Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Minihandkreissaege gesucht

07.01.2013, 12:43
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer guten Minihandkreissäge. Dabei ist mir diese, http://www.amazon.de/baumarkt-direkt.../dp/B003DX0UY2 ins Auge gefallen. Kennt die vllt. jemand und kann was dazu sagen ? Scheint ja nicht schlecht zu sein.

Hier die Ersatzteil-Blätter http://www.amazon.de/Exakt-Minihandk...8&sr=1-3-fkmr0

Vllt. wisst ihr auch eine gute Alternative zu der Maschine. Bin für Vorschläge dankbar.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
19 Antworten
Ich habe keine MiniKS, bin mir aber nicht sicher, ob du mit einer PMF nicht am Ende das universellere Werkzeug hättest. Kommt vermutlich wie immer auf den konkreten Anwendungsfall an.

 

Ich habe mal so ein Ding von Ferm besesen, drei Fließen mit rausgesägt und danach entsorgt. Trotz angeschlossenem Staubsauger hab ich die Fugen nochmal kauen müssen. Mit meinem GOF muss ich nach solchen arbeiten nicht duschen.
Die Säge ist ein bischen zügiger aber ein GOF um einiges sauberer und präziser, da der Schnitt nicht verdeckt ist.
Gruß
Papablue

 

Zitat von Fernton
Ich habe keine MiniKS, bin mir aber nicht sicher, ob du mit einer PMF nicht am Ende das universellere Werkzeug hättest. Kommt vermutlich wie immer auf den konkreten Anwendungsfall an.
Ich kann mich deiner Aussage nur anschleißen.
Habe seit ca. 5 Wochen die PMF 250 CES im Haus und öchte sie nicht mehr missen.
Meine Mini-KS wird wohl jetzt in einer dunkelen Ecke verschwinden.

 

Es kommt natürlich ganz darauf an was Du machen willst.

Wenn Du schnell und exakt dünnere Werkstücke (max. 27mm) beschneiden willst (ggf. sogar Ausschnitte), kann Dir eine Mini-Tauchkreissäge sehr gute Dienste leisten.

Ich selbst habe eine WORX Versacut und bin damit sehr zufrieden.

 

Die Mini-Handkreissäge habe ich auch, allerdings das Vorgängermodell von der im gezeigten link.
Habe mir später die Versacut von Worx zugelegt.
Diese ist handlicher als die Mini, die seitdem unbenutzt in ihrem Koffer liegt.

 

Also als erstes mal würd ich mit ThomasMeier verhandeln. Hab so das Gefühl er hat eine abzugeben ;-)

 

Scheint ja hier ein paar zu geben die evtl. eine zu verkaufen haben ;-)

 

Ich habe meine auch in Rente geschickt
Allerdings muss ich sagen das sie bei mir und Freunden/Familie geholfen hat ca. 250qm Laminat zu verlegen Dafür war sie sehr gut. Aber für alles andere gibt es besseres Werkzeug
Nach ca 3 Jahren war sie auch etwas schwach auf der Brust. vom aussehen war sie ungefähr mit der auf dem Link identisch.

Es gibt so ein Gerät aber auch mittlerweile von Dremel, würde glaub ich aber zu der von Worx tendieren. Aufgrund der positiven erfahrungen einiger Forumsmitglieder.

 

Hallo zusammen,
da gab es hier schon mal ein paar Meinungen
http://www.1-2-do.com/forum/showthre...=dremel+kreiss

Gruß Robert

 

Danke erstmal für eure Antworten.

Die Versacut macht auch einen guten Eindruck. Linus1962 hat ja in dem Link von Robert_E eine Lanze für die Versacut gebrochen. Von daher würd ich ihm und auch RedScorpion68 vertrauen und auf die Versacut setzen.

Haupteinsatzgebiet ist das arbeiten mit Holz und Fliesen. Tauchschnitte kommen auch öfters vor. Bisweilen auch einige Plastikschnitte. Metall eher seltener.

Die Dremel wäre vllt. auch interessant, gerade weil sie so randnah sägen kann. Wie sieht das da eigentlich bei der Versacut aus ? Das konnte ich bis jetzt nicht entnehmen aus den Beschreibungen die ich gelesen habe.

Bei den Multiteilen muss ich noch mal abschätzen obs ne mögliche Alternative für mich wäre. Auf jeden Fall nicht uninteressant. So ein Werkzeug wird aber mit Sicherheit irgendwann den Weg in meine Werkzeugkiste finden.

 

Ja die Versacut als Akku wäre schick.......gibts aber ned.
Oder doch..aber noch ein Akkusystem

 

Geändert von Hermen (07.01.2013 um 21:41 Uhr)
Zitat von Hermen
Ja die Versacut als Akku wäre schick.......gibts aber ned.
Da würde ich auch sofort zuschlagen.

 

Geben schon, als 12V (oder doch 10,8V?).
Ich weiß nur nicht ob auch in Deutschland (glaub eher ned)..

 

Ich meinte aber eher für die 18 V Familie von Bosch.

 

Hallo DemonsHeart
schau Dir mal die DREMEL MS20 im Bosch shop eines Baumarktes an.Du kannst fast
alles bis 20 mm ausser Glas schneiden.Die Bosch Promotoren werden sie Dir gerne vor
führen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht