Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Mobilet oder Spielbogen selbst kreieren

09.10.2012, 16:12
Da bei uns im reundeskreis gerade der totale Babyboom ausgebrochen ist und ich genau mitten drin bin, habe in www.babys-onlinewelt.de gestöbert und ganz tolle Sachen gefunden. Doch alles in allem was man wirklich dringend braucht, ist gekauft und ich möchte aber trotzdem etwas für meiner Freundin ihr Baby basteln und beitragen... Ich habe da an ein selbst gebasteltes und selbst kreiertes Mobilet oder einen Spielbogen gedacht. Gibt es da Bastelanleitungen oder Vorschläge, wie ich sowas zaubern kann?

ich danke euch schon mal für eure Mithilfe
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
hab sowas zwar noch nicht gebastelt aber mir ist da spontan eine idee eingefallen. man könnte zwei holzkleiderbügel nehmen. solche wo der haken aus draht ist und sich dreht. den draht raus nehmen. durch die löcher einen starken faden zum aufhängen durchfedeln, unten und oben verknoten. (eventuell einen bügel unten und einen oben einkerben damit diese in einander greifen) mit holzleim zusammenkleben oder mit einem dicken faden überkreuz zusammen binden. in die enden der bügel kleine löcher bohren. bügel anmalen. einen starken faden durch die löcher einfädeln und verknoten. an die fäden kannst du kleine gekauste stoff- oder holztierchen fest machen oder du nähst bzw. bastelst selber figuren.

das ist mir nur so mal eingefallen

viel spaß und erfolg bei deinem vorhaben

 

pittyom  
wenn du das baust, achte bitte darauf, dass die Teile, die du dranmachst zu groß zum Verschlucken sind. wenn Baby danach greift und was davon abreißen kann und dran erstickt... nicht auszudenken! (auch keine kleinteile an den Großteilen Die Bügelidee ist nicht schlecht, dann kannst du 5 verschiedene Teile dranhängen... z.B. Tiere nähen und in der Mitte ne Spieluhr vielleicht???

 

Also mir persönlich gefallen Schwingvögel gut, die man über den Wickeltisch aufhängen kann, mit der Zeit etwas tiefer, dann kann das Kind selbst an der Schnur ziehen und ist somit abgelenkt beim wickeln, was nicht jedes Kind gerne mag ....
Hab mal eben nachgegoogelt, es gibt einige Seiten, die erklären, wie man einne Schwingvogel baut, wenn ich mich nicht irre (da müsste ich aber zuerst mal nachsehen) hab ich sogar in einem meinem Bastelbücher eine Vorlage.
Auch ein schönes Mobilet ist in einem meiner Bastelbücher.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht