Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Mal ein anderes Baumhaus ;-)

12.08.2012, 22:25
sandro  
Das fiel mir dazu ein als ich daran vorbei gefahren bin. Wollte ich euch nicht vorenthalten
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-07-29_18-43-34_238.jpg
Hits:	0
Größe:	265,7 KB
ID:	12957  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Strucki  
is ja heiss...hehe
Ich hab mal einen Strauch aus einer Dachrinne entfernt, wäre wohl auch sowas geworden.

 

cool, vor allem, weil man ohne blätter den giebel erkennen kan, damit wirkt als ob der giebel hörner hätte

 

sandro  
Zitat von doityourselfgirl
cool, vor allem, weil man ohne blätter den giebel erkennen kan, damit wirkt als ob der giebel hörner hätte
Ja, könnte auch ein Wickingerhaus sein ;-)

 

MicGro  
Ist ja krass. Du weist aber nicht was a wächst oder?

 

sandro  
Keine Ahnung was das war, aber unten wurde es schon abgeschnitten.

 

krass na ja baum im Haus würde ich sagen hi hi hi hi

 

Ne Giebelverkleidung aus Holz ist doch nichts besonderes ;-)

 

Der Baum im Haus

 

Da wird das Obstpflücken zu einem größerem Projekt. Stelle mir grad vor wie er das Haus schüttelt..

 

sandro  
Zitat von kuerbis04
Da wird das Obstpflücken zu einem größerem Projekt. Stelle mir grad vor wie er das Haus schüttelt..
Dafür sind doch die Fenster da!

 

was war wohl zuerst da...der baum oder das haus *g*

bin ich froh, dass ich das nicht wegmachen muss

 

Sieht ja echt Super aus, aber hat es noch nichts beschädigt ?

 

habe zwar (als landschaftsgärtner) schon einige gebäude von pflanzenwugs befreit aber so etwas noch nicht .

mei bestes war eine 2,5 m birke die aus dem heuboden wugs

 

Das Haus müsste sich mal rasieren...

 

Bine  
Cool ,ja wenn man die Natur mal lässt ...
Möchte nicht wissen wie es die Giebelwand schädigt

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht