Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Lack für Korkboden???

21.11.2012, 16:20
In dem Zimmer meiner Schwester ist der Korkboden schon ziemlich lediert. (Die Spuren von meienen Geschwistern und mir der letzten 19 Jahre :P). Wir haben uns entschieden den Boden abzuschleifgen und neu zuversiegeln meine Frage welchen Lack nehme ich? Hat jemand da gute Erfahrungen gemacht?
 
Kork, Lack Kork, Lack
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Für einen Korkboden müsste es ein flexibler Dünnschichtlack sein. Empfehlen kann ich aus mangelnder Erfahrung diesbezüglich(kein Korkboden zuhause) leider keinen.

 

Mit 120 Papier vorschleifen. Dann Lackieren nach Trocknen Zwieschenschliff mit 180 Papier und Endsiegel aufbringen.
Habe dir eine Seite zum lesen dazugestellt.
http://www.retol.de/wasserbasierter-...FYJP3godWGoAwQ
Gruß Gustav

 

Ich hab zwar auch keinen Kork im Haus aber dafür Google.
Mal schnell geschaut.

Vielleicht hilft dir das weiter Aqua Cork

 

Hey gustkraft, da hatten wir den selben Gedanken

 

Die Frage ist wie die Qualität des Lackes wohl ist ich habe bei meiner suche dies beiden gefunden:
http://www.kork-onlineshop.de/shpSR....&p1=418&p2=729
und
http://www.baufalke.de/klebekork/col...e-ultra-2.html
die liegen beide preislich bei mehr als dem doppelten...
Ich will das es aufjedenfall gut wird da zahle ich jetzt lieber ne fuffy mehr als das ich das in 2-3 Jahren nochmal machen muss

 

Wenn Du dir nicht sicher bist, welche Art von Lack Du einsetzen sollst dann frag zur
Sicherheit nochmal im Fachhandel nach.
Bringt ja nichts wenn Der Lack nicht hält oder du den Boden versaust.

 

JaJa Das ist die Jugend von heute...
bevor ich mich bewege und zum Fachhandel fahre frage ich lieber hier in der Community wenn eiener bescheid weiß kann ich es mir ja vielleicht im netz bestellen :P

 

Zitat von elking
JaJa Das ist die Jugend von heute...
bevor ich mich bewege und zum Fachhandel fahre frage ich lieber hier in der Community wenn eiener bescheid weiß kann ich es mir ja vielleicht im netz bestellen :P
Auch ne Möglichkeit.
Kommt bestimmt noch einer hier vorbei der sich damit auskennt

 

An einen Polyurethan basierten Lack hatte ich auch gedacht. Da ist jedoch einiges zu beachten, um ordentliche Ergebnisse zu erziehlen.

 

@arnold nicht so schweigsam gib mir ein paar Tipps

 

Grundsätzlich würde Ich mir erstmal Gedanken machen wie Ich den Boden vorbereiten muss damit Ich Ihn anschließend neu versiegeln kann.
Könnte mir vorstellen das es nicht ganz einfach ist, die alte versiegelung mus komplett runter und der Boden dann entspprechend vorbehandelt werden.

 

Bevor Du Dir kübelweise nen teuren Lack besorgst, versuche doch erstmal den Korkboden wieder auf Vordermann zu bringen....wenn Kork ( alt ist er auch ) grobe ( tiefe)
Schmutzstellen hat, dann wirst mit dem Schleifen nicht froh.....froh wirst Du erst
dann, wenn gleich NEU auf das Alte verlegt wird ! ( oder alt raus !)
Kork ist normal deutlich weicher als Holz ...und läßt sich nicht so einfach Schleifen wie
Holzparkett !
Gruss von Hazett

 

da gibt es so viele verschiedene.je nachdem was für einen kork-boden du hast gibt es mind. 6 verschiedene sorten von lack bzw versiegelung.mein rat :lass dich im fachhandel beraten.dass ist ein thema wo fachkenntnisse vorhanden sein müssen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht