Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Laminat und Bürostühle

14.03.2015, 10:43
Da ich mein Büro mal wieder Renovieren möchte hab ich da mal eine Frage,Jetzt hab ich ein billiges Laminat in dem Büro,nach 6 J.sieht es so aus.
Was könnt ich da reinlegen damit es nicht so schnell von den Rollen des Bürostuhls zerstört wird?
Der Raum hat etwa 15 qm.
Es sollte wieder so eine Optik sein.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0281.jpg
Hits:	0
Größe:	105,7 KB
ID:	32438  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
23 Antworten
Wolfman  
Ein Stück Teppich, Auslegware.

 

Es gibt soganannte Stuhlmatten oder alternativ kannst Du die Rollen Deines Bürostuhls gegen Spezialrollen für Laminat austauschen.

Mein Boden hat genauso ausgesehen, ich habe jetzt einen vinylboden und einen Stuhl mit Spezialrollen.

 

Das Problem habe ich im Betrieb gerade. Der PVC (hoch belastbar) wurde vom Fachbetrieb verlegt und verschweißt. Der Bürostuhl hat Rollen für Hartböden. Nach zwei Wochen waren überall wo ich meistens sitze (Stuhl wird ca. 2 m bewegt) kleine "Löcher" eingedrückt. Durch das putzen sammelte sich darin etwas Wasser und sah entsprechend aus.
Gestern war ein Gutachter des Herstellers da, das sind "normale Verschleißspuren" - HALLO, der vorige PVC hielt bei gleicher Beanspruchung 20 Jahre und wurde wegen einer Beschädigung und halt des Alters ausgetauscht, sah aber fast noch besser aus als der neue.
Abhilfe: Bodenschutzmatte drauflegen - habe kritisiert dass das aber eine deutliche Verschlechterung ist und gestritten auf Teufel komm raus, Ergebnis - genau gar nix.
Wir können ein Gutachten in Auftrag geben und dann klagen. Ist ja ok, aber der Raum hat ca. 20 m², da schauen wir uns das drei Jahre an und fliegt er raus.

Ach ja, wir sollen mindestens einmal täglich die Rollen des Stuhls genau auf Sand oder eingedrückte Steinchen prüfen. Super Idee in einem Kies- und Betonwerk, das hatten wir aber auch beim Vorgänger-PVC schon.

Ich würde mich auf keine Zusicherungen mehr verlassen sondern den Boden gelegentlich genau kontrollieren und bei Auftreten von Schäden versuchen zu reklamieren, bzw. eine Schutzmatte drauflegen

 

Janinez  
ich denke auch da hilft nur so eine durchsichtige Bodenschutzmatte...........................

 

Ich hab im Örtlichen Fachmarkt jetzt eine Mischung aus Laminat und PVC gesehen,ist zu Verlegen wie Laminat aber in sich Flexibel.Hat jemand damit erfahrung ?
Soll grade im Bürobereich sehr gut sein,aber der Verkäufer sagte mir auch das er das Zeugs erst seit 1 Jahr Verkauft und er noch nix über die Lebensdauer weiss,ausser was im Prospekt steht.Leider hab ich den Hersteller vergessen,muss demnächst mal schaun wie das heißt.

 

Janinez  
Da gibt es auch ziemliche Unterschiede musst mal fragen nach der Belastung ob nur für Wohnen oder Industrie, Büro usw.....

 

Das mit den Belastungsklassen ist mir bekannt,ich hab im Flur damals Teppichfliesen gelegt,die waren beim Neubau in meiner Damaligen Firma zuviel geliefert worden
Hab nach 15 J. eine Ausgewechselt,fast kein unterschied zu sehen.

 

Ich denke auch da helfen nur solche durchsichtigen Bodenmatten. Abgesehen vom Kieswerk von Gismo - da helfen solche Matten wohl auch nicht.

 

Es gibt da beschichtungen in Steinoptik,hab mal 6monate beim Hersteller gearbeitet.
Im Werk gibt es Testflächen in den Produktionshallen,mit Staplerbetrieb und alles,die Flächen sehen gut aus,ist für die Langzeitbeobachtung angelegt.Aber sehr sehr teuer.

 

Woody  
Ich würde Teppich drunter bevorzugen.Hat auch den Vorteil, dass man mit dem Rollensessel nicht wie auf einer Eisbahn rumrutscht. Ich persönlich mag das gar nicht.

 

Janinez  
Woody aber auf Teppich sieht man die Rollenspuren auch, ich hab über dem Teppich auch so eine durchsichtige Matte liegen...................

 

Woody  
Kommt darauf welchen Teppich man nimmt. Ich hab einen sehr niedrigflorigen. Ok, ich fahr nicht F1-mäßig ständig hin und her.

 

Janinez  
auch meiner ist niederflorig, aber ich fahre auf kurzen Strecken lfd. hin und her und das sieht man dann, da ist so eine Matte schon Gold wert

 

Woody  
klar, für Vielfahrer hast du sicher recht

Bei mir liegt alles in Griffweite, ich muss mich nur drehen und wenn nicht, muss ich eben aufstehen.Noch kann ich das ja

 

Janinez  
stimmt schon Woody - aber so ein Stuhl unterstützt halt auch die Faulheit.....

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht