Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Maximale Breite einer Rigipsplatte auf Decke verlegen

31.03.2014, 19:22
Ich habe in einen Gartenhaus eine Trammdecke,die Abstände zwischen den einzelnen Tramm sind 60 cm.
Die Zwischenräume der 60cm habe ich mit 20cm dicker Steinwolle ausgefüllt. Ich möchte nun von einen Tramm zum anderen mit Rigipsplatten verkleiden.
Meine Befürchtung ist: Der abstand von 60cm, werden hier die Platten durchängen oder änliches?
Danke für eure Stellungsnahme
gruß, Heinz
 
Deckenverkleidung, Rigipsplatte Deckenverkleidung, Rigipsplatte
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Eine Unterlattung ist vorteihafter als Gipskartonplatten direkt auf die Balken zu schrauben.

 

Zitat von RedScorpion68
Eine Unterlattung ist vorteihafter als Gipskartonplatten direkt auf die Balken zu schrauben.
Hallo RedScorpion68
Erstmals danke für deine Antwort.

Auf die Balken Schrauben möchte ich nicht,sonst sieht man die Tramm nicht mehr.
Ich habe seitlich bei den Tramm links & rechts eine 2cm starke Leiste,wo ich die Platten der längs nach anschrauben kann.
Es geht rein um die ca.60cm breite ob es hält bzw durchhängen wird.
Rigipsplatte ist 12,5mm stark
Danke,Heinz

 

Aah, sorry, dann hatte ich das falsch verstanden.
Auch dafür würde ich zwischen den Balken Lattungen setzen um die Platten darauf festzuschrauben.

 

Zitat von RedScorpion68
Auch dafür würde ich zwischen den Balken Lattungen setzen um die Platten darauf festzuschrauben.
Okay werde nicht darum kommen.
Danke für deine hilfreiche Antwort

Gruß,Heinz

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht