Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Mit welchen Platten verkleidet man einen Balkon?

25.11.2010, 11:59
Hallo,

habe neulich bei einem Freund eine Balkonverkleidung gesehen...

In das Stahlrohrgerüst waren als Flächenverkleidung ca. 8mm starke Platten eingeschoben. Diese waren außen weiß beschichtet (sehr Dünn) und innen schwarz.

Was waren das für Platten?

Möchte damit das Gestell meines Meerwasseraquariums verkleiden.

Was könnte ich sonst nehmen??

Gruß Ulf
 
Balkon, Kunststoffplatten, MDF, Verkleidung Balkon, Kunststoffplatten, MDF, Verkleidung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
Hallo Ulf,

auf den ersten Blick würde ich sagen, MDF oder Multiplex-Platten. Ist natürlich ohne es gesehen zu haben, schwer einzuschätzen.

VG Jan

 

MDF macht sich weniger gut im Außenbereich;-) Denke eher, dass es irgendwelche Kunststoffplatten waren.

 

denke auch Kunststoff

Diese weiße Beschichtung war auch superdünn...

 

Hast Du das Aquarium draußen stehen? Dann natürlich Kunststoff - ansonsten bin ich immer für Holz, das lässt sich besser verarbeiten und sieht auch schicker aus - aber das ist Geschmackssache :-)

 

Nein, das Becken steht nicht draußen!!!

Mir geht es grade um die Optik dieses Materials...

Holz finde ich doof -zumindest in unserem Wohnzimmer-

wie Du geschrieben hast -> Geschmackssache!!

 

Holzimitationen aus Kunststoff werden wohl die beste Lösung darstellen. Wobei auch Holz geeignet ist und sich optisch an den raum anpassen läßt.

 

Es soll eine weiße Oberfläche haben...

und mich interessiert ob jemand sagen kann, wie das Zeug heißt

 

... eventuell Werzalit?

 

meinte dieses, habe es gefunde....

http://www.trespa.com/de/productsSol...erior/virtuon/

 

Ekaat  
Habe mal eine Holzplatte mit PS (Polystyrol) kaschiert. Gibt es ab 0,5mm Stärke. Auch Melaminharzplatten, die es in verschiedenen Dekoren gibt (Stichwort Resopal®) können sich dazu eignen.
Auch Edelstahl Rostfrei (üblich ab 0,5mm Stärke, gibt es auch handelsüblich vereinzelt ab 0,3mm Stärke) könnte sich eignen.
Aluminium wäre auch eine Möglichkeit.
Um die Optik bei Metallen zu verbessern, kann man das Blech mit 180er Korn per Hand sauber in einer Richtung schleifen. Bei Alu anschließend Klarlack drüber.

 

Mach doch mal ein Foto davon und stelle es hier ein. Dann kann man Dir sicher besser weiter helfen.

 

Habe doch schon alles gefunden,

dass Zeug kommt von der Firma Trespa!!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht