Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Laminat durchgehend verlegen

25.10.2012, 17:33
Geändert von AnneEis (25.10.2012 um 17:45 Uhr)
Hallo ihr lieben,
ich bin am renoviren meiner wohnung ca 60m2 insgesamt.
ich habe vor in eigenregie (des erste mal) laminat zu verlegen, in 4räumen.
nun da ich nu vielen über diese hässlichen übergangsdinger gelesen habe und zumindest vom wohnzimmer in den flur durchgehend verlegen möchte.
möchte ich nun wissen ob das geht ode ob ich die dehnungsfuge unbeding reinmachen soll?
die wohnzimmer tür kommt raus, um die muss ich mich nich sorgen.
die maase für das wohnzimmer sind L:3.98m B:4,11 und 3,27(da ist dann noch die tür)
für den flur L: 4,235m B: 2,66m.(der flur hat noch ein paar ecken aber denke es geht um die gesamt länge, volglich sind das die längsten seiten)
wäre toll wenn jemand helfen kann.
in den anderen zimmern kommen übergangsleisten hin


 
Dehnungsfuge, Laminat verlegen, Übergangsleisten Dehnungsfuge, Laminat verlegen, Übergangsleisten
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
58 Antworten
Dehnfuge mit Übergangsprofil ist auf jeden Fall sinnvoll und sicherer...die Chance das was passiert oder nicht liegt bei 50%.
Es gibt doch auch Übergangsprofile passend zum Laminat...die fallen nur geringfügig ins Auge.

 

dausien  
Ich habe den Flur, das Wohnzimer und ein weiteres Zimmer durchgehend mit Laminat verlegt, das war 1998 und bis heute ist alles in Ordnung trotz Fusßbodenheizung.
Das Laminat wurde Schwimmend verlegt und an den Kanten zum Bad, Küche und Hausflur gibt es natürlich eine Dehnungsfuge.

 

ich hab mal nen kleinen grundriss der maase der wohnung. da ich nen dickkopf bin und ansich eigentlich alles handwerkliche selber mache ... naja ich hätte es doch gerne und geringfügig nicht auffallend sind für mich sehr auffallend. da ich weis das man ca 8m durchgehend verlegen kann. bin mr halt nich sicher ob es dort geht
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt.png
Hits:	0
Größe:	12,4 KB
ID:	14980  

 

Da das Laminat in jedem Raum unterschiedlich arbeitet, unbedingt Übergangsschienen verwenden!!! Ich habe sie in Laminatoptik genommen und das sieht nicht unbedingt schlecht aus.

 

Also ich würde nicht durchgehend verlegen...die 38cm oder 48,5cm (je nachdem in welche Richtung verlegt wird) sind, auf die Türschwellenbreite gesehen, zu schmal...bewegt sich der Laminat im Flur, hätte das eine Auswirkung bis ins Wohnzimmer...eben weil dieser schmale Bereich die Schwachstelle wäre.
Wenn du Glück hast, wie dausien, dann bewegt sich niemals was...hast du aber einen unebenen Unterboden (Estrich) läufst du Gefahr das der Laminat "wandert".

@dausien...1998 gabs doch nur den Laminat zum verleimen und noch kein Klick...könnte also sein das du das Glück hast weil du noch verleimt hast.

 

hm.... problem hab ich gerade dort bei der schwelle ins wohnz. weil die tür schrägverläuft. ein grund warum ich es eben gerne durchgehend verlegt haben möchte. im moment bin ich ja eh noch dabei den alten boden rauszumachen und das ist keine tolle arbeit
linoleum verklebt und ich glaub die haben den holzboden mit estrich zugeschüttet der sich allerdings auch schon vom holz löst. wenn ich den estrich rausmache denn müsste es doch gehn oder nich? bzr sonst müsst ich die löcher die drinn sind eh ausgleichen und unter der trittschalldämmung noch ne folie legen eben wegen der feuchtigkeit

 

RedScorpion68, ich muss Dich korrigieren, das Klicksystem wurde '96 eingeführt.

 

ist doch egal wann ...lach... besser wäre ihr könntet mir helfen :P

 

Zitat von Ricc
RedScorpion68, ich muss Dich korrigieren, das Klicksystem wurde '96 eingeführt.
hmmm...also bei mir nicht...
dann hab ich mich um 2 jahre verrechnet...sorry

 

Zitat von AnneEis
ist doch egal wann ...lach... besser wäre ihr könntet mir helfen :P
machen wir doch...aber man muss sich dann auch helfen lassen...

 

ich wollte erst die ganze bude durchgehend verlegt haben ...(hust) lach nun ist es halt eben doch nur noch des wohnz under der flur. wenn ich doch bis 8m durchgehend verlegen kann denn müsst des doch gehen.
ich bin halt nen dick kopf erst wenn ich überzeugt bin (oder werde) denn geb ich nach

 

Bis 8m steht für die Raumlänge, also für eine geschlossene Fläche. Da habe ich sogar knapp 10m. Dein Risiko sind die Türen.

 

möööönsch Ricc...das sag ich doch...

 

ja und was mach ich dann bei der bekl..... ten schrägen tür?

 

Wie meinst Du das mit dem schräg?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht