Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Leise Oberfräse

10.03.2013, 08:19
Hallo ,
da ich noch keinen Werkraum habe und meine Arbeiten nur in meiner Mietwohnung machen kann , suche ich eine leise Oberfräse .
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten

Die besten Antworten

Eine leise Oberfräse nennt man Hobel
Lässt sich sowas überhaupt vereinbaren?

Ich habe bisher nur mit der POF500 und der POF600 gearbeitet, beides natürlich keine aktuellen Modelle, daher kann ich über die Lautstärke von neuen Oberfräsen nicht viel sagen.

Aber meines Verständnisses nach, ist die Lautstärke nicht nur von dem Gerät abhängig. Viel mehr auch von dem zu bearbeitenden Werkstück und dem Fräser.

 

Geändert von GuentherFr (10.03.2013 um 09:56 Uhr)
Ich denke, der Lärm ist nicht das Problem. Zu gewissen Uhrzeiten darf man auch in der Mietwohnung Lärm machen. Größer ist das Problem mit dem Schmutz

 

Ich möchte mich erst an kleinen Projekten wie zum Beispiel ein Badezimmerschrank versuchen . Wegen dem Schmutz haben ich an einen Nass und Trockensauger gedacht .ich glaube bei Lidl habe die gerade ein Angebot von der Firma Parkside .

 

Geändert von Thomy72 (10.03.2013 um 08:45 Uhr)
Wie GuentherFr schon sagte , der Fräsmotor ist nicht das lauteste , sondern der Fräser macht die Musik.

Selbst mit einer guten Absaugung läßt sich ein Staubfilm mit Sicherheit nicht vermeiden.
Zum anderen macht auch der Sauger noch zusätzlich nicht unerheblichen Lärm.

 

Eine leise Oberfräse nennt man Hobel

 

Zitat von Fernton
Eine leise Oberfräse nennt man Hobel
Klasse!
Ich glaub heute werde ich den ganzen tag mit einem Schmunzeln umherlaufen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht