Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Männerträume :-)

27.06.2013, 15:09
Hallo!

Ich bin ganz neu hier und geh gleich mal in die Vollen: mich würde mal interessieren, wieviel und vor allem welches Werkzeug ihr zuhause habt und was euer absolutes Lieblingsstück ist? Hab schon so viele Werkstätten gesehen, die zwar optisch traumhaft ausgesehen haben, aber von der Ausstattung her eher mager besetzt waren - und andererseits war ich mal bei einem ehemaligen Arbeitskollegen zu Besuch, der nur einen kleinen Hobbyraum hatte, der aber alle Stückerl spielte und perfekt eingerichtet war, um auch gröbere Reparaturen und Basteleien hinzukriegen.

Ich selbst habe erst seit kurzem die Möglichkeit, in einem eigenen Raum zu werkeln (seit die Kinder ausgezogen sind) und werde mir jetzt nach und nach meine langersehnten Werkzeuge anschaffen! Also: her mit den wahren Männerträumen! :-)
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
141 Antworten

Die besten Antworten

Funny08  
Mein Traum sägt seit Jahren Baum für Baum und liegt nachts sogar neben mir im Bettchen
Drechselbank steht bei mir oben auf der Wunschliste, genauso wie eine Hegner Dekupiersäge, Rest wird bei Bedarf gekauft, bzw. durch bessere Maschinen ersetzt

 

Woody  
Ich darf nicht mitreden - AUFSICHT, das widerspricht der Netiquette

 

Nein Woody, Männerwerkzeugtäume, keine feuchten Träume,....

 

Funny08  
Mein Traum sägt seit Jahren Baum für Baum und liegt nachts sogar neben mir im Bettchen

 

Zitat von Funny08
Mein Traum sägt seit Jahren Baum für Baum und liegt nachts sogar neben mir im Bettchen

Ach wie süß von Dir!

 

Funny, das ist ja mal was nettes,.... hast irgendeinen Jahrestag vergessen???

 

Wovon träumst du denn sonst so?

Willst du

  • Oldtimer aufarbeiten?
  • Holzmöbel bauen?
  • Stahlskulpturen schaffen?
  • Modellbau betreiben?
  • elektronische Schaltungen herstellen?

Irgendwie sollte deine Werkstatt dann dazu passen.

 

Also ich mach lieber Holzskupturen, in Form von Bandsägeboxen,....

 

Mein Männertraum wäre eine größere Werkstatt, in der ich dann meinen alten Jetta zerlegen, neu lackieren und komplett aufmöbeln kann. Ach ja....


Der sägende Männertraum, der nachts neben mir liegt, ist kein Traum. Der ist harte Realität.

 

Kathrin  
@ KlopfER
Lass doch unsere Mädels bitte auch mitspielen

 

Drechseln hätte ich echt mal bock drauf. Und eine Dekupier ist auch nur eine frage der Zeit. Die kommt mit Sicherheit!

 

Ohne meine Kombimaschine könnte ich nichts mehr machen heute. Ist einfach das Herzstück von allem und dazu kommen halt viele Helfer und andere Maschinen die ich tag ein tag aus nutze. (Wie zum beispiel meinen mx2drive von bosch, den ich aber in der wohnung meines sohns 1000km entfernt liegen lassen habe... ihn freuts grrrrrrrrrrrrrrrr)
Gut das Kombimaschinen seltener gebraucht werden um Möbel aufzubauen, aber Hand aufs Herz, wenn du solche bauen willst ist das wirklich was mit dem man einsteigen kann und schnell viel produktive Sachen fertigen kann. Je nachdem wieviel Geld/Lust/Elan man hat kann man da auch schon vernünftige Sachen anschaffen, aber vorsicht vor Baumarkt-Ware. Baumärkte sind gut für Dinge die man in Hand nimmt und man findet dort auch vernünftiges Werkzeug. Ordentliche Maschinen kauft man direkt beim Hersteller. Meine erste Kombi war nebenbei eine Hammer C3, lang ist's her, aber die war wirklich klasse, nur Mann will ja immer am Zahn der Zeit das neuste und größere haben, daher gab es seit dem schon zwei Upgrades

 

Zitat von Funny08
Mein Traum sägt seit Jahren Baum für Baum und liegt nachts sogar neben mir im Bettchen
Ist mir neulichs aufgefallen,da liegt man nachts wach wegen dem Sägen,dann ist Frauchen zur Kur,man hatt Nachts seine Ruhe,und watt is,nix mit Schlafen,die Säge fehlt.

 

Eine toll ausgestattete Werkstatt mit guten Werkzeug fehlt bei mir noch (wobei der Raum ja zur Verfügung stehen würde aber der müsste mal ausgeräumt und hergerichtet werden) daher steht mein gesamtes Werkzeug auf den Festool Sys-Roll. Auf den Festool Sys-Roll hab ich CXS, Trion PS 300, MFK 700, 2 Ordnungssystainer, einen Systainer mit der LBL und einen leeren Systainer und Werkzeugtasche (da sind Hammer, Zollstock, Leim, Farbdosen, Tacker und andere Sachen drin).

Von daher hab ich 3 Maschinen aber ich hoffe das es bald mehr werden .

Mein Lieblingswerkzeug ist der Akkuschrauber CXS, hat zwar nur 10 Volt aber das unterschätzt man und er ist vielseitig und hab schon einiges damit zusammen gebaut.

Ein Männertraum (einer von vielen ) wäre eine gut ausgestattete Werkstatt mit guten Werkzeug (nicht nur Festool ).

 

Mein Männertraum hängt in der Werkstatt an der Wand und hat 12 Blätter

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht