Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Lackflecke auf lasierten Fliesen und Fugen entfernen

12.04.2010, 12:19
Hallo,
ich habe ein großes Problem, und zwar bin ich grade in eine neue Wohnung gezogen und habe gesehen, dass ich im Flur auf den Fliesen und in den Fugen einige alte Lackflecken habe. Ich weiß allerdings nicht wie alt die mitlerweile sind. Hab da schon mit Verdünner, Terpentin und einem Ceranfeldschaber dran gearbeitet. Allerdings ohne Verbesserung. Im Baumarkt hat man mir zu einem Abbeizer geraten, aber da steht drauf, dass man den nicht bei lasierten Fliesen benutzten soll, die hab ich natürlich. Ein weiteres Problem ist auch das die Fliesen nicht glatt sind sondern eine Struktur haben und ich diese nicht zerstören will.

Habt ihr vielleicht einen guten Tipp für mich???
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
3 Antworten
Hallo,

auf den Fugen ist das immer schwierig, da ist die Farbe wahrscheinlich tief eingedrungen. Da hilft eventuell nur (nicht im Nassbereich) etwas mit passend angemischter Dispersionsfarbe vorsichtig übertupfen.

Auf den Fliesen mal mit Aceton versuchen (Handschuhe tragen). Ich weiß, nicht jeder hat ne Buddel Aceton zuhause, drum versuch es mal mit Nagellackentferner, da ist Aceton drin

 

Wie schon an anderer Stelle erwähnt, probiers ma mit Mellerud Fugenfrei. :-)

 

Danke für den Tipp, werds die Tage mal versuchen und Berichte dann von meinem Erfolg.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht