Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Küchenplatten zuschneiden?

25.07.2015, 15:28
ich habe eine Küche online gekauft und möchte dass die Arbeitsplatten 90* verbinden.
Meine Frage is ob die Baumärkte auch fremd gekaufte Arbeitsplatten zuschneiden und ausfräsen?
 
Küchenarbeitsplatte Küchenarbeitsplatte
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Keine Ahnung, ob Baumärkte das machen. Frag doch einfach mal dort nach. Alternativ könntest Du zu einer Tischlerei fahren, die machen das sicher auch.

 

eigentlich wäre das kein Problem, sofern die Arbeitsplatten keine Softline-Kanten haben...
dann geht für die 90° nur gute Masch.-Ausrüstung, oder Schreinerwerkstatt ....
dabei wird die Softkante herausgefräst,um die Schnittflächen mit Beschlägen zu fixieren,
Silicon kommt ( dünn ) auch dazwischen !
Für die Ausschnitte brauchst ne Stichsäge... machen Handwerker, welche die Küchen aufbauen, auch nicht anders ... hier ebenfalls Silicon oder Folie drauf !
Warum hast Du Dir im Netz nicht gleich eine Küchenzeile mit gewinkelter Arbeitsplatte
ausgesucht ?
Gruss.....

 

Meistens kostet das Verbindung-Fräsen ja extra, Wieso sollten die da keine Fremd-Platten nehmen? Ich würde einfach mal freundlich fragen. Wenn der erste nein gesagt hat, halt mal in einen anderen Baumarkt gehen.

 

Einfach mal hingehen und : "Ich hab da mal ne Frage ....."

 

Bei uns in der Region (Franken) bieten einige Baumärkte diese Dienstleistung an. Habe aller Dings diese Dienstleistung noch nicht in Anspruch genommen.

 

Janinez  
ich denke auch, Fragen kostet nichts und die Schnitte muß man ja zahlen, also denke ich schon dass das gemacht wird.......................

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht