Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

LED Einbaustrahler

03.02.2012, 07:37
Eröffne ein Thema und Du erhältst bis zu 50 Punkte.
Eigenes Thema
hinzufügen
Für die Umsetzung der Beleuchtung im Obergeschoss unseres gerade entstehenden Anbaus möchte ich auf die LED Technik setzen. Leider finde ich den Markt sehr unübersichtlich. Anforderungen Meinerseits an die Spots wären:

Max 80mm Einbautiefe
230V (ich möchte keinen seperaten Trafo)
möglichs Warmes Licht
min. 270 Lumen

Aktuell wären diese meine Favoriten:

http://www.world-of-led.de/cseo-v2/p...products_id=22

Für Anregungen und Tipps bin jederzeit offen.

Gruß
Kasselaner
Beleuchtung, LED Technik Beleuchtung, LED Technik
Bewerten:
Bewertung
Zum Bewerten einloggen
0 Bewertungen
Zum Antworten einloggen
4 Antworten
Den hab ich mal als Favorit abgelegt. Die gefallen mir sehr gut. Das wäre auch was für unseren Anbau.
Was ich bei den teilen nur gerne wüßte:
  1. Die Aufnahmeleistung ?
  2. Kann man den LED Einsatz tauschen ?
  3. Gibt es den original Trafo auch als Ersatzteil ?
Der Trafo sitzt auch separat bei den Leuchten. Wäre es nicht effektiver mehrere Leuchten an einen Trafo zu hängen ?( Verlustleistung etc. ) Der Einbauaufwand ist doch fast identich.

schöne Grüße Thomas

 

Ich habe mal beim Händler nachgefragt. Die Leistungsaufnahme ist 4 Watt. Der LED Einsatz soll auch Tauschbar sein. Ist nur die Frage, ob dieser einzeln erhältlich ist.


Nachdem ich schon 2mal eine Zwischendeckewieder öffnen musste um einen Trafo zu Tauschen, ist mir die 230V Variante einfah die pragmatischere Lösung.


Gruß
Kasselaner

 

Der Abstrahlwinkel wäre noch wichtig. Wenn der sehr klein ist hast du eine sehr ungleichmäßige Ausleuchtung. Aber die sehen sehr interessant aus.

 

Mhh also es gibt so ne Slim Line von irgendeiner Firma. Letztens beim Obi gesehen. Die sind ganz gut. Habe davon mal 4 testeweise verbaut in nem Regal von uns. Aber denke das geht eher in die Richtung deko

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht