Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Ladegeräte

03.08.2011, 13:15
Warum sind die Ladegeräte nicht so gemacht,das man sie an die Wand hängen Kann,als
Wandlader.So ein Loch in der unterseite kann doch nicht so schwierig sein.
 
Ladegerät Ladegerät
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
19 Antworten
Wahrscheinlich weil die Schwerkraft einen sicheren Kontakt erschweren würde

 

Stimmt, die Aufnahme etwas schräg dass der Akku ein wenig nach oben steht und dann eine Batterie Ladegeräte an die Wand.
Mit dem "Einheitsakku" hauts ja nicht so ganz hin - außer beim 18V

 

Ginge sicher, aber da müsste die Aufnahme für den Akku leicht schräg sein also nicht gerade aber das ist ja schon mal geschrieben worden.
Aber mir ist grad eingefallen, man kann sich ja selbst helfen in dem man eine Metallplatte (ein wenig grösser als das Ladegerät so 2 bis 3mm auf allen Seiten und die Ecken leicht abgerundet) hernimmt und oben leicht abwinkelt (der Winkel muss so sein das wenn die Platte an die Wand hält das zwischen Wand und Platte min 5mm bis max 1cm luft ist soviel das das ladegerät samt akku schräg ist so das der akku nicht raussfällt) und dort 2 löcher rein, an der Breite der Platte die nach unten schaut 90° nach oben abwinkelt und das ganze mit Dübel an die Wand dübelt.

Ich hoffe man kann sich vorstellen was ich meine ansonsten kann ich ja noch einen plan zeichnen und den fotografieren

 

Die Aufhängung muss ja auch nicht an der Unterseite, sondern an der Rückseite sein.

HOPPEL321 stell das mal schnell im Innovationsthread ein. Ich finde die Idee schon mal gut.

 

dann wäre eine beidseits verschraubbare (zusätzlich erhältliche) Unterkonstruktion wohl ideal

 

Auf jeden Fall an meheren Punkten verschraubt, damit das auch was stabiler an der Wand hängt. Wobei ich dann jetzt schon hier ein Thema lese: "Halterung abgebrochen beim Akku entfernen".

 

Zitat von Tpercon
Wobei ich dann jetzt schon hier ein Thema lese: "Halterung abgebrochen beim Akku entfernen".

Das kann natürlich davon kommen

 

Das Problem hat man halt mit der jetzigen Lösung nicht. Da muss man das Gerät zwangsläufig festhalten. Vermissen tue _ich_ das nicht.

 

Zitat von kindergetuemmel
Die Aufhängung muss ja auch nicht an der Unterseite, sondern an der Rückseite sein.

HOPPEL321 stell das mal schnell im Innovationsthread ein. Ich finde die Idee schon mal gut.
Das kombinieren mit dem Netzgerätadapter den er schon mal in einem anderen Thread angesprochen hat.

 

Hab ich gemacht.

 

Ich habe mir ein Regal gebaut zu was ist man Heimwerker

Siehe meine Werkstatt

 

Bei Dir grünt es ja richtig

Das mit dem Regal und allen Ladegeräten steht bei mir auch irgendwann mal auf den Plan. ich würde aber noch Lichtschalter mit Anzeige anbauen. So braucht man die Stecker nicht immer ziehen. Da Netzteile mit Spulen arbeiten verbrauchen die Immer Strom, auch wenn kein Akku gerade läd.

 

Zitat von Dieterbueermann
Ich habe mir ein Regal gebaut zu was ist man Heimwerker

Siehe meine Werkstatt
Nette Werkstatt, gefällt mir Aber wozu braucht man 10 (Zehn) Akkuschrauber??

 

Zitat von Dieterbueermann
Siehe meine Werkstatt
Wow, was hast du eigentlich noch nicht - ist ja alles grün, gefällt mir

 

falls du mal was ..loswerden ..willst. meinen namen hast du ja
was hast du eigentlich .NICHT??

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht