Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Möbel aus Ästen - Idee mit 1000 fragen !

08.05.2014, 20:57
Hallo,
ich hoffe ich bin hier richtig :-)

wir ziehen demnächst um. Die neue Wohnung hat eine riesige Diele. Ich überlege
seit Tagen wie ich diese "anders" und funktional gestalten kann.

Dann kam die Idee - Möbel aus Ästen -
Diese sollen selber gesammelt werden

Jetzt die fragen:

-Worauf muss ich achten?
-Muss ich die Äste trocken? Wenn wie? Hab nicht mehr viel Zeit.
-Wie mache ich die Stücke haltbar?

Hoffe ihr könnt mir helfen :-D

Danke von katse20
 
Wildholzmöbel Wildholzmöbel
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
15 Antworten
Nicht einfach zu beantworten. Äste solltest Du schon trocknen oder Du nimmst welche, die lange schon abgestorben am Baum/Busch sind. Andererseits haben die Äste, die Du trocken findest auch schon etliches an Pilzen in sich, die später weiter das Holz zersetzen. Besser ist da sicher Frische Äste zu schneiden und duese monatelang trocknen zu lassen. Also nichts für mal eben sammeln und bauen.

Was stellst Du Dir überhaupt vor? Hast Du ein Muster? Link, Bild ...

 

Janinez  
tja da kommt es natürlich darauf an, was Du genau bauen willst, je nachdem kannst Du auch frische Äste verwenden - aber für richtige Möbel müssen sie schon trocken sein

 

Nur bei Ästen ist halt auch das Problem, dass diese entweder reißen, da die Rinde anders trocknet als das innere, oder dass die Haltbarkeit eher bescheiden ist. Als Garderobe kann ich mir durchaus einen Baum aus Ästen vorstellen, wo man Jacken udg. draufhängt, nur das dann abstauben.....

 

Gibt auch viele Bücher drüber, z.B. hier (ich sehe gerade, das gibts auch bei feinewerkzeuge.de)

 

einmal Bilder googeln und Du findest fast alles !

 

Zitat von katse20
Hab nicht mehr viel Zeit.
Dann lass es bleiben. Holz trocknen braucht seine Zeit.

 

Janinez  
Zitat von Stromer
einmal Bilder googeln und Du findest fast alles !
da sind ja irre Teile dabei, wenn ich wüßte wohin damit, würde ich am Liebsten auch gleich irgendwas machen

 

Hallo und danke für die Antworten.

Ich habe vor so eine Kleiderstange zu bauen:
http://www.google.de/imgres?imgurl=h...d=0CIYBEK0DMA0

Dazu soll eine Art Schuhregal wo die Äste mit Seilen geknotot werden bis es ein Regal ergibt. Ihr könnt euch das so vorstellen: ( nur eben aus Ästen .)
http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CHoQrQMwCQ

MFG

 

Geändert von katse20 (09.05.2014 um 07:56 Uhr)
Zitat von Janinez
da sind ja irre Teile dabei, wenn ich wüßte wohin damit, würde ich am Liebsten auch gleich irgendwas machen
Ja es gibt so tolle Dinge.Ich finde es Klasse das alles Einzelstücke sind und man seiner Fantasie frei laufen lassen kann.
Vorallem kostet es auch kaum was.

 

Zitat von katse20
Vorallem kostet es auch kaum was.
Es kostet Zeit und die hast du nach eigener Aussage nicht.

Im ersten Link dürfte es sich um Treibholz handeln. Der zweite Link sieht für mich nach dimensioniertem Holz mit Metall aus. Das wird aus Ästen recht wuchtig.

 

Was ist den mit Bambus? Kann man diesen in "Stangen-Paketen" kaufen?

 

Ja kann man das wäre ja viel leichter?

 

Janinez  
Bambus kannst Du in jeder Stärke in Stangeware kaufen. Die Garderobe so wie Du sie Dir vorstellst kannst Du auch mit frischen Ästen machen, mußt halt später mal die Seile nachspannen

 

Zitat von Janinez
Bambus kannst Du in jeder Stärke in Stangeware kaufen. Die Garderobe so wie Du sie Dir vorstellst kannst Du auch mit frischen Ästen machen, mußt halt später mal die Seile nachspannen
Vielen Dank. So werde ich es machen

 

Janinez  
Wenn Du Bambus im Baumarkt nicht bekommst dann geh zu einem Gartencenter. Bambus hält auch ordentlich Gewicht aus

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht