Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Mathematischen Bruch mit MS Word schreiben?

15.02.2010, 17:50
Hi Jungs / Mädels,

ich brauch schnell eure Hilfe von euch Computerfreaks.
Wie kann ich mit MS Word einen Mathematischen Bruch schreiben?
Bin irgendwie Ratlos.

Gehen muss es irgendwie, aber wie? Bin völlig Ratlos.

Bitte helft mir.

So long
Espyce
 
Computer, hilfe, Tipps, Word Computer, hilfe, Tipps, Word
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Ekaat  
Schreib' das in Excel, kopier's in word. Danach unter "Tabelle" den Befehl "Gitternetzlinien ausblenden", in words, denn in excel bringt das nichts. Ich habe diese Formel in drei Zellen geschrieben, diese zentriert, sowohl vertikal, als auch horizontal (unter "Format" - "Zeichen" - "Ausrichtung"). Damit Du das auch sehen kannst, mußte ichdas word-Dokument in eine Bilddatei umwandeln, weil sonst folgendes stehen würde:
p
~
22
7
Gruß
Ekaat+++
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Formel.jpg
Hits:	17
Größe:	1.006 Bytes
ID:	579  

 

Geh mal auf Einfügen/Objekt oder Formel je nachdem welches Word Du hast.
Bei Word 97 scheints wirklich nur als Grafik zu gehen.

 

Geändert von [User gelöscht] (15.02.2010 um 19:08 Uhr) , Grund: Nachtrag
Brutus  
Hallo Espyce, wenn du möchtest kann ich dir jede Formel als Grafik fertig machen falls du anders nicht zu Rande kommst.

 

Bei Word 2007 gibt es unter "Einfügen" den Begriff "Formel". Da kannst Du auch den Bruch auswählen

 

http://www.google.de/#hl=de&source=h...97c8645cc215d6

oder guckst Du hier für Dein Problem wenn Du kein Word 2007 hast

 

Hi zusammen,
hat nun letzten Endes Dank eurer Hilfe prima alles geklappt.

Nur gut das es 1-2-do gibt *lach*

So long
Espyce

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht