Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Mini Bluetooth Lautsprecher mit Standby

06.02.2016, 20:14
Hallo Freunde,
ich suche einen Mini Bluetooth Lautsprecher mit Standby Modus.
Es gibt zwar Massen an Mini Bluetooth Lautsprecher aber ich finde
keinen der in den Standby Modus wechselt, wenn keine Bluetooth
Verbindung besteht.
Kann mir einer einen Tipp geben?
Danke
BoschDoIt
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
14 Antworten
Woody  
Der Preis ist krass, aber HIER wär was, oder DA.

 

Ui Woody danke.. aber ich dachte an maximal 70,- Euro...

 

Woody  
Dann nimm nur einen .

Späßle, ich hab keine Ahnung, das waren die ersten Treffer bei Bing. Hab aber als Suchbegriff die englische Bezeichnung eingegeben (bluetooth speakers standby modus)

 

Muss es unbedingt mini sein? Das Multipower Radio gehr nach einiger Zeit aus, wenn nix gespielt wird, hält ewig und ist von Bosch

 

Im Keller und Garten nutze ich das auch gerne und viel. Aber für das Wohnzimmer ist das leider nicht so geeignet durch die Größe.

 

Seit mehr als 3 Jahren habe ich die Logitech UE Boom-Box in Gebrauch.

Hohe Akkulaufzeit (8-12 Std.), erstaunliche Klangqualität (und Lautstärke) sowie die Telefonfunktion (hervorragend für Telko's o.ä.), sind die beeindruckenden Merkmale.

Mittlerweile haben auch meine Kinder jeder eine was den Vorteil hat, dass sogar mehrere der kleinen Dinger gleichzeitig mit einem Smartphone/Tablett usw. angesteuert werden können.

Sie ist bei jeder Geschäftsreise, in jedem Urlaub und auch beim entspannten Baden in der Badewanne dabei. Stromprobleme hatte ich noch nie, daher erscheint mir ein Stand-by-Modus nicht wirklich notwendig.

Soweit ich weiß gibt es dieses 1. Modell nicht mehr als Neuware, aber aufgrund meiner guten Erfahrungen würde ich jederzeit zu einem der Nachfolgemodelle greifen.

 

Geändert von Linus1962 (07.02.2016 um 10:35 Uhr)
Mein kleiner JBL Go hat glaube ich eine Stromspar-Funktion. Ich prüfe das heute Abend mal nach und berichte dann. Mit dem Klang bin ich sehr zufrieden, weitaus besser als mein Handy oder Laptop. Und der Akku hält 8 Stunden Dauerberieselung auf mittlerer Lautstärke durch, länger habe ich ihn noch nicht am Stück betrieben.

 

Danke für die Tipps. .. Mir geht es um eine kleine Bauweise und Standby. Es ist so..
Der Lautsprecher soll ins Wohnzimmer, wird am Strom hängen und soll Darum ohne Bluetooth Verbindung auf Standby gehen und wenn ein Bluetooth Gerät in die Nähe kommt automatisch an gehen und sich verbinden. Zudem soll er klein sein um nicht so aufzufallen. ...

 

kjs
Zitat von BoschDoIt
Danke für die Tipps. .. Mir geht es um eine kleine Bauweise und Standby. Es ist so..
Der Lautsprecher soll ins Wohnzimmer, wird am Strom hängen und soll Darum ohne Bluetooth Verbindung auf Standby gehen und wenn ein Bluetooth Gerät in die Nähe kommt automatisch an gehen und sich verbinden. Zudem soll er klein sein um nicht so aufzufallen. ...
Wenn sich das Ding nicht komplett abschaltet und Bluetooth läuft weiter hast Du immer noch den Stromverbrauch von Bluetooth und der ist nicht gerade der niedrigste da dort ein DSP mitläuft um die Signale zu dekodieren. Da immer irgend welche Signale im 2,4GHz Bereich da sind muß der BT Empfänger auch immer prüfen ob das nun ein richtiges BT Signal ist oder nur die Mikrowelle oder Dein WiFi.
Der Strom geht runter aber nicht so viel wie Du Dir vielleicht erhoffst. Auf der anderen Seite braucht das Ding ohne Audio Signal so wenig Strom daß Standby eigentlich keinen großen Unterschied macht. Da wird Dein Netzteil wahrscheinlich schon mehr Ruhestrom ziehen. Die Endstufen in diesen Teilen sind sehr oft Klasse D oder noch höher und die brauchen ohne Ansteuerung fast nichts. Wenn kein BT-Audio da ist muted der BT Chip ja das Ausgangssignal und damit fehlt der Endstufe die Ansteuerung.

 

Geändert von kjs (07.02.2016 um 15:38 Uhr)
Ui.. danke kjs für die technischen Details auch wenn ich nun nicht zu 100 % mitgekommen bin....

 

Zitat von RostigerRumpott
Mein kleiner JBL Go hat glaube ich eine Stromspar-Funktion. Ich prüfe das heute Abend mal nach und berichte dann. Mit dem Klang bin ich sehr zufrieden, weitaus besser als mein Handy oder Laptop. Und der Akku hält 8 Stunden Dauerberieselung auf mittlerer Lautstärke durch, länger habe ich ihn noch nicht am Stück betrieben.
Nun, ich habs getestet. Nachdem die Verbindung unterbrochen wurde, sucht der JBL Go für einige Minuten nach Geräten, z.B. meinem Handy. Anschließend schaltet er sich selbst ab.

Schalte ich Bluetooth auf meinem Handy wieder ein, bleibt der JBL Go trotzdem aus. Ich muss ihn manuell wieder einschalten, anschließend stellt er die Verbindung automatisch wieder her.

BoschDoIt, ich schätze mal das ist nicht ganz das, was du suchst.

 

kjs
Das ist aber die einzige Möglichkeit um wirklich Strom zu sparen. Nur wenn sich das Ding komplett ausschaltet macht es Sinn.
Aber wie viel braucht so ein BT Empfänger im Ruhezustand ohne daß der Brüllwürfel quackt? Wenn es hoch kommt 20mA bei 3,3V das sind gerade mal 66mW. Wenn natürlich noch eine Menge LED's leuchten wird es etwas mehr aber bis man 0,5W aus dem Netz zieht kann man ganz schön was ziehen.
Da spart man mehr Strom wenn man eine einzige Birne im Zimmer durch LED ersetzt.......

 

Danke für Eure Antworten. Ich werde mich noch was umsehen ob es in der Riesen angebotenen Vielfalt nicht doch noch was passendes schlummert.

 

Habe im Besprechungsraum das "Panasonic SC-NA10"
bei dem dies funktionieren sollte.
https://www.panasonic.com/de/consume...o/sc-na10.html

Verbindet sich automatisch mit den letzten 8 Geräten und kann NFC.
Kostet ca. 80,-

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht