Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Minotaurus

22.05.2015, 10:17
Hatte eine Vorlage für diesen Minotaurus gefunden, er besteht aus 6 Abschnitten Kopf linker Arm Rechter Arm Körper Linkes Bein Rechtes Bein und die Axt.
jeder Abschnitt hat ca. 20 bis 25 Teile nur die Axt besteht aus 4 Teilen.
Nun zu meinem Problem, habe alles gesägt aus Karton 7 mm dick und jeden Abschnitt verleimt. jetzt gibt es große Probleme beim zusammenbau den ich habe erst jetzt festgestellt das die teile nur 3 mm dick sein durften statt 7 mm.
Die Größe Stimmt alles nur ist alles doppelt so dick.
Der Körper zum Beispiel ist 18 cm Tief darf aber nur 9 cm sein, breite und höhe stimmt.
Und so ist es mit den anderen Abschnitten auch.
Wie kann ich die Tagelange Arbeit Retten?
Geht es zu Pressen oder einfach die hälfte in der Mitte herausschneiden und wieder verleimen, stimmen allerdings die Konturen nicht mehr so genau.
Letzte Option wäre wegschmeißen und neu machen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Minotaurus.jpg
Hits:	0
Größe:	31,7 KB
ID:	33869   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Dicke Beine.JPG
Hits:	0
Größe:	83,7 KB
ID:	33870   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Arme Kopf und Beine.JPG
Hits:	0
Größe:	72,0 KB
ID:	33871   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Alles.JPG
Hits:	0
Größe:	85,2 KB
ID:	33872  

Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
33 Antworten
Funny08  
Hmm evtl könntest du den Karton anfeuchten und dann mit Platten und Gewichten oder im Schraubstock verpressen... ist aber nur so eine Idee - ka ob das funktioniert - könntest du aber evtl mit einem Reststück testen

 

würde das Monster mit einem schmalen Bandschleifer bearbeiten... oder schmale Leiste und 80er Schmirgel zum AB-ARBEITEN... Aufschneiden ist nur halbe Sache, weil auch hier nachgearbeitet werden muss...! was kommt zum Schluß darauf..? Gips ( Moltofil ) wäre
ideal, ist auch schnell genug hart, bevor das Monster zus. fällt... ! kann nach dem Härten- Trocknen ( mind. 1-2 Tage ) gut verfeinert werden.....
Gruss....

 

Janinez  
Harry ich mach ja auch Möbel und Figuren aus Karton und wenn was nicht passt, dann gehe ich die Kanten mit einem feuchten Schwamm an, stecke die Teile zusammen und warte bis sie trocken sind, die sind dann bombenfest.........

 

Ich fürchte, das ist schwer zu korrigieren.
Wenn du presst, wird es vermutlich ungleichmäßig, beim Befeuchten genauso.

 

Danke mal sehen was zu machen ist.

 

Könntest Du Dir einen kleinen Rahmen aus 3 mm Leisten bauen. Sperrholz darauf. Das gleiche nochmal. Karton reinlegen vielleicht noch mit doppelseitigem Klebeband minimal fixieren, anderen Rahmen darauflegen, mit Gummiring sichern und mit Hand-Laubsäge und ganz feinem Blatt vorsichtig im Spalt sägen. So sollte es kaum reißen und Du hast hoffentlich mind. ein ordentliches Exemplar.

Ist das jetzt verständlich erklärt? Ich hoffe ...

 

Danke, es wurde jetzt alles mit dem Cuttermesser geschnitten,am Körper wurden 8 cm raus geschnitten Arme und Bein jeweils 4 cm und am Kopf auch und wieder verleimt, aber es muss jetzt ein wenig bei geschliffen werden damit die 5 Teile zusammen gefügt werden können.
Hatte vor gehabt es nur zu streichen,aber die Idee von Hazett finde ich klasse Moltofil
Gips oder auch Fliesenkleber zu verwenden
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Abgespeckt.jpg
Hits:	0
Größe:	48,7 KB
ID:	33877   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Überschuss.jpg
Hits:	0
Größe:	65,8 KB
ID:	33878  

 

Geändert von schoengemacht1 (22.05.2015 um 17:12 Uhr)
Janinez  
Hauptsache Du bekommst es wieder hin, wäre schade um die viele Arbeit.....

 

Alles erledigt aus dem Abfall was ich raus geschnitten habe wurde noch einer gebaut,
habe dafür noch ein Kopf und eine Axt aber gleich in 3 mm gesägt

 

Hier mal ein Bild, mal sehen ob ich es weiter verarbeite
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SAM_1362.jpg
Hits:	0
Größe:	103,8 KB
ID:	33908  

 

Geändert von schoengemacht1 (24.05.2015 um 11:44 Uhr)
Zitat von schoengemacht1
Danke, es wurde jetzt alles mit dem Cuttermesser geschnitten,am Körper wurden 8 cm raus geschnitten Arme und Bein jeweils 4 cm und am Kopf auch und wieder verleimt, aber es muss jetzt ein wenig bei geschliffen werden damit die 5 Teile zusammen gefügt werden können.
Hatte vor gehabt es nur zu streichen,aber die Idee von Hazett finde ich klasse Moltofil
Gips oder auch Fliesenkleber zu verwenden
++++
Vorsicht mit dem Fliesenkleber... das Zeug wird Beinhart.... Gips kannst Du gut
bearbeiten... und ANMALEN--- mit einfachen Tubenfarben ( Wasserbasis )
damit das "griff-fest" wird, eine Capaplex - Grundierung ( im 1Ltr Behälter von Caparol ) draufstreichen.....
Verdünnen gemäß Anweisung, kann glänzend oder matt verdünnt werden ...!
viel ERFOLG .. Gruss....

 

Geändert von Hazett (24.05.2015 um 10:58 Uhr)
Janinez  
wo ist das Bild?...............wenn es Aussicht hat, was zu werden solltest Du es schon weiter verarbeiten..........

 

Zitat von Janinez
wo ist das Bild?...............wenn es Aussicht hat, was zu werden solltest Du es schon weiter verarbeiten..........
Ist wieder da, weis auch nicht warum es verschwunden war

 

Janinez  
komisch, es spukt hier,..........sehen fetzig aus............................................... .

 

Danke werde Morgen mal anfangen und eines was ich aus dem Abfall gemacht habe erst einmal mit Fugenfüller den ich noch habe so ähnlich wie Moltofill zu bearbeiten

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht