Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Laminat verlegen - mehrere Fragen

17.03.2015, 15:58
Geändert von Kathrin (17.03.2015 um 16:03 Uhr) , Grund: Schlagworte vergeben
Hallo zusammen,
ich habe mal eine Skizze vom Obergeschoß gemacht, die schon einige Problemzonen zeigt. Im rötlichen Bereich soll nun Laminat verlegt werden.
Im Schlafzimmer hab ich vor einigen Jahren Holzdielen gelegt, die sollen auch bleiben. Im restlichen Bereich liegen ebenfalls Holzdielen, vom Vorbesitzer verlegt und mir schon lange ein Dorn im Auge. Fugen von bis zu 1 cm, von oben genagelt und auch sehr abgelaufen.
In diesen Räumen soll nun oben auf die Dielen Laminat und ich weiß nicht so recht, wo und wie anfangen. Im WZ zeigen die Striche die Verlegerichtung und in dem Zimmer wollte ich auch beginnen und hatte vor, durchgehend mit dem Flur zu verlegen. (Kinderzimmer wird vermutlich erst später gemacht, wenn in ein oder zwei Jahren eh umgebaut wird und die Möbel rauskommen, Laminat wird aber mitgekauft).
Wo fange ich denn am sinnvollsten an? Oben (auf der Skizze)? Die Wände sind alle, mal mehr mal weniger schräg...ich werde also ne Menge sägen müssen.
Oder bin ich faul und leg einfach entlang der Wand, weil so oder so alles schief aussieht? (an der oberen Wand wird ein großer Schrank stehen - wenn der bündig an der Wand steht, wirkt das sicher sehr schief mit der vorderen Linie, wenn ich im rechten Winkel zur Türwand legen würde?!)
Und wenn ich oben beginne und weiter in den Flur lege, kriege ich ein Problem wenn ich den Bereich vor der Treppe verlegen will, weil ich ja aus der falschen Richtung lege.
Muss ich also an der unteren Wand im Wohnzimmer anfangen?
Wie würdet ihr da vorgehen?

Und noch zum Kinderzimmer.....lege ich da in der gleichen Richtung, aber dafür dann quer zum Fenster oder längs zum Fenster und dafür in anderer Richtung als das restliche Laminat (was vermutlich unschön aussieht, weil ich dort im Türrahmen eine Höhenausgleichsschiene legen muss und diese im Flur und nicht unter der Kizitür liegt, sprich, bei geschlossener Tür sieht man einen Teil des Kinderzimmerlaminats)?

Ich danke schonmal fürs durch den Text wurschteln und hoffe auf hilfreiche Antworten. ;-)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	OG.JPG
Hits:	0
Größe:	65,9 KB
ID:	32529  
 
Fußboden, Laminat, Sanierung, Verlegeanleitung Fußboden, Laminat, Sanierung, Verlegeanleitung
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
15 Antworten
Ich würde glaube ich die Verlegerichtung um 90° drehen, zum einen fallen dann die Schrägen Wände nicht so auf, zum anderen hast Du dann an den Schrägen Wänden immer nur die kurze Seite vom Laminat zu Schneiden. Wenn Du aber die Verlegerichtung beibehalten möchtest, würde ich auf keinen Fall die schräge Wand als Anhaltspunkt nehmen und das Laminat schräg legen.
Es gibt auch noch eine 3. Möglichkeit, ist viel Arbeit aber das Ergebnis wird sicher sehr schön, das Laminat diagonal verlegen, da werden die schrägen Wände auch nicht auffallen.

 

Auch würde ich unter den Türen eine Dehnungsfuge einplanen, sonst kann es Dir passieren, das sich der Laminat staucht und Du bekommst "Beulen".

 

Ich würde auch links untern in Deiner Zeichnung parallel zu den Fenstern anfangen.
und Dehnfugen ist ja wie oben beschrieben unter den Türen ja auch klar.

 

Hallo Andida,

wenn ich an Deiner Stelle wäre, würde ich am oberen Ende vom Wohnzimmer beginnen und zwar in der Verlegerichtung wie von Dir eingezeichnet. Allerdings rate ichdazu nicht "faul" zu sein... :-).
Du solltest die erste Reihe des Laminats so zuschneiden, dass Du danach in einem 90°-Winkel zu den Fenstern herauskommst. Diese erste Reihe verschwindet nach Deiner Beschreibun so wieso unter dem Schrank. Allerdings wirst Du an der Wand zum Kinderzimmer eine Menge Sägerei haben, aber das hättest Du im anderen Fall ja auch.
Im Flur und im Kinderzimmer würde ich die Verlegerichtung in jedem Fall beibehalten. So hast Du nur einmal Sägearbeiten an der Treppe und am Treppenabgang.

Wichtig in dem Zusammenhang könnte noch werden, dass Du eventuell knarrende Dielen vorher nochmal ordentlich verschraubst.

Viel Spaß beim Werkeln!

Samy

 

Bei sorgfältiger Betrachtung fallen mir einige Dinge auf:
  • Es scheint, dass Du eine ziemliche Fläche hast. Die Entfernung Wohnzimmer plus Flur dürfte bei rund 6 bis 7 Metern liegen. Was sagt der Hersteller des Laminats zu Dehnungsfugen? Je nach Meterial sollte zwischen 5 und 12 m eine Fuge sein. Ich denke, an der Wohnzimmertüre wäre es zwar nicht schön, aber hilfreich.
  • Im Flur gibt es einiges zu schneiden durch Türe, Treppenöffnung. Wenn Du Längsseiten anpassen musst, ist es immer schlecht und besonders, wenn Du das Laminat von der falschen Seite einklicken musst. Also bietet es sich im Flur an, an der rechten Wand anzufangen und zum Wohnzimmer hinzuarbeiten. Hier würde ich zu Beginn kurz ausmessen, mit welcher Breite Du beginnst, damit am Treppenauftritt ein nahezu ganzes Brett liegen wird. Diese Stelle wird besonders beansprucht. Am Treppengeländer würde ich das Laminat bündig anlegen, an der Wandseite mit 1,5 cm Abstand. Sollte bei Flurbreite von rund 1,20 m Breite unproblematisch sein. Schaut aber besser aus, wenn am Geländer eine saubere Kante ist.
  • Im Wohnzimmer sollte nun das Laminat in gleicher Richtung wie im Flur verlegt sein. Das heißt andere Richtung als Du eingezeichnet hast.
  • Sehr häufig ist das Laminat nicht exakt in der Höhe verarbeitet. Das heißt, eine Seite ist minimal höher als die andere (Also die Nutseite oder die Federseite). Ist nicht immer so, aber manchmal. Steck zwei Bretter zusammen und schau oder fahr mit dem Finger drüber. Falls da eine minimale Erhöhung ist, richte danach Deine Verlegung. Die höhere Seite sollte Richtung Flur gelegt sein, das niedrigere Brett Richtung Fenster. Andersrum hast Du minimalen Schatten, was dann unschön aussehen könnte. Entsprechend fängst Du an der Türe oder am Fenster an.
  • Bevor Du loslegst, miss das Laminat mal aus und schau, wie es auslaufen würde. Es sollte an der Wand an der Du zum Schluss ankommst kein Streifen mit wenigen Zentimetern eingebaut werden. deshalb eher vermitteln. Fang dann einfach mit einem halben Brett an. Das kann man ganz einfach machen. Leg zuerst die zweite Reihe provisorisch und fertig zugeschnitten aus. Ausrichten mit dem gewünschten Abstand zur Wand. Jetzt ausmessen und die erste Reihe passend zuschneiden. Ggf. ist auch gleich der Türausschnitt mit dran, das kommt Dir evtl. schon entgegen, dass Du in die Türe das volle Brett machst und an der Wand entsprechend gekürzt. Jetzt die erste Reihe richtig legen, zweite Reihe einklipsen. Ausrichten und Abstandshölzer an die Wand. Nun machst Du das Zimmer fertig, die letzte Reihe passt Du wieder an.
Das ist jetzt nur eine Möglichkeit, kannst natürlich an jeder Wand anfangen. Aber wie Du selbst festgestellt hast, im Flur würdest Du teilweise in die falsche Richtung legen müssen, wenn Du die von Dir angezeichnete Verlegerichtung nimmst und zudem durchgehend verlegen würdest. Sägen musst Du immer, aber bei der "senkrechten" Variante von mir ist es im Flur einfacher und an der Treppe selbst hast Du einen guten Auftritt. Und Du bist sehr viel schneller, wenn Du nur kurze Stücke klicken musst. Über 6 oder 7 m Länge zu klicken ist je nach Laminat eine besondere Herausforderung.

Wünsche Dir viel Erfolg!

 

Oha, da habt ihr mir ja nochmal einiges zu überlegen gegeben. Wenn ich das Laminat hier habe, werde ich mal einige zusammenklicken und schauen in welcher Verlegerichtung es mir besser gefällt.
Diagonal ist auch mal ne gute Idee, auf die ich noch gar nicht gekommen bin, aber dann ist der Verschnitt sicher nochmal größer als er jetzt eh schon sein wird.
Die Dehnfuge zwischen Wohnzimmer und Flur würde ich gerne vermeiden (die zwischen Flur und Kinderzimmer mache ich auf jeden Fall, lässt sich durch die Höhendifferenz eh nicht vermeiden), zumal das keine wirklich große Fläche ist...das gesamte Haus ist nur 8 Meter und paar gequetschte lang.
Der schmale Flurteil ist nur knappe 70 cm breit, deshalb fürchte ich, dass es quer verlegt nicht so schön aussehen würde.

Rainerle, danke für deine ausführliche Beschreibung und gut, dass du das mit dem Treppengeländer geschrieben hast, hatte mir das auch so überlegt, es bündig zu legen wegen der Optik, war mir aber nicht sicher, ob das geht.

Wird wohl auf jeden Fall ne nette Herausforderung fürs erste Mal Klick-Laminat und ich hoffe, ich mach nicht allzuviel Murks.

 

Für die Treppe empfehle ich die ein zweiteiliges Funier-Abschlussprofil.
Zweiteilig, weil du das Laminat drauflegen kannst und wenn die Reihe entlang des Geländers fertig ist, das Oberteil aufdrücken kannst.
An Längsseiten kann man auch einteilige nehmen.

 

Zitat von andida
Diagonal ist auch mal ne gute Idee, auf die ich noch gar nicht gekommen bin, aber dann ist der Verschnitt sicher nochmal größer als er jetzt eh schon sein wird.
Guckst du hier...

 

kindergetümmel: Die Abschlussschiene für die Treppe ist sehr gut. Guter Tipp!

 

Zum Verlegen von Laminat können viele Geräte oder auch Materialien Eine Gute Hilfestellung bieten.

- Laminatschneider (Zum Küzen der Laminat Paneelen)

- Laminat Verlegeset (Einfacheres Verlegen)

Um den besten aber auch preis wertigsten Laminatschneider Auszuwählen spielen viele sachen eine Große Rolle aber zum Nachlesen hier. Zum Großen Test/Vergleich der Bestseller Laminatschneider hier.

 

Geändert von MathiasD (23.11.2015 um 08:03 Uhr) , Grund: Link entfernt. AGB beachten!
kjs
Wow, gleich mehrere "product placements" an einem Tag!

 

Ja, inzwischen schon drei. Könnte sein, dass da noch einiges folgt.
Da haben die Mods dann einiges zu tun ....

 

Ja, fleissiger Typ. - Nur mit Rechtschreibung und Grammatik steht er etwas auf Kriegsfuß.

 

kjs
Zitat von Rainerle
Ja, inzwischen schon drei. Könnte sein, dass da noch einiges folgt.
Da haben die Mods dann einiges zu tun ....
Wenn die Forums Software was taugt geht das mit zwei Klicks. User sperren und alle Beiträge löschen anklicken. Fertig. Hab das gerade mit einem Chinesen gemacht der das Forum in dem ich Moderator bin vollgeladen hat. Allerdings mit 3 Klicks weil ich seinen IP Block auch für ewig blockiert habe.

 

Janinez  
LaminatReparieren du spamst wohl überall und denkst wir merken es nicht, aber wir finden alles und es wird gemeldet..............................

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht