Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Malerkarton ... wie gleichmäßig bemalen?

10.05.2013, 12:40
Hallo Leute,
möchte eine Wand aufpeppen. Statt anmalen, wollte ich einen Streifen "pflastern"
(siehe ein Beispielbild. So ähnlich wollte ich das machen).

Realisieren mit Malerkartons:
http://staffeleien-shop.de/de/Keilrahmen/Malkarton.html

Nur wie kann ich die gleichmäßig bemalen?
Sollen eher Pastellfarben bei mir werden. Jede Kachel dann einen Tick andere Farbe.

Habt ihr Ideen, wie ich die am besten Bemalen kann?
(Oh, und wie befestigen wäre auch interessant. Doppelseitiges Klebeband eher schlecht. Glaube das würde die Tapete abreissen, falls ich das wieder abziehen möchte)


Danke & schöne Grüsse
Tomsan
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Leder-Paneele-farbig-Wandgestaltung-Wohnzimmer.jpg
Hits:	0
Größe:	37,8 KB
ID:	19129  
 
Malerkarton, Wandgestaltung Malerkarton, Wandgestaltung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Susanne  
Hallo tomsan,

das sieht ziemlich witzig aus - gute Idee!

Richtig schick gleichmäßig bekommst Du das natürlich mit einem Feinsprühsystem hin, aber auf so kleinen Flächen sollte es auch mit der Rolle gut funktionieren. Was für eine Farbe möchtest Du verwenden? Für Wandfarben gibt es von den großen Farbfirmen (Schöner Wohnen, Brillux, etc.) oft kleine Testgrößen, die sich für solche Arbeiten gut eignen. Diese würde ich mit einer kleinen Lammfellrolle auftragen.

Wie groß ist der zu befestigende Karton? Möchtest Du die kleinen Flächen einzeln an die Wand bringen oder gesamt, auf einem großen Karton?

Viel Erfolg und - zeigst Du uns dann ein Foto oder stellst ein Projekt ein? Eine solche Wandgestaltungs-Idee haben wir noch nicht unter unseren Projekten!

Viele Grüße

Susanne

 

hiho.
Ist vielleicht ne Idee.... statt auf die eigentlich vorgesehene Farbe aus Acryl oder Aquarell dann einfach Wandfarbe.

Sprühen eher schlecht... brauche ja dann ziemlich viele Dosen.

Besser also tatsächlich: einfach weiss Wandfarbe (habe sogar noch n Rest), den dann mixen.
Kartongrösse ist 20x20. Evtl nehme ich 20x30. Muss mal schauen.


**grübel**
Acryl-Farbe habe ich sogar noch ein paar Tuben. Die sollte ich auch mit der Wandfarbe mixen können, oder? Mal schauen.


....ich werde berichten

 

Susanne  
Hi tomsan,

Die kleinen Kartonstücke an die Wand zu bringen, stelle ich mir eher mühsam vor.

Was hältst Du davon, die Stücke auf eine Platte aufzubringen - vielleicht Bastelplatte oder ebenfalls Karton - und diese dann an die Wand zu bringen?

 

ja, habe ich auch schon überlegt.... oder mit dünner Spanplatte.

Die Kacheln sollen auch nicht so eng anliegen wie bei meinem Beispielbild. Muss die Platte dann auch noch weiss streichen. Wie die Wand.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht