Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Liegestuhl mit Stoff

24.02.2016, 15:03
Hallo zusammen,

ich würde gerne einen Klappstuhl selber bauen (siehe Bild).
Hat jemand von euch einen Bauplan wie ich das genau machen muss? An sich ist das ja keine große Sache, nur Frage ich mich, wie muss ich die Leisten/Rahmen miteinander verschrauben, damit das klappen auch funktioniert, also an welcher Stelle?

Vllt kann mir da jemand was zur Verfügung stellen

Danke
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	868981-1.jpg
Hits:	0
Größe:	29,5 KB
ID:	39306  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
8 Antworten
Bevor mans große geht, ist es praktisch sich entweder im Markt etwas auszumessen, oder zumindest ein Modell zu bauen, dann sieht man, was man verbessern kann. Explizite Vorlage habe ich für sowas nicht, ich baue da immer drauflos...
Schrauben mit Beilagenscheiben unterlegen, und schon hat man die Schaniere

 

Der Suchbegriff lautet "Deck Chair" und du wirst überwiegend in England fündig. Hier bei Amazon Deutschland sind die für etwa 30,- Euro zu haben.

Wenn du wirklich eines selber bauen möchtest dann musst du wissen, dass du sehr gutes Holz dafür benötigen wirst. Die Holme dürfen keinerlei Äste haben und die Wuchsrichtung muss gerade sein. Früher wurden sie aus Esche oder Buche hergestellt.

Die Bespannung erfolgt meist mit einem Zeltstoff ähnlicher Material.

 

Woody  
Hier kannst das Klappmechanismusprinzip gut erkennen:


Und in diesem Video wird zwar ein Doppelsitzer vorgestellt, aber der Bau selbst sehr gut veranschaulicht.

 

Geändert von MathiasD (24.02.2016 um 15:42 Uhr) , Grund: Videos hinzugefügt
da schaust mal beim OTTO eine, Gartenstühle, Klappstühle usw.. (auch Hagebaumarkt = OTTO ) und dort kannst auch den richtigen Stoff ordern... dafür nimmt man den
Markisenstoff, welcher speziell für Balkone als Sichtschutz gedacht ist...
ob Du das nur mit Ösen ( selbst Nieten ) machst, oder Dein Weib'l das Nähen kann ?...
ist schon ein stabiler Stoff.. für eine normale Nähmaschine zu dick !
ganz ehrlich... A Deckchair, Made for Two... gefällt mir nicht, schaut recht bescheiden aus !
Gruss.....

 

Hazett vom optischen gebe ich dir Recht, das sieht nicht so toll aus, aber fürs Prinzip reicht es...

 

Woody  
Hazett, es ging ums Prinzip. HB hats richtig erkannt.
Oh hab grad gesehen, dass Mathias statt der Links die Videos direkt eingefügt hat.
Danke dir.

 

hab ja nicht gesagt, daß das Prinzip nicht ok ist... die Optik ist halt bescheiden...
falscher Bezugs-Stoff z.B...... da schaut das orange- Teil im Skript ( oben ) schon sehr gut aus..... auch ein kl. Nackenkissen ist dabei.. !
zur Zeit liegen bei mir solche Teile ( ALU- Kettler ) noch im Winterschlaf.. auf dem Boden !
Gruss....

 

Zunächst mal Vielen Dank für die ganzen Antworten.
Das hilft mir auf jedenfall schon mal weiter

werde mich mal nach dem Holz umschauen und dann entscheiden ob ich den Bau auch wirklich machen werden.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht