehr schön USV, Computer, Kabel und auch Monitore ein-/anbringen.

 

Zitat von Funny08
Naja auch das SUV ist da auch irritierend - du meintest sicherlich USV ( Unterbrechungsfreie Stromversorgung oder ?



lol, ja das hat bei mir auch etwas "aufgestoßen"

 

@ flowmotion. den schrank vlt nur als basis. dann kann man da immer noch nen monitorhalter dranschrauben (oder bauen, zb aus den itemprofilen)

so hätte mna ne ablage (zb für tasta und maus), und unten stauraum für Bleiklotz und rechner.

 

Funny08  
Find die Idee von SchnitzMichel nicht falsch - schau die mal hier: http://tinyurl.com/3rt4ru6 die Buget Racks an - Da auf die Rückseite eine TV-Halterung dran und falls nötig - Rechner und USV haben ja auch nen gutes Gewicht - noch ne schwerere Metallplatte als Gegengewicht auf den Boden.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht