Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Kuriose Tipps, die funktionieren :O)

06.09.2012, 15:07
Kathrin  
„Nein! Das musst du aber so machen“ - Diesen Ausspruch kennt doch jeder!

Vorschläge und Tipps gibt es in der Regel meist mehr, als man verdauen kann. Ob Vater, Mutter, Mann, Frau… einer weiß immer besser wie es geht.

Da gibt es Ratschläge die man kennt, die man innerlich als unbrauchbar abtut und dann gibt es noch die aberwitzigen Tipps von der Sorte, bei denen man erst einmal denkt: Das kann doch gar nicht funktionieren!!!

Z.B.: Musst du schwere Möbel im Raum verschieben, nimm einfach rohen Kartoffelscheiben. Etwa 2cm dick schneiden, darunterlegen und losschieben!
Anmerkung der Redaktion: Funktioniert nicht auf textilen Belägen

Hast auch du schon einmal so einen kuriosen Tipp bekommen oder weißt selber einen?
Dann einfach hier einstellen!
Natürlich interessieren uns auch Eure Erfahrungsberichte - Gern mit Beweisfoto!

Wir sind gespannt!
Liebe Grüße
Kathrin
 
Kuriose Tipps Kuriose Tipps
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
88 Antworten
... also das mit den "rohen Kartoffelscheiben" kenne ich nicht (und kann mir nicht vorstellen das es mit sehr schweren Möbeln funktioniert, egal ob fest- oder mehligkochend ), aber meine Eltern haben Ihre Möbel beim renovieren mit "Speckschwarten" unterlegt und verschoben.
Klappt astrein (aber ebenfalls nicht für textile Bodenbeläge gedacht!)

 

Kathrin  
Zitat von Linus1962
aber meine Eltern haben Ihre Möbel beim renovieren mit "Speckschwarten" unterlegt und verschoben.
Klappt astrein (aber ebenfalls nicht für textile Bodenbeläge gedacht!)
Bestimmt auch nicht die schlechteste Pflege für Holzböden :O)

 

Zitat von Linus1962
aber meine Eltern haben Ihre Möbel beim renovieren mit "Speckschwarten" unterlegt und verschoben
pfft... eindeutig Verschwendung von leckerem Speck!

 

Zitat von Heimwerker_der_Herzen
pfft... eindeutig Verschwendung von leckerem Speck!

... nur die Schwarte, nicht der Speck ...!

 

Also, die rohen kartoffelscheiben, kenne ich nur, wenn man sich beim schweissen die augen verblitzt hat...

ein mittel, was ich nicht glauben wollte, aber funktioniert: flecken auf textilen polstermöbel, oder teppichen, mit glasreiniger behandeln

und....
einen schimmel (pferd) bekommt man am besten mit holzkohle sauber,
einreiben, putzen, fertig

 

Kathrin  
Zitat von doityourselfgirl
..

ein mittel, was ich nicht glauben wollte, aber funktioniert: flecken auf textilen polstermöbel, oder teppichen, mit glasreiniger behandeln

und....
einen schimmel (pferd) bekommt man am besten mit holzkohle sauber,
einreiben, putzen, fertig
Also das kenne ich beides noch nicht - gut zu wissen :O)

 

Funny08  
Was immer wieder hilfreich ist, wenn eine Fernbedienung mal nicht funktioniert, kann man mit einer Digitalkamera ( zB der vom Handy ) nachschauen, ob die Infrarot-Diode noch was sendet. Einfach Fernbedienung vor die Kamera halten und betätigen - dann sollte man ein Licht an der Fernbedienung flackern sehen.

 

Zitat von Funny08
Was immer wieder hilfreich ist, wenn eine Fernbedienung mal nicht funktioniert, kann man mit einer Digitalkamera ( zB der vom Handy ) nachschauen, ob die Infrarot-Diode noch was sendet. Einfach Fernbedienung vor die Kamera halten und betätigen - dann sollte man ein Licht an der Fernbedienung flackern sehen.
Wenn meine nicht funzzt, wechsele ich die Batterien!

 

Funny08  
Tjo wir hatten bei dem LED stripe im Schlafzimmer das Problem, nach dem Kauf das Teil getestet, paar Tage später dann fest montiert und dann wollte sie nur hier und da mal angehen - Grund - diese Checkkartenfernbedienung funktionierte nur hier und da mal - war mit der Handykamera wunderbar zu sehen - ohne hätten wir wohl wieder alles abbauen können und alles zusammen umtauschen - so brauchten wir nur die Fernbedienung umzutauschen.

 

Schmutziges Geschirr stinkt auch nach mehreren Tagen nicht wenn man es einfriert ...

 

Das mit der Cam und FB nutze ich auch öfters. Ich habe das irgendwann mal durch Zufall festgestellt und es hat mir schon mehrmals geholfen.

 

Funny08  
Zitat von Linus1962
Schmutziges Geschirr stinkt auch nach mehreren Tagen nicht wenn man es einfriert ...
Bääääääääää Bist du ekelig - Anderseits - so kann man evtl nach paar Tagen noch die Soße von Teller.... äh naja egal

 

Sahne im Rührfix (kennt wahrscheinlich keiner mehr) wird nur dann steif, wenn man "mit der Uhr" dreht.

 

A propos Sahne ...
*keinebangefunnyeskommtwirklicheintip* :-)

... ich benutze zum Sahne schlagen keine "Steifmacher" mehr sondern einfach nur ein hohes Edelstahlgefäß das ich ca. 30-60 Minuten in meinen Gefrierschrank lege ...

... dann einfach nur die Sahne rein, Mixer an, fertig.

 

Auch heißes Wasser kann man wunderbar einfrieren und wenn man es braucht, muss man es nur noch aufkochen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht