Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Mir fehlt die zündende Idee

24.06.2012, 11:29
Moin zusammen,

mir fehlt eine Idee, wie ich einen alten Bilderrahmen aufpeppen kann ( Bild im Anhang dabei) ich bzw. wir dachten schon daran, eine Spanplatte einzubringen und dann mit Tapete zu bekleben, dass ist aber auch ehrlich gesagt die einzige Idee... Kopf leer *g* vielleicht weiß ja wer eine tolle Lösung dafür :-)

Liebe Grüße Lavendel
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
21 Antworten

Die besten Antworten

Du zimmerst Dir aus 4mm Sperrholz einen Setzkasten mit unterschiedlich großen Fächern, füllst sie mit Kaffeebohnen, Muskatnüssen, Linsen, getrockneten Ringelblumen, Nudeln ...
Nudeln? Wie komm´ich nur auf Nudeln?

Deckst das ganze mit einer Glasscheibe ab und verwendest den Rahmen weiter als Rahmen.
Das ist ein Vorschlag, kein Befehl.

;-)
geht es denn nur um den Rahmen ??
man kann doch einen schönen spiegel daraus machen oder

 

Spiegel haben wir schon genug, auch mit solch Rahmen *g* möchte irgendwas anderes daraus machen, aber wie gesagt............. macht nicht Bingo im Kopf :-)

 

Mir würde das hier in deinem Rahmen gefallen
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Hol...nleitung/4512/

http://www.1-2-do.com/de/projekt/3-D...nleitung/4388/

 

Geändert von Holzharry (24.06.2012 um 12:05 Uhr)
Lässt sich nicht öffnen Holzharry :-(

 

Habe es schon geändert

 

Besorg Dir ein schönes Antik-Poster ..Blumenbild oder ähnliches !
dieses mit Sprühkleber auf eine passende Hartfaserplatte kleben..und
fertig ist das preiswerte Bild ! Kunstdruck wäre auch möglich...hast Du keinen Künstler in der Nähe ? sofern der Rahmen Standard-Falzmaße hat ..z.B. 40/60...50/70..cm
sind Originale-Ölbilder die bessere Lösung !
Gruss von Hazett

 

Brutus  
Ich würde den Rahmen in eine flache Vitrine umfunktionieren, könnte aus dünner Spanplatte sein. Innen mit einem schönen Stoff auskleiden und evetuell etwas antikes einarbeiten ;O)

 

Du zimmerst Dir aus 4mm Sperrholz einen Setzkasten mit unterschiedlich großen Fächern, füllst sie mit Kaffeebohnen, Muskatnüssen, Linsen, getrockneten Ringelblumen, Nudeln ...
Nudeln? Wie komm´ich nur auf Nudeln?

Deckst das ganze mit einer Glasscheibe ab und verwendest den Rahmen weiter als Rahmen.
Das ist ein Vorschlag, kein Befehl.

;-)

 

Zitat von Heinz vom Haff
Du zimmerst Dir aus 4mm Sperrholz einen Setzkasten mit unterschiedlich großen Fächern, füllst sie mit Kaffeebohnen, Muskatnüssen, Linsen, getrockneten Ringelblumen, Nudeln ...
Nudeln? Wie komm´ich nur auf Nudeln?

Deckst das ganze mit einer Glasscheibe ab und verwendest den Rahmen weiter als Rahmen.
Das ist ein Vorschlag, kein Befehl.

;-)
Die Idee finde ich klasse

 

Hallo Lavendel,
ich habe aus einem alten Rahmen eine Pinnwand gemacht. Schau mal hier.

 

Janinez  
Lavendel, wie wäre es mit Schmuckrahmen, einfach eine Platte dahinter, Tapezieren oder anmalen, Häckchen rein und Ketten usw. aufhängen

 

Die Idee find ich klasse, Janine.
Ketten hab ich jetzt nicht soviele, aber Schlüssel eine Menge

 

Janinez  
Hans joachim die idee war ja für Lavendel, aber ich sammle Uraltschlüssel und die würden sich in so einem Rahmen auch sehr gut machen..Auch seltene Münzen, alte Geldscheine, Kinderbildchen, oder einfach Pinnwand, oder eine Tafel rein für Notizen

 

Erstmal vielen Dank für die vielen Ideen... hmmm, da würde mir jetzt alles gefallen @Nachbarin: Der sieht toll aus der Rahmen, könnte ich mir in etwa auch vorstellen eine Kombi aus allen Ideen wäre auch was :-)

Liebe Grüße

 

Also ich würde ihn erstmal in farbigen Streifen anmalen und dann halt eine Pinnwand drauß machen. Aus Kork, finde ich eigentlich ne nette Idee.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht