Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Maschinen Tisch gesucht

07.03.2011, 15:41
Hallo Zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit Maschinentischen/Werkbank.
Ich benötige einen Tisch, wo ich meine Geräte drunterklemmen kann.
Also Handkreissäge, Stichsäge und zukünftig auch mal eine Oberfräse.
Der Tisch sollte aber zusammenklappbar sein, da ich im Keller nicht viel Platz habe.

Hat jemand vielleicht einen Tip für mich.

Vielen Dank
 
Maschinentisch, Werkbank, Werkstatt Maschinentisch, Werkbank, Werkstatt
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
16 Antworten
Nimm den Wolfcraft Maschinentisch http://www.wolfcraft.de/jcatalog_gen...0_product.html

Den hab' ich auch und der sollte genau das können, was Du willst.

 

Der wurde eigentlich alles können.
Danke.
Wie sieht es mit den Anschlägen aus? Hab gelesen das die etwas wacklig sein sollen.

 

Das stimmt, aber für den Hausgebrauch reicht's eigentlich. Für genauere Arbeiten spanne ich mir eine Aluschiene dran, dann wackelt nix.... :-)

 

Schon mal bei Ebay,
Amazon
&Co gesucht?

 

Hab gestern mal geschaut im Netz. Dann eine Nacht drüber geschlafen und nun steht es fest. Hat Abend bestell ich mir den Tisch und warte dann voller Vorfreude.
Danke für den Tipp

 

Na also. Dann viel Spass damit!

 

Zitat von hargon
Hab gestern mal geschaut im Netz. Dann eine Nacht drüber geschlafen und nun steht es fest. Hat Abend bestell ich mir den Tisch und warte dann voller Vorfreude.
Danke für den Tipp
Dann berichte bitte mal über den Maschinen Tisch. Habe mich auch schon mit dem Tisch beschäftigt. Die teilweise negativen Bewertungungen bei amazon haben mich bisher vom Kauf abgehalten.

Gruß atzehb

 

Mach ich dann. Ging mir erst auch so. Aber durch meinen Kleinen Keller bleibt und dem Preis bleibt eigentlich gar keine Alternative. Wollte schon selbst bauen aber da wird alles zu groß und ich kann dann nicht mehr treten im Keller.

 

Bei Rubart ist der auch recht günstig.

 

Zitat von atzehb
Dann berichte bitte mal über den Maschinen Tisch. Habe mich auch schon mit dem Tisch beschäftigt. Die teilweise negativen Bewertungungen bei amazon haben mich bisher vom Kauf abgehalten.

Gruß atzehb
Also speziell zum Freihand-Fräsen und -sägen ist der richtig gut geeignet. Es stimmt, dass der Parallelanschlag etwas wacklig ist, aber da behelfe ich mir immer mit einer zusätzlich eingespannten Aluleiste.

 

@kaspereralf
Danke für die Info.
Schaut man beim großen Auktionshaus nach dem Master Cut, steht dort immer "universell kombinierbar mit allen Oberfräsen in Verbindung mit Längsfräsanschlag und Kurvenfräsanschlag". Dies hört sich für mich immer wie eine zusatz Option an. Sind die Anschläge Teil des Lieferumfang oder handelt es sich doch um zusätzliches Zubehör?

 

Ja, das ist zusätzlich. Es gibt nur einen Parallelanschlag, der aber mit der Oberfräse nicht kombinierbar ist. Der funktioniert nur mit der Kreissäge.

 

So hab den Tisch bestellt. Gaqb es bei Völkner sogar ohne Versandgebühren

 

So Tisch ist da und aufgebaut. Der Aufbau kann als Projekt gelten, vor allem weil ich ziemlichen Platzmangel hatte
Doch es hat sich gelohnt.

Tisch ist standfest und macht einen soliden Eindruck.
Hab gestern dich Stichsäge mal eingespannt und diese sitzt fest und sicher. Schön ist der Sicherschalter am Tisch.
Werd mir jedoch noch einen zweiten Satz an Spangen/Schrauben zum befestigen der Maschinen besorgen. Aber aus Bequemlichkeit, da es beim Wechsel zwischen Stich und Handkreissäge Zeit und etwas Mühe spart, wenn in den Befestigungsschienen schon immer alles vorbereitet ist.

Im Lieferumfang ist ein Anschlag mit dabei. Dieser als Queranschlang und Längsanschläng in den Schienen befestigt werden. Diese könnte vielleicht bei manchen Projekten etwas Wacklig sein.

Aber wie kasperleralf schon meinte, kann man sich da mit Zwingen behelfen und dann wackelt nichts mehr.
Werd mir hin und wieder eh ein Brett als weiteren Anschlag draufzwingen.

Ich finde jedoch das zu dem Tsich der Lieferumfang erweitert werden sollte. DerLängsanschlag für die Fräse sollte dabei sein und auch noch Kleinzeug wie die Schnellspanner, noch 4 Spannbacken und die Kunststoffbacken für Rundhölzer. Dies sind alles Plate Teile und sollten dann auch nicht zu ins Gewicht fallen.
Aber Wolfcraft will ja auch noch was weiter an mir verdienen.

Also Fazit, für mich ist der Maschinentisch ein guter Kauf gewesen. Deshalb nochmals Danke für den Tipp an kasperleralf.

 

Wolfcraft hat einiges an brauchbarem. Ich selbst habe mir vor 2 jahren den Master 800 gekauft und bin heute noch sehr zufrieden.
Uber den MasterCut denke ich auch schon eine Weile nach.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht