Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Leute aus Berlin??

15.03.2010, 21:15
Hi!!

Gibt es Leute aus Berlin??
Wäre mal nett zu erfahren, wer in und um Berlin herum wohnt.
Ich bin aus Zepernick, also zwischen Buch und Bernau!

Vielleicht kann man sich mal mit dem einen oder anderen Gerät austauschen? ;-)

Gruß Jens
 
berlin, Vorstellung, Wohnort berlin, Vorstellung, Wohnort
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
24 Antworten
Hallooooooooooo?

Ich komme mir ziemlich einsam vor! Dabei hat Berlin 3,4 Mio. Einwohner!

Gruß Jens

 

Na gut, dann ruf ich mal aus weiter Nähe (Dessau) ein "Hallo" zurück.

 

Ich bin Berliner.

Gruß Stefan

 

Heißt das dann nicht ick?

 

Zitat von Ricc220773
Heißt das dann nicht ick?
Ja, ick bin een Bärliner.

 

Ekaat  
Nach J. F. Kennedy sind wir alle Berliner!

 

Hey Ihr Community Berliner!

Wollte schon immer mal in die Hauptstadt... Aber dachte mir ohne persönlichen Führer der mir auch das Berlin abseits der Touristenwege zeigen kann will ich nich hin.

Würde das einer von Euch übernehmen wenn es denn soweit kommt? :-)

 

Brutus  
Ich mag die Füllung ;O=)

Mein Papa ist Berliner also habe auch ich dort ein paar Wurzeln.

 

Also bei uns heißen die Krapfen - schmecken legga

@Bratwurstschlosser
Ich kann nicht mit Berliner Wurzeln dienen...

LG
Katrin

 

Geändert von Magiclady (21.03.2010 um 10:08 Uhr)
Brutus  
Ist das ein neues Gericht, Berliner Wurzeln ? Wenn nicht, sollte es erfunden werden. Hört sich schon irgendwie legga an. (Schmatz)

Du wirst schmunzeln Magiclady, in Berlin heißen die Krapfen "Pfannkuchen", wirsch woll ?

 

Toll, es gibt auch Berliner hier!!

Wenn jemand in Berlin ist und einen persönlichen Zuspruch braucht, bin ich gern bereit dazu. ;-)

Berliner Wurzeln heißen hier Möhren. Die wachsen sinnvollerweise im Garten neben den Bollenpiepen. Das schützt gegen Fraßschädlinge!

Das Hefegebäck mit Fruchtfüllung wird hier "Pfannkuchen" genannt. Wir sind ja keine Kannibalen!! ;-)

Gruß Jens

Zum Schluss: Die flachen süßen runden Dinger aus der Pfanne werden in Berlin Eierkuchen genannt!

 

Brutus  
Danke Bratwurstschlosser - Jens, dass du uns aufgeklährt hast, dann dürfte es jetzt ja kein Vertuen mehr geben - Wie war das mit den Buletten ? ;O)

 

Brutus  
Ich hoffe das sind keine weiblichen Polizisten ;O)

Nein, jetzt mal ernsthaft Buletten in Berlin
Frikadellen in NRW
Fleischflanzerln in Bayern
mehr kenn ik nich.

 

Ekaat  
Bratklops. Man kann aber auch Bouletten sagen, das kommt aus der Zeit, als der Alte Fritz die Hugenotten in und um Berlin angesiedelt hat, und diese ihre französischen Elemente einbrachten. Seitdem heest et in Ballin ooch nich mehr Brühe, sondern Bulliong.

 

Oh je da soll sich noch jemand auskennen...

aber in Bayern werden die Teile auch Hackfleischkaeicheln (schreibt man eigentlich Hackfleischkücheln) genannt
Man ißt Omelettensuppe, Pfannkuchen mit Marmelade und Eierkuchen - sind nicht in fast jeden Kuchen Eier?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht