Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

LED - Grundlagen - Berechnungen

07.01.2012, 22:07
Wie berechnet man LED's bzw ihre Vorwiderstände????




TischlerMS hat sich richtig Mühe gegeben und einen Wissensartikel dazu ausgearbeitet. Damit sollte jetzt jeder eine gute Übersicht bekommen.


zum Wissendartikel: LED - Grundlagen - Berechnungen


 
LED, LED-Berechnungen, Netzteil, Vorwiderstand LED, LED-Berechnungen, Netzteil, Vorwiderstand
Bewerten: Bewertung 4 Bewertungen
22 Antworten
Die Übersicht ist super, nur eine Frage: welche Werte müssen die LEDs im beispiel haben oder gibts da keine unterschiede, bzw. sind die so minimal dass man sie vernachlässigen kann?
Aber erst mal danke, Michael

Wie war das, Anode ist der längere, bzw. evtl. auch abgeflachte Kontakt, oder?

 

Das Bild ist nur ein Beispiel, klick mal den Wissensartikel darüber an.

 

Coole Sache! Suche ja schon länger was, womit ich meine neue Lötstation mal ausgiebig testen kann.

 

Zitat von Ricc
Das Bild ist nur ein Beispiel, klick mal den Wissensartikel darüber an.
Wow, muss ich mir doch mal gründlich durchlesen, gut gemacht. Danke

 

Oh Klasse... danke für den Link, dass ist sehr hilfreich...

 

Ich hatte Probleme beim richtigen einstellen. Die Formatierung ging immer flöten. Dann hat Ricc in Stundenlanger frimelarbeit den Artikel freundlicherweise für mich eingestellt.

Danke nochmal an dieser Stelle

 

Ist aber sehr hilfreich für alle, die sich an das Thema rantrauen. Habt ihr 2 gutgemacht. Jetzt braucht man nicht mehr stundenlang im Netz rumsuchen. Oder einfach einen von Euch fragen.

Gut, - ich weiß ja wen ich fragen kann aber auch für die anderen hier eine schöne Sache, gerade weil es ja schon sehr viele hier betreiben. dieses LED basteln.

 

Geändert von Tooddyy (08.01.2012 um 10:23 Uhr)
Danke für die müh und Arbeit, respekt für zeit investition....

 

Hatte vieles davon noch in meiner Ausbildungsmappe an Grundlagen. Die habe ich über die Jahre immer auf dem laufenden gehalten. Mußte es nur noch in Form bringen und auf den Stand der Zeit.

Die meiste Zeit zum einstellen hat Ricc gebraucht. Er mußte die Vorlage aufbereiten, um sie hier in das Wissensforum einzustellen. Hat er auch viel Zeit und Mühe investiert. Also gebührt ihm ebenfalls die Ehre der Anerkennung.

 

Das Anpassen und Zusammenbauen mache ich gerne. Nur alle Daten zusammensammeln finde ich mühsam und macht mir nicht solchen Spaß. Wir haben uns also gut ergänzt.

 

Zitat von Ricc
Das Anpassen und Zusammenbauen mache ich gerne. Nur alle Daten zusammensammeln finde ich mühsam und macht mir nicht solchen Spaß. Wir haben uns also gut ergänzt.
OK - geteiltes Leid halbes Leid

 

Geändert von TischlerMS (10.01.2012 um 15:50 Uhr)
Werde die technischen Daten der LED`s immer wieder mal aktualisieren. Kommen ja ständig neue raus. Nur die wichtigsten, die für unsereins in Betracht kommen, werden dann als Berechnungsgrundlage genommen.

 

Feine Sachen macht Ihr beiden da. Weiter so - braucht man nicht länger woanders suchen.

 

Super Artikel, da steht wirklich nur das nötigste was man braucht und es einfach verstehen kann.

 

Zitat von sakuwa
Super Artikel, da steht wirklich nur das nötigste was man braucht und es einfach verstehen kann.
Wenn Du das Bild anklickst, kommst Du zum eigentlichen Wissensartikel - dort wird alles soweit erklärt. Wer noch Fragen dazu hat einfach einstellen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht