Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Mit Schleifpapier Metall geschliffen, dann noch für Holz verwendbar?

25.04.2014, 10:27
Hallo,

ich habe heute für mein neues Projekt Metallstäbe mit dem Excenterschelifer geschliffen, kann ich das Schlaeifpapier noch für Holz verwenden oder sollte ich es extra als Metallpapier kennzeichnen?
Wirk sich das irgendwie auf den Holzschliff aus?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Woody  
Man sollte schon Holz und Metall trennen. Das gilt sowohl für Schleifpapier als auch für Feilen. Gerade die Metallspäne ruinieren dir die Holzoberfläche. Umgekehrt geht es zwar eher, aber da ist das Papier meist mit den Spänen zugesetzt und zeigt nur mehr wenig Wirkung. Du kannst aber versuchen, mit einem speziellen Reinigungsschwamm für Schleifpapier dieses zu reinigen.

Ich würde es jedenfalls nicht machen, außer es ist beim zu schleifenden Holzwerkstück egal

 

Gebe ich Woody absolut recht...am besten getrennt verwenden nach Metall

 

Prima, danke! Dann beschrifte ich das einfach und benutzte das nur noch für Metall...

 

umgedreht eher machbar,

 

Ekaat  
Das ist Theorie, und es spricht nichts dagegen, wie Du es handhaben möchtest. Ich besitze einen Bandschleifer. Da die Schleifbänder groß und mein Platz begrenzt ist, habe ich auch nur max. eine Packung je Körnung.
Kurz und gut: Ich schleife seit jeher Metall und Holz und Kunststoff durcheinander und habe dabei keine Probleme gehabt. Allerdings ging es bei mir nur um den Bürstenschliff bei Niro, Messing und Alu.
Jetzt kommt das ABER: Ich habe mit dem Bandschleifer nie entrostet oder Farbe von Metall abgeschliffen. Da muß ich Euch recht geben: Das beißt sich.

 

Ist so wie bei der Restauration...einige meiner Kollegen schwören als Endschliff auf Stahlwolle,.
Dies ist aber mit der Gefahr verbunden und auch bestätigt, dass sich die kleinen Fasern der Wolle in das Holz setzen, wenn man dann eine Oberflächenbehandlung, sei es Schellack-Nitro drauf macht, kann und kommst es zu kleinen Rostflecken...
Aber wie heisst es so schön, schwarze Schafe gibt es immer wieder )
Ich trenne grundsätzlich was ich mit was schleife...

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht