Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Meine Stichsäge PST 700 PE 'verliert' ständig das Sägeblatt aus der SDS-Haltung. Wer weiss Rat?

07.07.2013, 20:09
Meine Stichsäge PST 700 PE 'verliert' ständig das Sägeblatt aus der SDS-Haltung. Wer weiss Rat?
 
PST 700 PE, Stichsäge PST 700 PE, Stichsäge
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Halterung eventuell von Sägespäne verschmutzt = säubern

Halterung defekt = Garantiereparatur?

Mach doch mal ein Bild, so ist es eher Rätselraten.

 

puwo67  
War das schon immer so, seit du die PST hast?

Ich habe eine PST 18 LI mit SDS Aufnahme. Hier sind mir anfangs auch ein paar mal die Blätter herazsgefallen. Dann habe ich mir das ganze mal genauer angeschaut, und bemerkt, dass ich die Blätter nicht immer ganz korekt "eingefädelt" habe.

 

Bei mir war das auch so. Das SDS rastete etwas schwer ein. Da hatte ich dann auf ein Sägeblatt etwas Fett gemacht und dieses ein paar mal rein ins SDS und wieder raus.
Seit dem läuft alles wie geschmiert.

Wenn aber das SDS defekt ist dann musst die Hubstange getauscht werden. Wenn die PST keine Garantie mehr hat, geht das auch sehr gut allein.

Kostet um die 20 €

Anleitung und Details hab ich mal hier geschrieben: http://blog.kreativhobbywerkstatt.de...st-sds-defekt/

 

Hallo zusammen, Hallo WIKI51,

die Tipps unserer Forenteilnehmer sind richtig.

Gruß Robert

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht