Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Milchglas oder satiniertes Glas im Zuschnitt online günstig kaufen? Tipps?

06.03.2015, 18:28
Geändert von Kathrin (06.03.2015 um 19:09 Uhr)
Hallo zusammen,
ich benötige eine Glasplatte als Träger für ein Aufsatzwaschbecken für einen vorhandenen Waschbeckenunterschrank.
Natürlich mit entsprechender Bohrung oder Ausschnitt für den Syphon und Wasserzulauf.
Habt Ihr irgendwelche Tipps für gute und günstige Onlinehändler, wo man sich so etwas anfertigen lassen kann?
Eine telefonische Anfrage beim Glaser vor Ort war preislich doch sehr ernüchternd...

DAnke schon mal
 
Aufsatzwaschbecken, Bad, Glasplatte, Milchglas Aufsatzwaschbecken, Bad, Glasplatte, Milchglas
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
Hallo ha_se_ka,

ich glaube nicht, das Du eine Glasplatte mit Bohrlöchern im Onlinehandel bekommst.
So eine Scheibe kann man ja nicht einfach in ein Päckchen packen und Dir schicken.
Und das ganze als Gefahrengut verschicken wird auch teuer.
Bleib lieber bei einem Lokalen Anbieter.
Wie groß soll die Scheibe denn sein und aus welchem Glas, welche dicke?
Was möchte der lokale Anbieter Dir dafür abnehmen?

 

Ich hab bei meinen ehemaligen Arbeitgeber hin und wieder ESG Scheiben per Spedition zusenden lassen, da der Glaslieferant nur alle zwei Wochen Donnerstag geliefert hat und uns der Kundentermin im Nacken stand. Heil angekommen ist ca. ein Drittel der Lieferungen die Anderen kamen als Bruch an oder die Spedition hat angerufen das sie den Bruch im Lager haben. Ich würde sowas auch vor Ort kaufen. Beim Transport zwingend die Kanten schützen.

 

Hallo und danke erst mal

Nun, der Vor-Ort-Preis war kein konkreter Preis.
Ich wollte erst mal am Telefon abklären, ob es sich überhaupt lohnt, die Sache weiterzuverfolgen.
Nach Schilderung der Maße und was so an Ausschnitten nötig wären, hieß es "Pi mal Daumen", dass ich mit mindestens 150€ rechnen müsste.
Nach meinen Erfahrungen mit "Pi mal Daumen-Preisen" bedeutet dies: "das wird definitiv teurer..."

Um die Frage nach der Größe zu beantworten: die Platte müsste 60x45cm =0,27qm haben.

In der Zwischenzeit war ich auch nicht untätig, habe auf Ebay die Firma Glaserei Kern entdeckt. Ist laut eigenen Angaben auf ihrer Homepage ein alteingesessener Betrieb von über 80 Jahren.
Die bieten satinierte Platten in der Größe bis 0,3qm im Zuschnitt für 44€ plus 10€ Versand an.
Inklusive geschliffener Ecken und Kanten.
Ich werde die mal anschreiben, was ich für die Ausschnitte für den Anschluß noch extra berappen müsste.

 

Hallo ha_se_ka,

meine Glasplatten bestelle ich immer bei myspiegel.de.

Der Zuschnitt ist bisher immer exakt gewesen, die Preise akzeptabel und für 7,50 € Lieferkosten schickt myspiegel ihre eigenen Fahrer mit der Ware zu dir.
Solltest Du mal etwas besonderes aus Glas brauchen, kannst Du dort auch anrufen.
Der Service ist sehr gut.

 

Janinez  
super für diesen Tipp Red, ich brauche Sicherheitsglas und zwar riesen Scheiben, werde mich dort mal erkundigen................

 

MicGro  
Als erstes sollte bedacht werden das hier alle von Float Glas oder ungehärteten Glas gesprochen schreiben.
Bedenke wenn du ungehärtetes Glas nimmst, da kommt noch ein Ausbruch (oder Ausschnitt) rein, dazu noch Lochbohrungen, das schwächt die Scheiben Belastbarkeit. Sollte sich dann noch jemand auf dem Waschbecken auflehnen, ist der Bruch der Scheibe schon so gut wie sicher.
Deswegen sollte ein Waschbecken immer auf einer ESG Scheibe (Einscheibensicherheitsglas) montiert werden, das gehärtete Glas hält höhere Belastungen aus und es macht nichts aus wenn sich jemand auf dem Waschbecken abstützt.
Wenn du ein Waschbecken darauf montieren möchtest, ist ein Ausschnitt (Fräsung) und je nach Waschbecken noch zwei oder drei Lochbohrungen nötig. Deswegen ist der Preis auch sicher nicht so überteuert mit 150€, aber etwas günstiger geht es bestimmt.

P.S.: Ich arbeite in einer Glasfirma, falls du noch Fragen hast.

 

Geändert von MicGro (09.03.2015 um 19:13 Uhr)
nochmals Danke an alle <img src="images/smilies/smile.gif" border="0" alt="" title="Lächeln" smilieid="1" class="inlineimg" />

War die Tage anderweitig beschäftigt, so dass die Glasplatte etwas zu kurz kam.



-myspiegel.de schaue ich mir nachher mal an



-Danke für den Hinweis auf die ESG-Scheibe.

Allerdings ist der momentane Stand der Dinge, dass das aktuell in Frage kommende Waschbecken an der Wand befestigt wird.

Somit wird das Gewicht nicht vom Unterschrank, bzw. der aufliegenden Glasplatte gehalten, sondern von der Wand.

Eine Frage hätte ich: was ist denn eigentlich günstiger: ein einzelner großzügiger Ausschnitt für die Zuleitungen und den Syphon, oder mehrere Bohrungen für die jeweiligen Leitungen?

Ich stelle mir vor, dass das Fräsen eines Ausschnitts aufwendiger ist, als Bohren...

 

Geändert von ha_se_ka (10.03.2015 um 12:21 Uhr)
MicGro  
Es kommt auf die Firma an die dann die Scheibe herstellt, aber eine Fräsung (Rund, Oval oder Rechteckig) ist wahrscheinlich günstiger.
Würde einfach beides anbieten lassen und dann entscheiden.
Wenn du weist was du möchtest wäre auch ein Randausschnitt möglich, kann ich aber so nicht sagen.

P.S.: Wo kommst du her?

 

Hallo MicGro
ich komme aus Mainz.
Wir haben uns nun allerdings für eine geölte Holzplatte entschieden, somit hat sich das mit der Glasplatte erübrigt.
Nochmals vielen Dank an alle

 

Hallo ha_se_ka,
falls Ihr doch nochmal überlegt: ich kann die Erfahrungen von RedScorpion68 bestätigen; myspiegel.de liefert gute Ware zu akzeptablen Preisen mit eigenem Fahrer. Wir haben da schon VSG-Scheiben von über 2qm geordert (für Terrassen-Trennwände) und vorher Zeichnungen mit Bohrungen und Rundungen hingeschickt. Hat alles super geklappt.
Unsere Platte für den Waschtisch haben wir aus dunklem satiniertem Plexiglas gebaut. Sieht auch edel aus und Bohrungen kann man hier selbst machen. Online kann man Plexiglas u.a. hier beziehen.
Gruß Jan

 

danke,
aber erst mal bleibt es bei der Holzplatte
Wenn sie uns mal nicht mehr gefallen sollte, werden wir weitersehen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht