Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Mein Akkuschrauber läd nicht mehr :-( Bosch PSR 18 LI-2

30.07.2015, 14:50
Hallo,
mein Akkuschrauber lief gestern Abend noch normal und dann so langsam wurde der Akku schwach.
Okay, dachte ich, dann gehts halt morgen weiter.... Akkuschrauber ab an die Ladestation und warten.

Aber nix da, heute morgen war der Akku immer noch platt und da ist mir auch erst aufgefallen, das die LED gar nicht erst angeht.

Was kann das sein ?
Ich hoffe mir kann hier jemand helfen :-)
Vielen lieben Dank
Bianka
 
akkuschrauber, BOSCH, PSR 18 Li-2 akkuschrauber, BOSCH, PSR 18 Li-2
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
14 Antworten
Woody  
Das kann am Akku selbst oder auch am Ladegerät liegen. Hast du einen anderen Akku, den du am Ladegerät testen könntest?

 

Das wäre auch meine Vermutung.
Leider habe ich nur den einen Akku.
Komisch das er so von jetzt auf gleich gar nicht mehr will :-(

 

Hallo Bianka,
wie alt ist denn das Gerät? Ist da vielleicht noch Garantie darauf?

 

ist der stecker des ladegerätes in der steckdose und ist da Strom drauf? (duckundweg)

 

Ich habe heute morgen 4 verschiedene Steckdosen ausprobiert.....

 

Hast du mal mit einem Multimeter mal gemessen ob an der Ladestation Spannung anliegt?
Wenn das Netzteil defekt ist helfen andere Steckdosen auch nicht.

 

Woody  
@Ruedi: nicht jeder kann mit sowas umgehen oder hat das. Ich habs zwar, aber auskennen tu ich mich nicht.

Wegen Netzteil, drum meinte ich ja, anderen Akku probieren.

 

Ich habe mal meine Ladestation eingesteckt, ohne Akku drinnen sollte die LED leuchten.
Geht sie nicht gehe ich mal davon aus die Ladestation ist nicht OK.

 

Hallo,
jetzt wo du es sagst.
Die LED leuchtet immer und wenn der Akku drin ist blinkt die LED, ist der Akku voll ist wieder Dauerlicht.
Da werde ich mir das Ladegerät mal vornehmen.
Vielen lieben Dank
(hatte schonmal jemand die Ladestation kaputt, was kann es sein?)

 

Ladegerät überprüft:

Stecke ich das Ladegerät (ohne Akku) in die Steckdose, leuchtet die LED kurz auf und dann weg. Bei Wiederholung, das gleiche.
Ladegerät vom Netz genommen und aufgemacht.
Die Bauteile, die Kabel und auch die Lötstellen scheinen soweit in Ordnung zu sein.

Was könnte ich mir noch genauer angucken ? Ab hier fehlt mir dann das Wissen über die Logik der Platine.

 

Vermutlich ist das Netzteil defekt ist ein typischer Fehler den du hast. Wenn das Netzteil in der Platine integriert ist würde ich sagen zu Bosch nach Willershausen senden und einmal dann neu.

 

Die Garantiefrage ist noch nicht beantwortet,wenn noch Garantie drauf ist,einschicken.
Dann wird es ein neues geben,weil Reparieren zu teuer kommt.

 

Zitat von HOPPEL321
Die Garantiefrage ist noch nicht beantwortet,wenn noch Garantie drauf ist,einschicken.
Dann wird es ein neues geben,weil Reparieren zu teuer kommt.
Das setzt voraus, dass das Gerät nicht vorher schon vom Kunden geöffnet wurde

Wenn es kurz aufleuchtet beim Einstecken, vielleicht ein Wackelkontakt im Stecker?

 

Hallo, da bin ich wieder,
Leider hat das Gerät keine Garantie mehr.
So wie es aussieht baut die Spule keine Spannung auf (Multimeter)
Vielen lieben Dank

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht